Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


corsagenkleid sitzt zu tief

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 28.04.2009, 22:31
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: corsagenkleid sitzt zu tief

Zitat:
Zitat von di21 Beitrag anzeigen
ich lasse mir von Vouge das Corsagenbrautkleid 2770 nähen..
Es ist doch der Schnitt mit der Nummer 2717, oder?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.04.2009, 13:43
Benutzerbild von MarieValerie
MarieValerie MarieValerie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Eschweiler
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: corsagenkleid sitzt zu tief

hallo diana,

also wie die anderen schon gesagt haben, das kleid sitzt wirklich zu tief. und nur etwas oben ansetzen - wie noak schon sag - das verändert die gerutschte paßform nicht. du müßtest es wirklich hochziehen - das probekleid ist vermutlich mit nadeln an den bh-trägern festgemacht? oder? das sitzt nämlich auf höhe. die länge unten ist natürlich das problem. aber warum machst du es dann nicht zweilagig vom rock her. noch einen schönen schwung vorne in die obere lage u. angesetzt dann ein grades stück. ich weiß ja nicht, ob du das einfach nur glatt haben wolltest... was auch sehr aktuell ist, unten einen gerüschten abschluss zu machen. nur ist halt die frage, möchtest du das... wenn du einfach so etwas unten ansetzt, sieht man das natürlich - die naht... aber da könntest du evtl. mit steinchen oder einem schönen band überdecken.

was ich auch schonmal gemacht habe - an einem kleid oben die teile verlängert nachträglich. sprich alles wieder auseinander u. die teile jeweils um die gewünschte cm-zahl auf stoff aufzeichnen - ansetzen u. alles wieder zusammen machen - prob ist natürlich, dann ist da auch eine naht - und man muss natürlich sehr genau arbeiten. aber diese naht - jenachdem wieviel das oben dann verlängert würde - könnte man auch mit einem umschlag verdecken, den dann auch nach unten hin halt etwas fixieren, damit er nicht hochklappt...

ist das kleid unten denn schon überhaupt versäubert oder kann es sein, daß zu wenig länge genommen wurde? die dann ausgeglichen wurde, daß das kleid an sich nach unten gezogen wurde?
oder die länge nach unten halt sehr knapp genommen wurde u. nach oben hin gar keine nahtzugabe eingerechnet wurde?

zudem würde ich das futter im corsagenbereich wirklich etwas mit einlage - und sei es nur eine bügelvliseline - verstärken - zudem - wenigstens vorne und hinten einmal an jeder seite mit stäbchen verstärken. corsagenkleider ohne träger neigen sehr gerne zum rutschen, das verhinderst du etwas durch die stäbchen zum einen. weil die kleider ja auch auf den hüften aufliegen sollten, dementsprechend auch die stäbchen... der tip mit dem tailenband ist auch eine sehr gute sache. aber da sollte man auch vorsichtig sein, wenn ihr das seitlich in die naht einsetzt - das sollte ja wirklich fest sitzen - kann es auch schonmal passieren, wenn das oberteil nicht steif genug ist, daß die nähte verzogen werden u. das kleid falten schlägt. deswegen überleg dir das wirklich mit der einlage...

ich habe einmal einem mädchen ein kleid ohne stäbchen, einlage oder sonstiges genäht... es war schrecklich, nur gerutscht und falten geschlagen. habe in diesem jahr nur einmal nur einlage ohne stäbchen gemacht, weil das mädel einen neckholder hatte. aber einlage mußte sein...
__________________


Viele Grüße

Silke
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.04.2009, 15:40
di21 di21 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: corsagenkleid sitzt zu tief

Zitat:
Zitat von troy Beitrag anzeigen
Es ist doch der Schnitt mit der Nummer 2717, oder?
hallo,

ja den mein ich.. sorry vertippt..

Ach Mann bin so enttäuscht das das Kleid so verrutscht is.. Warum is uns das nich selbst aufgefallen..

Och Mann und dabei heirate ich schon am 6.6.

Nun gut. Heute Abend ziehe ich das Kleid noch mal an. Es muß einfach irgendwie höher.. Ich hatte schon die Idee mit Spitzenabschluß unten. Ob das geht bzw. zu dem bestickten Stoff paßt??

Ich muß mal sehen was meine Schwie-Mu dazu sagt..

Danke für Eure Hilfe..

Diana
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.04.2009, 15:42
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: corsagenkleid sitzt zu tief

Hallo Diana!
Bis zum 06.06. ist das alles machbar!!!! Die Änderung ist nicht SOO aufwändig.
Keine Bange!
M.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.04.2009, 15:48
di21 di21 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: corsagenkleid sitzt zu tief

hallo,,


danke für die Aufmunterung..

Ich schreib heute Abend noch mal wie wir uns entschieden haben.. Was wir mchen können..

Lg DIana
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hose - Zwickel zu tief wurich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 22.01.2007 01:38
Brustabnäher sitzt zu weit oben - ist die Jacke zu retten? rosebud Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 15.12.2006 12:29
Tunika zu tief ausgeschnitten Catweasel Nähideen 8 07.06.2006 15:14
Ausschnitt zu groß und zu tief!!!!!!!!! UTEnsilien Stricken und Häkeln 1 03.03.2005 23:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09428 seconds with 14 queries