Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Übelster- Anfänger- SWAP :-)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 18.04.2009, 13:20
cat. cat. ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 348
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Übelster- Anfänger- SWAP :-)

Das Ottobre Top/Kleid/Tunika Ding hab ich schon genäht, war wirklich einfach. Ich musste es nur 10 cm kürzen, war mit persönlich zu lang.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.04.2009, 16:41
Benutzerbild von FIA
FIA FIA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Übelster- Anfänger- SWAP :-)

Hallo!

Super SWAP, da muss ich dran bleiben Die ersten zwei Teile muss ich auch unbedingt nähen.

Kleiner Tipp zum Ottobre Achselshirt Nr. 5: Die Achseln sind sehr hoch geschnitten (zumindest bei Gr. 34 ), ich musste die Arm-Ausschnitte nach unten hin vergrößern, also bitte beachten!

Viel Spaß!
__________________
"Eigentlich bin ich ganz anders, nur komm´ich ganz selten dazu" (Ödön v. Horvath)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.04.2009, 17:06
die_isa die_isa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 14.937
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Übelster- Anfänger- SWAP :-)

so Ihr Lieben, ich kam ein bisschen weiter- muss ich auch, ich habe mir überlegt, wenn ich druchschnittlich pro Woche ein Teil nähe, ist der Sommer so gut wie um, bis ich fertig werde...

Nach mehrmaligen Trennen und wieder neu nähen (****ing reißverschluß und Futter zu kurz und überhaupt) schaut mein Rock so aus:



Der Hund wollte unbedingt mit aufs Bild...

Bisschen krumm und schief, aber das ignoriere ich geflissentlich.

Mit der Rückseite hab ich ein kleines Problem:



Der Rock schlägt unter dem Reißverschluß zur Mitte hin eine Falte beim Tragen. Ich bin am überlegen, ob ich Weite rausnehmen soll, oder ob es daran liegt, dass die Rückteile versehentlich im schrägen Fadenlauf zugeschnitten wurden? Leider kann ich grad kein Foto beim Tragen machen.

Ich sinniere jetzt noch, ob ich unten noch eine Spitze oder sowas dran machen soll. Aber ich glaube, das ist too much.

Eine Frage habe ich noch: Wie kann man einen geraden Saum nähen? Bei mir gibt es dann immer Falten (weil der Abschluß ja rund ist).

So, da ich nervlich gerade etwas durch bin- ist Nähen wirklich das richtige Hobby für ungeduldige Menschen? - lass ich das Ding jetzt erstmal liegen. Versäubert und gesäumt wird ein andermal, ich hab gerade das dringende Bedürfnis, zwischen mich und diesen Stoff ein bisschen Abstand zu bringen...

Da mein Mann mir aber heute nachmittag kinderfrei gegeben hat, suche ich mir flugs das nächste Teil raus. Mal sehen, was sieht denn idiotensicher aus... Nehm ich mal das Top, dann hab ich schon ein Outfit fertig...

Danke für die vielen Tips, durch die Fotos im Album sind jetzt auch hier die Bilder größer...

LG,

Isa
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.04.2009, 18:36
die_isa die_isa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2007
Beiträge: 14.937
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Übelster- Anfänger- SWAP :-)

und weiter gehts... da es hier gerade entsetzlich kalt ist, habe ich beschlossen, meiner liste ein t-shirt hinzuzufügen: nr. 4 aus der ottobre 2/2007.
frisch motiviert und gestärkt den extra dafür gekauften weißen prymstift ausgepackt... geflucht und wieder weggepackt... der doofe stift markiert nur, wenn man fest aufdrückt, dadurch hat sich der stoff total verzogen. ich hab dann einen rosa textmarker genommen, der ging super. ich hoffe, er geht beim waschen wieder raus...

den halsausschnitt lege ich nur dreimal und nicht wie beschrieben 4mal. so sauber kann ich nicht arbeiten. leider ist mir aber auch hier ein fehler passiert: ausgerechnet in der mitte des halsausschnittes bin ich verrutscht... ich hatte aber grad keine nerven, das wieder aufzutrennen... ich musste schon den ärmel auftrennen, weil ich ihn aus versehen rechts auf links genäht habe. und habe dabei festgestellt: elastikstich trennt sich extrem viel schwerer als gradstich!
(noch keine seitennähte genäht)

jetzt ist die luft raus und ich kann nicht mehr, aber ich bin sehr stolz auf mein tageswerk. mal sehen, wann ich weitermachen kann, ab montag gehts jobmäßig wieder los, und ich weiß nicht, wann wieder zeit für mich ist...


(der ausschnitt des grauens )
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.04.2009, 19:51
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.305
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Übelster- Anfänger- SWAP :-)

Hi Isa,
wenn mir sowas passiert am Ausschnitt oder einer gut sichtbaren Naht und trennen ganz doof ist, näh ich nochmal mit nem Grätenstich ( ich weiß nicht, wie der richtig heißt, sieht aber so aus) drüber, das wirkt dann verziert und ist Blickfang, von dem verunglückten sieht man dann nichts mehr.

Du machst das ganz toll, ich find deinen Elan super ( müßt ich mir nen Beispiel dran nehmen).

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umfrage: Gelb-Orange SWAP oder Blumenstoffe SWAP? barbarissima Patchwork und Quilting 46 28.06.2008 14:01
Bullseye-Swap stephani Tauschringe 5 27.05.2008 00:02
LowBudget-Swap aus HerrenHemden- u. Bettwäsche-Swap Veri Patchwork und Quilting 0 28.05.2007 10:24
LowBudget-Swap aus HerrenHemden- u. Bettwäsche-Swap Veri Tauschringe 0 28.05.2007 10:13
Swap? nini Andere Diskussionen rund um unser Hobby 4 01.10.2006 00:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31969 seconds with 13 queries