Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Hemdblusenkragen + 3/4- oder 1/2-Ärmel: Blusenschnitt gesucht

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.04.2009, 07:54
Knöpfchen Knöpfchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Beiträge: 15.429
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hemdblusenkragen + 3/4- oder 1/2-Ärmel: Blusenschnitt gesucht

Hallo Wirbelwind,

ich find leider die Anleitung auf die Schnelle nicht, aber:
Manschette ab, ca 10cm vom Rand einen schmalen Tunnel aufnähen. Auf der Oberseite (gegenüber der Naht) des Ärmels ca 3cm offen lassen. Ein Bändchen durchziehen, knoten und damit die Weite regulieren.

War mal in einer Sabrina oder Lea

Wenn ich noch das Bild finde, stelle ich es ein

Einen schönen Sonntag
Renate
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.04.2009, 14:41
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hemdblusenkragen + 3/4- oder 1/2-Ärmel: Blusenschnitt gesucht

Ja, an Bändchen habe ich auch gedacht. Entweder so, wie bereits vorgeschlagen oder ein Stück Tunnel längs außen auf dem Unterarm mit Bändchen zum Raffen der Länge nach. So was gab es auch schon in einer Burda in den letzten Jahren.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.04.2009, 16:12
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hemdblusenkragen + 3/4- oder 1/2-Ärmel: Blusenschnitt gesucht

Solche Bändchenlösungen sind eigentlich ja schön (hatte ich auch schon überlegt), aber halt auch etwas rüschig. Das passt nicht so gut zu den nüchternen Hemdenkragen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.04.2009, 10:15
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hemdblusenkragen + 3/4- oder 1/2-Ärmel: Blusenschnitt gesucht

Dann fällt mir noch eine gerade, mit Einlage verstärkte "Manschette" ein, die außen geschlitzt ist, vielleicht auch so lang, dass man sie nach außen umklappen kann.
Ziemlich schwierig, Was du da suchst. Nicht zu normal und nicht verspielt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.04.2009, 11:09
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hemdblusenkragen + 3/4- oder 1/2-Ärmel: Blusenschnitt gesucht

Mal 'ne blöde Frage zu 3/4 oder 1/2 Ärmeln: wieso denn Manschetten?
Diese Ärmellängen sind im allgemeinen ohne Manschette. Mit Schlitz oder ohne, mit schmalem Saumumschlag, mit breiterem Beleg zum aufschlagen.
Wenn die Schulterbreite passt, also nicht übermäßig überschnitten ist, würde ich die Ärmel einfach nur kürzen. Wenn durch die Schnittform (der 'alte' Ärmel wird ja Richtung Handgelenk schmäler) kein fadengerader Saumumschlag möglich ist, kannst Du mit angesetzten Stücken versäubern.
Zum Beispiel aus der überflüssigen Weite entnehmen und nach links ansetzen. Oder schmalkantig absteppen, die fehlende Weite verschwindet in der Ärmelnaht. Schrägband ansetzen für einen falschen Saum. Eine schöne Spitze ansetzen und nach rechts ansetzen - ich denke hier an breitere Häkel-, Klöppelspitze, sportlich chic, keine romantische Tüllspitze für Rüschen und Gedöns. Ich denke auch an eine moderne Guipure-Spitze. Bei diesen beiden letzten Varianten würde ich aus dem gleichen Material einen Garniturkragen schneiden und auf den vorhandenen setzen. Bei Spitzenborte nähst Du auf den vorhandenen Kragen auf, Guipure legst Du auf (die Halskante mit feinem Schrägband eingefasst und mit Druckknöpfchen innen befestigt), außen brauchst Du nur sauber am Motiv lang schneiden, nicht versäubern.
15 cm bis 20 cm vom Ballen, mehr brauchst Du für's Material nicht.

Oder missverstehe ich Deine Ärmelveränderungswünsche?

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blusenschnitt gesucht felibenny Schnittmustersuche Kinder 1 19.07.2008 18:43
Blusenschnitt von GP, Ärmel macht Probleme Anjolie Fragen zu Schnitten 1 07.11.2006 14:14
Ärmel für ärmellosen Blusenschnitt balla Fragen zu Schnitten 1 07.06.2005 09:58
Shirt- oder Blusenschnitt mit großem Ausschnitt und Schalkragen gesucht computerfan Schnittmustersuche Damen 2 26.11.2004 12:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16546 seconds with 13 queries