Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Passform BHs verschiedener Schnitte

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 10.05.2009, 14:50
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passform BHs verschiedener Schnitte

Zitat:
Die Cups von 70C sollten reichen.
Okay, so weit sind wir also schon mal
Zitat:
Das 70er Unterbrustband müsstest du dann aber extrem massiv verarbeiten, oder wieder runterkürzen, wenn du "nur" Powernet + Oberstoff verwendest.
Das Kürzen ist bei diesem Schnitt gar kein Problem - da gibt es nur eine einheitliche Länge, die dann angepasst wird. Die Träger werden einfach am geraden Band irgendwo festgesteppt.

Zitat:
Das mittelstück muss viiiiiiiiiiel schmaler. So wie bei den ganzen anderen Bhs auch schon, aber hier ist es wirklich extrem.
Die änderung solltest du auch gleich auf dem Schnittmuster einzeichnen, damit du nicht immer am Schluss noch eine Naht einfügen musst..
Ja, genau! Ich hab das Stück am Schnittteil schon abgeschnitten, jetzt ist nur noch ein hauchdünner Streifen in der Mitte übrig.
Ich hab an der Stelle wohl auch die Nahtzugabe des Unterbrustbandes nicht ganz ausgenutzt; Das Mittelstück ist breiter als es nach Schnitt sei sollte Wenn ich die neuen Körbchen einnähe, werde ich das noch verbessern können.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 12.05.2009, 12:51
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passform BHs verschiedener Schnitte

Die B-Körbchen sind super (guckt doch mal!)
passt genau, nichts spannt, nichts beult

Bislang hab ich nur die Körbchen eingenäht und das Bügelband drin. Das Foto ist also mit Bügeln aber ohne Kanten- und Unterbrustgummi.
Aber es sieht schon prima aus, finde ich.

Also werde ich jetzt die letzte halbe Stunde nutzen, bis meine Schulkinder hier eintrudeln und das gute Stück mit Gummis und Trägern versehen.

... ich ahne schon: dies ist mein Lieblingsschnitt
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 12.05.2009, 13:31
Benutzerbild von auguste5
auguste5 auguste5 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Passform BHs verschiedener Schnitte

Zitat:
Zitat von zwirni Beitrag anzeigen
Kann ich verstehen, denn das sieht sehr vielversprechend aus, Glückwunsch ,
Finde ich auch, gratuliere!
__________________
LG Manuela



Carpe diem
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 12.05.2009, 15:00
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passform BHs verschiedener Schnitte

FEGIT
würde meine Jüngste jetzt sagen
(anscheinend liebt sie Buchstabendreher...), übersetzt also: fertig!

Gummis dran, Verschluß dran, Träger dran (jetzt, wo ich hier so sitze, stelle ich fest, dass sie noch ein bisschen kürzer sein dürfen)

Passt. Gefällt mir.

Auf den Fotos fällt mir auf, dass es am Rückenteil Querfalten gibt - das liegt möglicherweise an der unterschiedlichen Elastizität von Powernet und Jersey. Eigentlich lässt es sich aber glatt ziehen.
Das Mittelstück liegt nicht ganz an. Das hat nichts mit der Körbchengröße zu tun, sondern damit, dass bei 7mm (ich habs ausgemessen) keine 2 Bügelbänder nebeneinander Platz haben (ein Bügelband ist schon 1cm breit...)
Das stört mich aber nicht besonders; vielleicht finde ich irgendwann für zukünftige BHs noch eine Lösung, aber so darf es erst einmal bleiben

Der 1. Schnitt ist also meines Erachtens gut angepasst. Was meint Ihr?
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 21.05.2009, 22:10
Benutzerbild von Computer-Fee
Computer-Fee Computer-Fee ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Oberbayern
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 21
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Passform BHs verschiedener Schnitte

hier war jetzt eine Weile Sendepause - unter anderem, weil ich endlich mal mit dem Konfirmationsanzug meines Sohnes in die Pötte kommen musste , aber das ist ein Thema für sich

Heute hab ich also zu Belohnung wieder einen BH genäht - damit es nicht so langweilig wird, hab ich also einen Amelie genäht. Und diesmal - so wie eigentlich vorgesehen: mit Laminat.
Am oberen Rand hab ich fast 2 cm Spitze überstehen lassen, weil mir der Schnitt sonst so knapp ist. Das war auch sehr gut so, denn: ich hatte es ja geahnt - eigentlich wäre eine Körbchengröße mehr besser gewesen , aber wenigstens fällt nix raus

Bislang fehlen noch die Träger; ich hab noch nichts passendes schwarzes in meiner Schublade gefunden, aber dank Laminat hält das Ganze auch so

Er ist auf jeden Fall tragbar, auch wenn das Mittelstück nicht ganz am Brustkorb anliegt. Schwarz zu fotografieren ist ja nicht besonders dankbar, aber ich denke, so halbwegs kann man was sehen.

Um meinen Problemen mit dem Mittelstück zu entgehen, dachte ich ganz schlau, ich lass das Ding einfach weg und näh die Körbchen einfach oben ca 2 cm zusammen. Das funktioniert also schon mal NICHT
Die Körbchen werden dann ganz schräg auseinandergezogen...
Also hab ich das Mittelstück nachträglich angebracht; das ging besser als befürchtet. Und siehe da, jetzt sitzt alles da, wo es hingehört (so ein Zufall aber auch )

Ich bin gespannt, was ihr davon haltet...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
70 c , amelie , bhs 10 , merckwardigh , sewy

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Passform Simplicity Schnitte callecampos Fragen zu Schnitten 4 24.04.2009 10:30
Passform von Hosenschnitten verschiedener Schnittmusterhersteller Wirbelwind April 2007 - Hosen 31 17.04.2008 15:15
Farbtabellen verschiedener Anbieter astitchintimesavesnine Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 1 28.03.2007 12:15
Säumen verschiedener Stoffe Nilaya Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 14.09.2006 08:51
Passform der patrones-Schnitte fröken Fragen zu Schnitten 8 24.05.2006 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11405 seconds with 14 queries