Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Halsausschnitt bei Jersey

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.04.2009, 18:29
Benutzerbild von Acki
Acki Acki ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: NRW
Beiträge: 149
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt bei Jersey

Zitat:
Zitat von flinkefinger Beitrag anzeigen
Hallo Claudia,

für solche Probleme habe ich mir aus fester Pappe eine Art "Hebamme" gebastelt. Sie ist doppelt so lang und und breit wie mein Füßchen und hat einen Ausschnitt, der der Breite des Nähbereichs entspricht und ca. 3/4 der Länge meiner Pappe hat. Sieht aus wie ein eckiges U.
Wenn mein Füßchen vor einer Kreuznaht ankommt, lege ich meine "Hebamme" unter den Fuß, so dass die Pappe über die Naht geht. Nun nähe ich normal weiter. Wenn ich an der Naht vorbei bin, entferne ich die Pappe wieder.
Ich hoffe, dir damit geholfen zu haben.

Liebe Grüße
Anja
Vielen lieben Dank für die Anleitung. Das werde ich gleich mal ausprobieren, ich habe eben die Teile für ein Raglanshirt für die Kleine zugeschnitten. Bzw. ich probiere es erstmal an den Stoffresten dafür aus.

@Muschka
Du hast sicherlich Recht, daß das nicht zwingend notwendig ist. Bei manchen Teilen stört es mich aber doch.
Außerdem fuchst mich das ungemein, daß meine Maschine das nicht machen will bzw. das so schlecht klappt. Ich hab ja sogar schon recherchiert, mit welcher Maschine ich das vielleicht besser hin bekäme. Aber mir jetzt deswegen eine teure, neue zu kaufen, ist nun auch wieder übertrieben. Die Brother war ja damals auch nicht gerade billig.
Aber vielleicht funktioniert es ja mit der "Hebamme".

Ich danke euch für die Tipps und werde berichten, ob es funktioniert hat.
__________________
Viele Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2009, 19:53
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.551
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt bei Jersey

Hallo,

ich nochmal:
wenn Du den Streifen in 2 Teilen annähst: einen an das Vorderteil und einen an das Rückenteil - dann hast Du erstmal keine Naht.

Du kannst auch die Nahtzugabe am Falz bis zur Naht einschneiden und sie dann in unterschiedliche Richtungen legen, das macht die Naht auch flacher.
.......konnte man das verstehen ?
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2009, 20:24
Benutzerbild von Acki
Acki Acki ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: NRW
Beiträge: 149
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt bei Jersey

*Grmpf*
Ich schmeiss sie aus dem Fenster!
Besagtes Raglanshirt für die Kleine ist aus etwas dünnerem Jersey, allerdings noch kein flutschiger. Und den hat sie nun teilweise gefressen, weil bspw. am Saum ein klitzekleines Fältchen war o.ä. Dabei war's mit dem Obertransport fast noch schlimmer als ohne.

Mit der Hebamme habe ich es an den Nähten versucht.
Das Ergebnis war so "lala". Bei dickerem Jersey wird das wahrscheinlich anders aussehen, muss ich dann nochmal versuchen.
Momentan ärgert mich, daß sie nichtmal ohne Schwierigkeiten den Jersey so nähen kann.

Zitat:
Zitat von darot Beitrag anzeigen
Hallo,

ich nochmal:
wenn Du den Streifen in 2 Teilen annähst: einen an das Vorderteil und einen an das Rückenteil - dann hast Du erstmal keine Naht.

Du kannst auch die Nahtzugabe am Falz bis zur Naht einschneiden und sie dann in unterschiedliche Richtungen legen, das macht die Naht auch flacher.
.......konnte man das verstehen ?
Den zweiten Teil hab ich verstanden, den ersten nicht.
Schneidest du den Halsstreifen dann auch in zwei Teile? *grübel*
Wenn nicht, muss ich ja noch die Nahtzugabe bei Vorder- und Rückenteil mit berücksichtigen.
__________________
Viele Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.04.2009, 20:01
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt bei Jersey

Hallo,

wenn Du die Schulternähte einzeln mit der Ovi versäuberst und auseinander bügelst, dann sind die Nähte an diesen Stellen auch flacher.
Vielleicht transportiert die Maschine dann besser.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.04.2009, 20:46
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.976
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Halsausschnitt bei Jersey

Hallöchen

ich hab noch eine Empfehlung, auf die Gefahr hin, dass es blöde klingt - langsam nähen

An kritischen Stellen nähe ich auch mit der Ovi extrem langsam, und wenn es wirklich gar nicht anders geht oder ich absolut auf Nummer sicher gehen möchte, benutze ich auch mal das Handrad und nähe den einen Zentimeter oder so, wo die dickere Stelle ist, "manuell" weiter. So hab ich bisher noch alles hingekriegt.

Zwei Arten von Säumen kann man übrigens auch mit der Ovi nähen; zum einen Blindstich (mit einem speziellen Fuß) oder den Rollsaum, wenn es stilistisch passt. Ersterer geht wohl nur an Säumen, zweiterer wäre auch an Ausschnitten möglich.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halsausschnitt bei T-Shirt Farosi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 15.04.2008 12:02
Halsausschnitt bei labbrigem Jersey Gutemine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 27.03.2006 15:09
Halsausschnitt bei Wollwalkpulli Petronella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 09.02.2006 09:05
Jersey?? Formband am Halsausschnitt???? Mel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 08.04.2005 18:47
Halsausschnitt bei Sweatstoffen Stoffenspektakel Österreich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.03.2005 20:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09027 seconds with 13 queries