Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Gepäcktasche fürs Autodach

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.04.2009, 21:38
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.199
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gepäcktasche fürs Autodach

Zitat:
Zitat von Sew Beitrag anzeigen
Marion, hast Du etwas ähnliches denn schon mal genäht? Oder sind das bisher nur Befürchtungen / Vermutungen / Gedankenspiele?
Ne, ich habe so was noch nicht genäht.

Aber schon jede Menge Sachen auf dem Dach transportiert, bei allen Wetterlagen und verschiedenen Verkehrssituationen. (Inklusive eines großen Pappkartons, der nicht nur von Konstanz nach Paris auf dem Dach war, sondern letztlich den Rückweg nach Deutschland auch wieder so antrat.) Und natürlich Wohnwagen gezogen und geputzt, Zelte und Fahrräder auf dem Dach gehabt.... (Drei Wochen Camping mit dem Corsa, da ist der Dachträger sehr nötig... *g*)

Und die Erfahrung daraus ist: Eine Fahrt geht. Aber wenn du eine oder gar zwei Wochen mit dem Zeug auf dem Dach rumfährst (insbesondere wenn es NICHT regnet), dann macht das Putzen von allem was glatt ist (wie Fahrradrahmen) nur begrenzt Spaß. Alles was Poren hat (Zelthüllen, Reisetaschen, oder die Griffe vom Fahrradlenker...) wickelst du ab dem zweiten Mal lieber in Folie ein, die du danach wegwirfst. Oder die dick genug ist, um den Dampfstrahler/Hochdruckreiniger zu überleben.

Es ist ein bißchen abhängig von der Wetterlage, dem Straßenbelag und wie vielen LKW du begegnest, aber die Mischung aus Dieselruß, Gummiabrieb und Asphalt klebt gut und kriecht in alles rein. Saharastaub (Südfrankreich bei Mistral) ist weniger eklig, kriecht auch überall rein, ist dafür leichter abzuwaschen. Und hat natürlich einen gewissen Sandstrahleffekt, aber das sollten die meisten Taschenmaterialien aushalten.

(Aber der VW-Bus weckt Erinnerungen... schönes Teil!)

Deswegen... würde ich mir vermutlich lieber eine Tasche kaufen, wenn es eine gibt. Wenn es keine passende gibt... bleibt natürlich nur selber machen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2009, 21:57
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.950
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Gepäcktasche fürs Autodach

Zitat:
Zitat von beldoza Beitrag anzeigen
naja, die muß man aber nicht benutzen und kann eine Halterung am Heck anbringen.
Wir haben eine Halterung, die man am Heck anschrauben kann und darauf die Box befestigt.

Gruss,
Doris
Das Auto ist über 30 Jahre alt, somit ein Oldtimer
da schraubt man nicht so einfach irgendwas dran
LG Gabi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.04.2009, 22:11
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Gepäcktasche fürs Autodach

Zitat:
Zitat von Nera Beitrag anzeigen
Das Auto ist über 30 Jahre alt, somit ein Oldtimer
da schraubt man nicht so einfach irgendwas dran
ok, da habe ich mich falsch ausgedrückt: das ist ein Heck-Fahrradträger, der wird, ohne das "heilix Blechle" zu beschädigen befestigt und darauf kann man die Box schrauben.
Aber da ich bei Oldtimern nicht mitreden kann keine weiteren "verunstaltenden Vorschläge"

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.04.2009, 17:40
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Gepäcktasche fürs Autodach

Huhu,

ohne jetzt pissig zu wirken zu wollen: Ich habe mir vor dem Posten schon Gedanken über Verstaumöglichkeiten gemacht. Und ich suche wirklich nur Hilfe für eine Tasche für die Gepäckmulde des Busses.

Andere Vorschläge sind vielleicht nett gemeint, aber das ist ähnlich wie eine "Röcke sind doch doof, näh besser eine Hose"-Antworten, wenn die Frage nach einem Schnitt für einen Bahnenrock gestellt wird.

Und es gab die Tasche als Zubehör.
Ein Autoschrauber in Frankfurt hat eine solche, aber sie liegt (wie bei Schraubern üblich) irgendwo in der hintersten Ecke unter einem Haufen Autoschrauberzubehör.
Und wird in diesem Jahr wohl nicht mehr exhumiert.

Im Standard-Bulliforum habe ich schon gefragt. Westfalia wäre wirklich noch ein Ansprechpartner, danke für die Idee.

@Nera: Grazie.

@Marion: Wir fahren keine zwei Wochen durchgängig, sondern nur zwei Tage hin / zwei Tage zurück und nicht in die Wüste / den Dschungel / ans Ende der Welt.
Der Dreck hält sich auf der Landstrasse in Grenzen, einen Kärcher haben wir nicht und unsere Ortliebtaschen werden auch mit dem Läppchen und Sodareiniger wieder sauber.

Geändert von Sew (24.04.2009 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.04.2009, 18:40
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.199
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gepäcktasche fürs Autodach

Zitat:
Zitat von Sew Beitrag anzeigen
@Marion: Wir fahren keine zwei Wochen durchgängig, sondern nur zwei Tage hin / zwei Tage zurück und nicht in die Wüste / den Dschungel / ans Ende der Welt.
Der Dreck hält sich auf der Landstrasse in Grenzen, einen Kärcher haben wir nicht und unsere Ortliebtaschen werden auch mit dem Läppchen und Sodareiniger wieder sauber.
So feel free!

Wenn du Infos hast, wie die Originaltasche aussah, dann kannst du vielleicht optisch was ähnliches nähen?

Ansonsten würde ich persönlich was mit einem gerollten Verschluß und möglichst wenigen (ggf. Kapp)Nähten machen, damit es eben optimal dicht ist.

Kommt natürlich auch drauf an, was rein soll, Kleinkram oder das Zeltgestänge. Davon hängt es auch ab, ob du eine große Öffnung der Tasche haben möchtest oder eine kleine auch in Ordnung ist.

Ob die Tasche so leicht bleiben muß, daß du sie gefüllt aufs Autodachbekommst, oder ob du sie zuerst aufs Autodach legst und dort befüllst. (Falls für sperrige und schwere Gegenstände gedacht.)

Bei einem RV würde ich einen "Dichtlasche" innen und eine außen machen.

Es sei dann natürlich, das Transportgut muß nicht unbedingt besonders schmutzgeschützt bleiben.

(Ich stelle mal wieder fest, mehr Infos helfen beim Antworten. )

Als Material ist LKW Plane sicher gut, wobei die relativ schwer ist. (äh, was ist die zulässige Dachlast von dem Auto? Der Punkt wird gerne vergessen, ändert aber die Kippsicherheit des Autos. Und das Fahrverhalten bei Wind. *hüstel* Letzterer Punkt geht auf persönliche Erfahrung zurück.)
Oder diese festen Nylongewebe, die eben auch für gekaufte Outdoortaschen verwendet werden.

Für einen Vintage Look könnte mich mir allerdings auch Segeltuch oder so was vorstellen. Aber auch das habe ich nicht getestet.

Oder ein billiges Zelt zerlegen?

Ach ja, soll die Tasche den CW-Wert des Autos verbessern? Das wäre dann bei der Form auch zu berücksichtigen. (Nein, keine Ahnung, wie man das ausrechnet.)

Aber vielleicht findet sich ja auch noch jemand, der so was wirklich schon mal gemacht hat.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seitenlagerungskissen fürs Baby sehwin Nähideen 4 07.07.2008 14:07
Geldgeschenk fürs Fahrrad elenayasmin Basteln 11 28.06.2008 13:16
geld fürs internet charlotte Boardküche 16 27.03.2008 19:32
Druckknopfleiste fürs Shirt stoeffchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 22.10.2007 17:24
Ideen fürs Kinderzimmer? Nähengel Nähideen 3 10.02.2006 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09519 seconds with 14 queries