Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mai Burda: Shirt/Kleid 103...Ausschnitt?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2009, 11:17
Frio Frio ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Mai Burda: Shirt/Kleid 103...Ausschnitt?

Hallo zusammen!

Ich möchte mir gerne das Shirt Nr. 103 aus der neuen Burda nähen, aber beim durchlesen der Anleitung, ist mir folgendes aufgefallen:

Es werden an den Ausschnittkanten 3cm Zugabe drangelassen, und beim Rückenteil wird diese Zugabe auch mit der Zwillingsnadel festgesteppt; bei vorderen Ausschnitt wird die Zugabe aber nur eingebügelt und lediglich an den Schulternähten angenäht......
Ich frage mich, ob das hält, oder ob sich nicht (vor allem "Jersey-bedingt") der Ausschnitt rollt, oder sonstwie unschön aussieht wenn man das Shirt eine Weile trägt.
Hat schon jemand das Shirt oder Kleid genäht,und kann mir was drüber sagen?
ScHon mal vielen Dank, und einen schönen Tag!
Liebe Grüße von
Frio
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2009, 12:03
beatnik beatnik ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 118
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mai Burda: Shirt/Kleid 103...Ausschnitt?

Hi,
ich hab' das Kleid genäht - allerdings halte ich mich meist nicht an die Nähanleitung.
Ich habe an den Ausschnittkanten keine NZG angeschnitten, die Schulternähte geschlossen und dann einen im Bug gefalteten 4 cm breiten Streifen mit der Ovi an den Ausschnitt genäht - sitzt perfekt!
lg , Beatnik
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2009, 14:41
Frio Frio ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mai Burda: Shirt/Kleid 103...Ausschnitt?

Dankeschön

Ich werde jetzt erst mal den Schnitt fertig kopieren, und dann denk ich mal nach, ob ich das auch so mache, oder erst mal nach der Anleitung und wenn es nicht hält, dann halt von aussen absteppe......
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2009, 15:03
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Mai Burda: Shirt/Kleid 103...Ausschnitt?

Hallo!
Wenn Du die angegebenen 3cm Ausschnittzugabe nach innen legst und bügelst sollte eigentlich genug Zug auf ihnen sein.(Anleitung)
Wenn nicht, kannst Du sie ja noch zusätzlich befestigen. (Ansäumen mit der Hand) Platt ansteppen würdeich sie allerdings nicht; könnte in der Schräge mit Zwillingsnadel schnell böse (WELLIG!) enden. Vor dem Umbügeln könnte ich mir auc vorstellen die Zugabe zu mit leichter Vlieseline zu belegen, Dann bleibt sie stabiler.
M.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2009, 09:33
Benutzerbild von fawny
fawny fawny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 1
AW: Mai Burda: Shirt/Kleid 103...Ausschnitt?

Hallo Frio,

habe gestern das Shirt genäht und mich an die Anleitung gehalten. Der Ausschnitt sitzt wunderbar und es rutscht nichts. Ich habe die Ausschnittkanten mit Dampf heiß gebügelt und das sitzt perfekt. Mit dem Annähen an den Nahtzugaben scheint es völlig zu reichen.

Viele Grüsse und viel Spass mit dem Shirt.

fawny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Häää?! Top 103/Kleid 104 aus der Burda 5/2008 natule Fragen zu Schnitten 3 27.06.2008 00:01
Burda 2/2008 103 Kleid signatur Fragen zu Schnitten 11 11.03.2008 14:28
Burda Kleid 116 B - wie geht der Ausschnitt? Gisela1968 Fragen zu Schnitten 3 08.06.2006 15:19
Shirt 103 aus Burda 2/2006 Xanna Fragen zu Schnitten 8 16.04.2006 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06825 seconds with 13 queries