Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Korsage für meine Ma

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.04.2009, 22:31
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.515
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Korsage für meine Ma

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen

Das mit der Körbchengröße - gilt das dann auch bei Plusgrößen. Ich meine, keine Starke Frau hat B-Körbchen, oder?
Oh ja, das gibt es wirklich. Bei molligen Frauen gibt es die üblichen Körpertypen: Sanduhren, Äpfel und Birnen. Und alle entweder mit viel oder wenig Busen. Keine Ahnung, wieso die Industrie auf wenig Busen setzt.

Meine Beobachtung zum Thema Empire ist die, dass damit sowieso alle Frauen schwanger ausschauen, weil das eben für die Schwangerschaft der pratikabelste und daher der weitest verbreitete Schnitt ist. Besser sieht er eindeutig bei kleineren Körbchen aus, weil da der Busen auch weiter oben ist. Die Göttin der molligen Mode = Anna Scholz verwendet übrigens viele nach oben verrutschte Taillen. (Leider gefällt mir ihre neue Homepage überhaupt nicht, weswegen ich keinen Link lege.)
Vielleicht gefällt Dir VoguePatterns - V2847 - MISSES DRESS - 2847. Ich finde, es streckt schön wegen des Jabotfalls.
Bei VoguePatterns - V8475 - MISSES DRESS - 8475 liegt mehr Akzent auf dem Busen. Ebenso bei VoguePatterns - V8360 - MISSES DRESS - 8360
VoguePatterns - V8076 - MISSES DRESS - 8076 hat was von einem Klassiker aus den 50er Jahren, aber die Godest am Rock wären nicht mein DIng. VoguePatterns - V2720 - Misses Petite Close-Fitting, A-Line, Lined Dress - 2720 wäre sicher auch was für eine Brautmutter. Tolles Dekolletee.

Ach ja, fast hätte ich vergessen: Herzlichen Glückwunsch für Dich!
eboli
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.04.2009, 23:13
KirstenMaus KirstenMaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.977
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Korsage für meine Ma

Hallo Kaffeefee,

wußte doch, das mich mein Gedächtnis nicht im Stich läßt. Zu genau dem Kleid aus der Burda 12/08 gab es doch einen WIP.
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...orsage+12%2F08

Die Burda kannst Du doch evtl. in der Stadtbücherei kostenlos ausleihen.

Kirsten

PS: Sehe gerade, das das Kleid 136 A und B doch evtl. auch eine Alternative sein könnte. Ist zwar keine Korsage aber aus einem etwas festeren Stoof und mit einem normalen (hohen) Miederhöschen drunter??

Geändert von KirstenMaus (19.04.2009 um 23:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.04.2009, 05:28
cinnamon_lady cinnamon_lady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 282
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Korsage für meine Ma

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
Das mit der Körbchengröße - gilt das dann auch bei Plusgrößen. Ich meine, keine Starke Frau hat B-Körbchen, oder?
Ach Quatsch, es gibt viele Mollige, die ein B-Körbchen haben. Ich kenne sogar welche mit A-Körbchen (davon gibts viele in dem anderen Forum, wo ich unterwegs bin, da gehts nur um Mollige und die haben von A-H alles...)

Achso, ich find die Idee mit der Korsage übrigens toll, die sehen meiner Meinung nach am Besten aus, wenn frau eine große Oberweite hat. Aber die die letzten beiden Vogueschnitte fand ich auch schick.

Und ein Miederhöschen macht üblicherweise eine hässliche Rolle überhalb des Höschenrandes. Dann lieber ein schicker Body. Aber dann kann man auch gleich eine Korsage nehmen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.04.2009, 10:29
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsage für meine Ma

Hallo und Guten Morgen

Erstmal vielen lieben Dank für die vielen Ideen. Leider schaun mir einige doch nach mehr Aufwand aus, als ich momentan brauchen kann - muss mein eigenes Kleid ja auch nich fertig bekommen.

@eboli11: Das Vogue-Kleid mit den Godets finde ich super schick, aber vor den Abnähern grauts mir doch etwas. Das hab ich bei einem KLeid für mich schon nicht hinbekommen, aufgrund des starken Chrakters .
Und die Anderen Kleider find ich auch alle schick, befürchte aber, meine Ma fühlt sich darin nicht wirklich wohl.

Für mich am einfachsten zu bewerkstelligen wäre tatsächlich ein einfaches Kleid, bestehend aus 7 Bahnen und mit einer eingarbeiteten Korsage. Ähnlich meinem Brautkleid, nur mit schmalerem Rock, nicht so tiefem Rückenausschnitt und Minischleppe. Ich verlink hier mal ein Foto von meinem Probemodell

Also, natürlich nicht genau DAS Kleid, aber so von der Grundidee, weil da weiß ich, wie ich es nähen muss. Das würde flutschen

Nun hab ich ja im ersten Post schon ein Schnittmuster von Burda verlinkt, das so eine eigearbeitete Korsage hat. Nur der Rest ist vielleicht nicht so optimal

Das Problem ist, das Schnittmuster würde meiner Ma an der Hüfte passen, am Busen fehlt eine Größe und um die Taille - na, da komm ich um verbreitern ohnehin nicht drumrum Wat sind wir in unserer Familie doch verwachsen

Meint Ihr ich könnte daraus was zaubern? Ich experimentiere ja gerne ... Oder ist das zuviel vorgenommen? Wie vergrößere ich einen Schnitt am Busen denum eine Größe?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.04.2009, 10:39
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.558
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Korsage für meine Ma

Morgen,
Zitat:
Oder ist das zuviel vorgenommen?
Wenn du bis zu deiner Hochzeit Urlaub hast, wahrscheinlich alles kein Problem.
Ich würde sagen, wenn ich so lese, welche Projekte du in Arbeit/Planung hast, das wird alles ein bißchen viel.
Wenn bloß irgendwas dazwischen kommt, kommst du total ins schleudern und irgendeiner steht nackig auf der Hochzeit
Sorry, aber nur meine Meinung.
LG Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was sind das für Nä-Ma-Nadeln??? australiakatze Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 09.03.2008 12:52
Schnittmuster für Korsage Die Näh-Schnecke Schnittmustersuche Damen 7 09.02.2008 20:25
korsage für kleine oberweite?! SlicKy Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 12.06.2005 23:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,67166 seconds with 14 queries