Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nähte bei ungefütterter Jacke

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.05.2009, 11:34
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähte bei ungefütterter Jacke

Hallo Marada,
also ich denke auch, dass eine Einfassung mit Schrägband das Beste wäre.
Französische Nähte werden aus einem Jackenstoff in jedem Fall zu dick.
Du musst übrigens nicht unbedingt eine "normale Schrägbandeinfassung" machen, eine Hong-Kong-Einfassung ist genauso gut. Dabei wird das Schrägband auf der Unterseite nur einmal eingeschlagen, was bewirkt, dass man es viel leichter schön sauber hinbekommt.
Ausserdem hat es den Vorteil, dass es weniger aufträgt, weil es ja auch dünner ist.
Ich bevorzuge diese Variante zum Einfassen auseinandergebügelter Nähte, da sie schneller geht und genauso gut, wenn nicht besser als die normale Methode aussieht.
Hier findest du z.B. eine Anleitung dafür.

Als Stoff für die Einfass-Streifen benutze ich meistens Futterreste oder Reste dünner, aber fester Baumwollstoffe.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2009, 12:21
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähte bei ungefütterter Jacke

Zitat:
Zitat von babsi1111 Beitrag anzeigen
Hong-Kong-Einfassung ist genauso gut.
Hallo Barbara!

Die Hong-Kong-Versäuberung geht aber nicht mit selbstgemachtem Schrägband, oder? Gekauftes Schrägband ist ja schon versäubert, selbstgemachtes würde aufribbeln.

Ich wollt demnächst auch mal eine Schrägbandversäuberung probieren, an einem Kleid, da wäre eine die nicht so arg aufträgt ja praktisch.

Gruß Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2009, 13:05
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.120
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähte bei ungefütterter Jacke

Hallo,
ich habe bei meinem Mantel die Nähte zusammengefasst mit Satinband eingefasst, darauf bin ich sehr stolz, obwohl es nicht so elegant ist wie diese Hongkongsache (bild folgt, wenn ich wieder einen Pc habe, meiner ist mal wieder kaputt...)
und es war ganz einfach. Ehrlich, man muss nur langsam arbeiten. Ich habe Satinschrägband genommen, und es einfach um die NZ drumrumgefaltet. Dann eine Naht (wichtig ist nur, dass das Band unten etwas breiter liegt als oben, damit es auf jeden Fall mitgefasst wird), unten umschlagen, das ist das Fisseligste - fertig!

@ Mimi:
Schrägband muss gar nicht versäubert sein (ist es auch nicht), weil es schräg geschnitten ist. Das kannst du vielleicht an 1 Stelle mal aktiv auffizzeln, aber nicht auf die Länge
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2009, 13:18
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähte bei ungefütterter Jacke

Hallo,
@mimishusi:
Also Schrägband franst nicht aus, da es eben schräg geschnitten ist. Da spielt es keine Rolle, ob es gekauft ist oder selbst gemacht.
Ich selbst ziehe oft sogar selbst gemachtes Schrägband vor, weil man Futterschrägband kaum kaufen kann, es aber schön dünn ist und nicht so aufträgt.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2009, 19:01
Benutzerbild von mimi sushi
mimi sushi mimi sushi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Nähe Heidelberg
Beiträge: 14.872
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähte bei ungefütterter Jacke

Zitat:
Zitat von babsi1111 Beitrag anzeigen
@mimishusi: Also Schrägband franst nicht aus, da es eben schräg geschnitten ist.
Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
@ Mimi: Schrägband muss gar nicht versäubert sein (ist es auch nicht), weil es schräg geschnitten ist. Das kannst du vielleicht an 1 Stelle mal aktiv auffizzeln, aber nicht auf die Länge
Ahhhhh mir geht ein Licht auf Lieben Dank für eure Erklärungen!!! Dann werd ich es mal versuchen!!

Schönen Abend noch,
Gruß Mimi
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nähte bei Taschen geckolina Tilda - ein Name - ein Stil 8 10.05.2008 13:39
Jacke: Wiener Nähte anpassen - denke ich richtig? Benedicta Rubensfrauen 21 16.11.2006 13:11
Besatz an ungefütterter Blazerbluse klamotte Fragen zu Schnitten 3 04.04.2006 16:29
Nähte bei T-Shorts astitchintimesavesnine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 12.12.2005 22:12
unsaubere Nähte bei Shirts RicaZ Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 14.03.2005 12:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08295 seconds with 13 queries