Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Was tun, bei zuviel Bewegung unter der Bluse?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.04.2009, 19:05
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.237
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Was tun, bei zuviel Bewegung unter der Bluse?

Irgendwie haben alle recht.

Wie Marion schon schrieb ist Powernet nicht Powernet. Miss doch mal den Stretch! 10cm anzeichnen und dann dehnen und messen - und zwar mit einem Rest von einem anderen, wo nichts wippt und mit einem Rest von diesem. Vielleicht ist das Material wirklich nur dehnbarer - auch der Oberstzoff kann fester oder lappiger sein - (messen?!)

Ich habe meine BH bisher aus relativ unelastischen Mikrofaser-Stoff genäht - kein spezieller BH-Stoff! - und ich würde nie einen nähen aus unelastischem Körbchen-Material, weil ich dann mehrere BH für die verschiedenen Wochen des Monats bräuchte! Außerdem würde ich mich dann auch eingeengt fühlen genau wie Benedicta - nicht viel Stretch, aber ein bisschen soll es sein.

Auch stoha hat einen Punkt. Bei einem Bügel-BH mit passendem Bügel drin mag das anders sein, aber bei meinen bügellosen tragen die Träger einen Teil der Last - und die BH, bei denen die Träger recht weit außen sind, lassen der Masse in der Mitte mehr Luft zum Bewegen. Sind die Träger weiter zu Mitte, dann schwappt da nichts.

Außerdem habe ich immer 2cm breite Träger, schmaler geht gar nichts! Aber ich habe auch schon welche mit Moosgummi-Einlage fariziert, die noch breiter sind, war aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Breitere Träger haben auch eine breite Annähestelle, decken also mehr der Masse ab, deshalb ein Votum für Joosie!

Auch Fee hat recht - ein 3reihiger Verschluss stabilisiert bei mir (85H) besser. Mit 2reihigen habe ich Verlustängste. Und ein Powernet, das ich habe, lässt sich super dehnen, viel mehr als mein Mikrofaser-Stoff. Das ist auch der Grund, warum ich noch keine BH daraus genäht habe. Denn der gleichzeitig gekaufte Oberstoff ist ein Meryl und noch dehnbarer ...

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2009, 20:07
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Was tun, bei zuviel Bewegung unter der Bluse?

Was das Powernet und seine Stärken angeht, habt ihr sicher Recht.
Ich habe hier drei verschiedene Powernets liegen. 2 davon wurden als extrafest bezeichnet. Auch dort (selber Shop, aber zwei Farben) gibt es Elastizitätsunterschiede, wobei beide wirklich recht fest sind für Powernet.
Allerdings haben diese beiden auch einen entscheidenen Nachteil: Sie sind dicker, lassen sich nicht so schön legen. Das sieht man dann auch hinterher an den Körbchennähten: Sie wellen sich.
Dagegen ist die nicht dehnbare Charmeuse (wenn man es denn undehnbar mag ) eben herrlich dünn.

Liebe Grüße,
Fee (die seit gestern total happy ist, weil sie einen naehzu perfekt sitzenden BH gekauft hat; genauer gesagt gleich zwei, einer ist zum Schlachten ^^)

Geändert von FeeShion (21.04.2009 um 20:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.04.2009, 20:54
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.237
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Was tun, bei zuviel Bewegung unter der Bluse?

Zitat:
Zitat von *+*Fee*+* Beitrag anzeigen
(die seit gestern total happy ist, weil sie einen naehzu perfekt sitzenden BH gekauft hat; genauer gesagt gleich zwei, einer ist zum Schlachten ^^
Das hätte ich auch so gemahct, so ich denn einen gefunden hätte ...
Gratulation
Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Klassiker unter den Covern nun bei mir!!!! nähmarie Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 11.05.2008 08:04
Abnäher bei Bluse Nr.5 aus der Ottobre2/2006 minka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 12.01.2008 20:05
zuviel Öl in der Nähmaschine - was nun mamabaer3 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 15.03.2007 10:43
Zuviel stoff am Raglan-Ärmel bei Jalie 2679 kbunt Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 29.01.2007 16:06
Was tun gegen mobing unter Schülern Terry Freud und Leid 18 09.03.2005 15:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25899 seconds with 13 queries