Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wie sehr leichte Wolle nähen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.05.2009, 10:41
Benutzerbild von kargi
kargi kargi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: 46342 velen-westmünsterl.
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 1
AW: Wie sehr leichte Wolle nähen?

guten morgen,

ich würde mal eine microtex-nadel in 70 oder 80 er stärke einsetzen und die fadenspannung etwas lockern. natürlich entsprechend feines garn ( maschinenstickgarn geht auch ! )einsetzen.

liebe grüsse karin
__________________
meine alben
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.05.2009, 14:56
NacMacNeedle NacMacNeedle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie sehr leichte Wolle nähen?

Um also OT zu bleiben:
Ja, ihr habt beide Recht mit der Kappnaht - wieder was gelernt, danke. Hält übrigens noch besser *festgestellt hab*

Und Doro: Mit der Hand nähen ist definitiv schöner. Aber ich habe bis Anfang Juli noch 3 Tuniken, 3 Hosen, 1 Wappenrock, 1 Wams, 1 Klappenrock, 1 Unterkleid und eine Bliaut zu schaffen, wenn ich das mit der Hand nähe habe ich bald Arme wie Hulk Hogan *lach*
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.05.2009, 17:12
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie sehr leichte Wolle nähen?

Wow, da hast du dir aber gut was vorgenommen.

Ich muss noch: Prio1 bis Himmelfahrt - zwei Seitenwände für unseren Baldachin (fertig)nähen und dann asap zwei neue Outfits für mich (Ober-/Unterkleid) sowie einen Mantel mit passender Gugel o.ä. Bei letzterem weiß ich noch nicht genau wie es aussehen soll, aber mit Umhang "arbeiten" (Kochen, Abwaschen, Feuer machen....) ist definitiv nix.

Die meisten Sachen nähe ich auch mit der Maschine, komplett von Hand würde ich wohl nie fertig werden.

LG stitchy
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.05.2009, 17:21
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie sehr leichte Wolle nähen?

Vielen Dank für die Links Doro.

Mir schwebt halt irgendwie etwas zweigeteiltes vor.

Für abends und kalte Tage als "Mantel" eine Art Houppelande, ähnlich diesem oder jenem (bis zur Mitte runterscrollen). Das Ganze natürlich mit gemäßigten Ärmeln und nicht bodenlang. Eher so in Anlehnung an die Herren der Schöpfung wie hier zu sehen - sozusagen die Länge vom zweiten Bild und die Arme eher wie das vierte.
Selbst wenn damit wahrscheinlich nicht jeder "A-Hundertprozentige" einverstanden ist, weil es eben nicht genau so historisch belegt ist. Im Zweifelsfall hab ich eben den Mantel von meinem Schatz an, oder ist das auch verboten.

Darüber dann für bzw. gegen Regen so eine Cappa - also die kürzere Variante - wie in deinen Links.

LG stitchy

@ NacMacNeedle: Entschuldige bitte, jetzt ist dein Thread wohl völlig OT.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
locker gewebt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähen von sehr feiner Maschenware Maschenschreck Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 18.07.2008 20:17
Sehr leichte Schnittmuster daniele Zeitschriften 9 24.04.2008 23:33
Sehr leichte Nähma gesucht Honigbaerenbiene Allgemeine Kaufberatung 15 06.04.2008 13:13
Schweizer Meryl nähen? Sehr flutschig!!! rena Dessous 4 01.08.2005 01:08
Wie können leichte Stoffqualitäten zugeschnitten werden? Swetlana Nähideen 9 22.03.2005 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08898 seconds with 13 queries