Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Nähzeitschriften für größere Kinder

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.05.2009, 15:32
Benutzerbild von NataschaP
NataschaP NataschaP ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 583
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Nähzeitschriften für größere Kinder

Huch,
daß es die Trendz nicht mehr gibt, wußte ich ja gar nicht. Für größere Mädchen bis 140/152 ist in den anderen beiden Zeitschriften noch einiges drin, nur für Jungs wie immer nicht .

Gruß Natascha
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2009, 18:59
Benutzerbild von menni29
menni29 menni29 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 119
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nähzeitschriften für größere Kinder

Zitat:
Zitat von susella Beitrag anzeigen
Ja, das ist ne Größe, wo es langsam schwierig wird. Bei den Ottobres ist es sehr unterschiedlich, mal sind mehr, mal sind weniger große Sachen drin.

Trndz (STOFFENPLAZA - hier sind die Übersichten über die aktuellen Zeitschriften von Bizzkids) scheint es nicht mehr zu geben, wäre für meine große Kleine (Gr. 140) stilmäßig aber sowieso nichts, sie ist erst sieben. Da bleibe ich lieber bei Ottobre, was besseres habe ich bisher noch nicht gefunden.

Und dann muss man sich wohl langsam mit Schnittvergrößerung beschäftigen *seufz* Farbenmixschnitte werden zum Glück langsam auch in etwas größer angeboten. Muss aber diesen Sommer unbedingt endlich die Zuma nähen, sonst ist es zu spät.

LG Anja

Ich befürchte das auch, aber irgendwie hab ich ziemlichen Respekt davor, keine Ahnung warum.
__________________
Liebe Grüße von Menny.

Mennys Bastelseite
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.05.2009, 10:48
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.582
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Nähzeitschriften für größere Kinder

Dass es so wenige Schnittmuster in diesen Größen gibt, liegt wohl auch daran, dass die Mädel sich unterschiedlich entwickeln. Die Tochter einer guten Bekannten hat mit 12 schon nur noch Damen-Sachen in S getragen, weil ihre Kurven nicht mehr in Kinderkleidung passten. Andererseits kenne ich Erwachsene, die trotz 2 eigenen Kindern immer noch bei C&A in der Kinderabteilung 158 kaufen, weil das am besten sitzt ...

Das ist halt blöd für alle, deren Kinder noch Kinder sind sind, aber eben in diese Größen passen. Bei uns geht es derzeit wieder (8 Jahre und 140 bzw. 10 Jahre und 152) als die beiden noch im Kindergarten waren und teilweise 122 nicht mehr passte, 128 aber zu sexy war, fand ich das einkaufen schwieriger.

Ich plädiere auch für ottobre! Zum Glück habe ich davon etliche im Schrank, in den letzten war eher wenig interessantes (gekauft habe ich nur 6/08, wegen der taillierten Jacke). Basics sind doch aus alten Heften auch noch okay. Und die kann man bei den auch nachbestellen. Das Heft mit unserem Lieblingshosenschnitt ist sicher schon 7 oder 8 Jahre alt. Die erste Hose danach habe ich vor Jahren in 128 genäht, jetzt käme er in 152 zum Einsatz.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass das Farbenmix-Schnittmuster Jadela eine Kombi von Damen und Mädel-Schnitt ist (fängt an bei XS-146/125). Wenn Du diverse Kinder-Farbenmix-Schnttmuster hast, kannst Du doch die dekorativen Details davon abkupfern - und in die Damen-Schnittmuster "einbauen", die fangen meines Wissen bei 34/36 an.

Wie wäre denn die easy fashion von burda, die ist doch für junge Leute - und überhaupt burda - gucken kann man ja mal.

Die niederländischen Hefte mögen meine Mädels nicht - zu tüddelig.

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kegelspiel für größere Kinder Bele Fragen zu Schnitten 1 17.08.2008 12:49
Anleitung für größere Tasche gesucht Feendesign Hüte und Accessoires 5 19.01.2008 18:47
Fahrradhose für größere Größe betschw Schnittmustersuche Herren 21 27.10.2007 22:47
Bizzkids und Stenzo´s- auch was für größere Kinder? susisorglos Zeitschriften 10 22.09.2006 20:35
Schnitte für größere Oberweite ändern phoenixffm Fragen zu Schnitten 3 07.02.2006 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42073 seconds with 13 queries