Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Fadenlauf bei Jeansstoff - verwirrt bin...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2009, 07:48
Tallulah Tallulah ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2008
Ort: Im tiefen, tiefen Westerwald
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Fadenlauf bei Jeansstoff - verwirrt bin...

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, das Thema ist hier richtig, sonst bitte ich drum es zu verschieben!
Aaalsoo: Ich bin gerade dabei die Hose 3F aus der aktuellen Easy Fashion zu nähen. Die Zeichnung in der Zeitung, wie ich die Teile auf dem Stoff legen soll zum zuschneiden hatte mich etwas verwirrt, da dachte, dass der FDL generell NICHT parallel zu den Webkanten verläuft. (Die Teile sind in der Zeitschrift im FDL parallel zur Webkante aufgezeichnet) Jetzt hab ich mal gegoogelt und einmal die Aussage gefunden, dass der FDL IMMER parallel zu den Webkanten verläuft und zum anderen habe ich gelesen, dass es auch einen "Querfadenlauf" gibt, der eben nicht parallel zur Webkante verläuft. (So wie ich vorher immer gedacht habe)
Jetzt weiß ich gar nicht, wie ich schneiden soll. Muss sich der Stoff in der Länge dehnen (z.B. an den Knien wenn man sich hockt) oder doch eher quer (damit sie sich z.B. an den Oberschenkeln weiten kann)?
Soll ich mich nun an die Zeichnung von Burda halten (wobei die Hose da nicht aus Jeansstoff genäht wurde) oder an die Aussage, dass der FDL immer parallel zu den Webkanten verläuft?
Ich hoffe, ihr versteht was ich meine und könnt mir weiterhelfen!

LG Tallulah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2009, 07:59
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Jeansstoff - verwirrt bin...

Hi!
Normalerweise wird ein Teil immer MIT dem Fadenlauf zugeschnitten, also PARALLEL zur Webkante.
Es gibt Ausnahmen, da wird dann entweder quer oder diagonal zum Fadenlauf zugeschnitten. Das wird aber in den Schnittmustern EXTRA angegeben.
Manchmal, bei speziellen Wünschen, weicht man von diesen Vorgaben ab; allerdings nur, weil man BESONDERE Eigenschaften eines Stoffes nutzen möchte, die er eben nur in diesem abweichenden Fadenlauf hat. (z.B. ein Muster längs statt quer, querelastisch statt längselastisch......)
Wenn Du noch eher unerfahren bist, rate ich Dir grundsätzlich, den Fadenlauf einzuhalten, der vorgegeben ist. Dann entspricht nämlich auch der Stoffverbrauch den Angaben in der Anleitung.
Gruß aus Wien,
Martin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2009, 13:44
Tallulah Tallulah ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2008
Ort: Im tiefen, tiefen Westerwald
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fadenlauf bei Jeansstoff - verwirrt bin...

Hallo Martin,

danke für die Antwort! Den Fadenlauf wollte ich schon einhalten, ich war nur verwirrt von den Beschreibungen, die ich im Netz gefunden habe. Bis jetzt haben alle Klamotten gepasst also geh ich mal davon aus, dass ich heute nur einen Knoten im Hirn hatte, was den Fadenlauf angeht. Hab nun alle Teile fertig und werde mal schauen, ob die Jeans passt.

Schönen Sonntag noch!

Tallulah
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vlieseline-Produkte - bin verwirrt navete Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 02.05.2009 21:54
Fadenlauf bei Jeansstoff?? anjac Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 09.12.2008 20:44
Bin total verwirrt!!!!! chefin100 Overlocks 12 28.02.2006 15:34
Jeansstoff Fadenlauf Mausbär Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 01.06.2005 12:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07722 seconds with 13 queries