Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Kleid mit Raffung - Schnittmuster abnehmen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2009, 10:29
Benutzerbild von anikarec
anikarec anikarec ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Diez
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Kleid mit Raffung - Schnittmuster abnehmen

Hallo!
Ich möchte mir gerne von einem Kleid meiner Mutter den Schnitt abnehmen. Es ist ein Shirt-Kleid mit einer Raffung, die über der Brust angesetzt ist und über die ganze Vorderseite verläuft. Das Kleid an sich verläuft gerade nach unten. Ich verlinke mal zu einem Kleid mit einer ähnlichen Raffung, damit man es sich besser vorstellen kann. Kleid.
Ich will den Schnitt abnehmen, da es ein solches Kleid nicht mehr zu kaufen gibt. Zumindest nicht mit einem solch geraden Schnitt und ohne Taschen oder Pipapo. Jetzt zu meiner Frage. Wie kann ich die Raffung mit einbeziehen beim Abnehmen des Schnittmusters. Hinten ist keine, also kann ich da die Folie auflegen und den Schnitt nachzeichnen. Aber was mache ich mit dem Vorderteil?
Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus
lg
Anika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2009, 11:31
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kleid mit Raffung - Schnittmuster abnehmen

Zitat:
Zitat von anikarec Beitrag anzeigen
... Zumindest nicht mit einem solch geraden Schnitt und ohne Taschen oder Pipapo.
Hallo Anika,

da du ja selbst sagst, es handele sich um einen geraden Schnitt, würde ich ferndiagnostisch und anhand deines Modellbeispiels sagen, dass es genügt, oben die Saumbreite zugrunde zu legen (vielleicht etwas weniger), die dann auf Passenweite eingehalten wird.

Grüße
Aficionada

Geändert von Aficionada (26.04.2009 um 11:51 Uhr) Grund: ,
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2009, 12:44
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleid mit Raffung - Schnittmuster abnehmen

hallo!
hier noch ein weiterer tip!
nimm den schnitt vom vorderteil einmal ab, indem du das kleid GANZ GLATT auflegst, ignoriere einmal die raffungen. jetzt wird dir auf alle fälle einmal die ungefähre grundform des bereits gerafften vorderteiles bewußt.
du kannst sehen, ob der saum ausgestellt ist, du siehst, ob über der oberweite noch falten liegen etc.
jetzt kannst du möglichst nah an den kräuseln den stoff einmal auseinanderziehen, damit du ein gefühl dafür bekommst, wieviel weite sich IN den raffungen verbirgt.
jetzt prüfst du, wie lang die fertig geraffte strecke am kleid ist und ermittelst den wert der mehrweite.
an deinem schnittmuster markierst du dir jetzt passzeichen, die den anfang und das ende der glatten strecke anzeigen.
um dein noch glattes vorderteil jetzt entsprechend der gewünschten kräuselung zu erweitern muß der schnitt 'aufgedreht' werden.
EMPFEHLE DRINGEND, ZU DIESEM ZWECK EINE KOPIE VON DEINEM GRUNDSCHNiTT ZU MACHEN, WEIL DER VORHANDENE ZU DIESEM ZWECK ZERSCHNITTEN WIRD!
in diese kopie zeichnest du dir jetzt parallel zum längsfadenlauf in gleichmäßigem abstand linien ein.
A)sollte nur an der oberen ansatznaht mehrweite untergebracht werden müssen, dann schneide jetzt die linien von oben nach unten bis GANZ KNAPP vor die saumlinie ein.
B) ist auch die saumlinie weiter als bei deinem glattaufgelegten kleid (also saum vorne weiter als hinten), dann schneide die linien ganz durch.
VORSICHT!!!! hier empfiehlt sich eine nummerierung oder eine sonstige reihenkennzeichnung der streifen.
anschließend nimmst du papier/folie als 'träger' für deinen neuen schnitt und markierst an einer langen senkrechten linie die vordere mitte (fadenlauf),
jetzt klebst/pinnst du deine streifen der reihe nach auf diesen 'träger' beginnend mit der vorderen mitte.
jetzt werden die weiteren streifen in abständen verschoben wieder daneben geklebt/gepinnt.
abstände: errechnete mehrweite geteilt durch anzahl der trennungsschnitte.
(ALSO beispiel: du willst beim ganzen teil an der oberkante 20cm mehrweite zum einreihen. ergibt 10cm pro hälfte.
du hast dir pro hälfte 4streifen geschnitten, das heißt, daß zwischen die streifen 2,5cm gehören, du pinnst im abstand von 2,5cm)
ist der saum auch weiter ergibt sich ein abstand, der nach dem dem gleichen muster errechnet wird. deshalb muß in diesem fall der schnitt ganz durchtrennt werden, damit du auch hier einfügen könntest.
hast du jetzt dein muster gepinnt, kannst du es entweder mit den konstruktionsstreifen ausschneiden, oder du paust das ganze noch einmal mit den neuen linien sauber aus. fertig.
Gruß aus Wien,
Martin

Geändert von rightguy (26.04.2009 um 14:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2009, 13:48
Benutzerbild von anikarec
anikarec anikarec ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Diez
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleid mit Raffung - Schnittmuster abnehmen

Vielen Dank für eure Tips!!!
@Martin: Das ist ne absolut tolle, ausführliche und vor allem auch nachzuvollziehende Erklärung. Damit versuche ich es auf jeden Fall.
lg
Anika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.04.2009, 13:50
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kleid mit Raffung - Schnittmuster abnehmen

Danke, gern geschehen!
M.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für Rock`n Roll-Kleid, Kleid mit Tellerrock Susi-Sonnenschein Schnittmustersuche Kostüme 5 04.06.2010 19:29
Raffung mit Gummi? jule-7 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 04.04.2009 20:56
Rock mit Raffung cscheve Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 07.11.2008 11:56
Rock mit Raffung - gibt es Schnittmuster? Terryl Schnittmustersuche Damen 4 02.08.2008 17:21
Kleid mit Raffung Emaranda Fragen zu Schnitten 5 27.05.2008 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10459 seconds with 13 queries