Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoffmarker/Kreide für Jerseystoffe

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.04.2009, 20:17
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.813
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Stoffmarker/Kreide für Jerseystoffe

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Ich nehme das Kreiderädchen von Prym, und zwar das kleine längliche,
Genau das meine ich.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2009, 22:48
Lillilu Lillilu ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffmarker/Kreide für Jerseystoffe

Hallo!

Ich nehm nix mehr, nachdem ich an Kreide/Stiften etc verzweifelt bin, weil nix mehr zu sehen war, das aufzeichnen nicht geklappt hat und sich alles verzogen hat und lauter andere ärgerliche Sachen.
Ich schneide überall die Nahtzugabe gleichmäßig an (bei längeren "Strecken" ruhig immer mal nachmessen ob es noch passt) und dann nähe ich mit dem Abstandshalter meiner NäMa. Abnäher makiere ich mit Stecknadeln.

Das klappt wunderbar und spart ne Menge Zeit und Frust

LG
Lilli
__________________
All we've ever wanted is to look good naked hope that someone can take it/
God save me rejection from my reflection/I want perfection
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.04.2009, 08:54
Delly Delly ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2008
Beiträge: 53
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoffmarker/Kreide für Jerseystoffe

Ich nehm gern Metallic Gelstifte (in silber, das sieht man auf fast jeder Farbe ). Bei denen muss man nicht fest aufdrücken, ergo verzieht sich der Stoff nicht.
Nur einmal hatte ich bei einem ganz dünnen weißen Jersey das Problem, dass es nicht gleich wieder rausgegangen ist beim Waschen. War irgendeine Synthetikfaser, bei Baumwolljerseys hatte ich das Problem nie, da verschwinden die Striche ganz schnell beim Waschen. Aber am besten vorher auf einem Restchen ausprobieren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.04.2009, 09:06
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.886
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Stoffmarker/Kreide für Jerseystoffe

Ich nehme aufgrund einer Empfehlung von FroschKarin die Kreidestife chaco-liner von Clover. Diese gibt es in gelb, weiß, blau und rosa. Ich bin damit sehr zufrieden.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.04.2009, 10:29
seidenraupe1 seidenraupe1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 354
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Stoffmarker/Kreide für Jerseystoffe

ich benutze kreiderädchen, habe nacheinander 3 verschiedenen hersteller zum ausprobieren gekauft, die preise waren auch unterschiedlich.

- das mini-kreiderädchen von prym kostet etwa 4,50 euro,
nachfüllpatrone 2,50

- Chaco Penstyle Liner von clover uvp 9,90 euro, nachfüllung 4,50

- das rote kreiderädchen ist von stoff und stil,norwegen, etwa 2 euro,
nachfüllung etwa 1,10, daneben rechts eine leere patrone.

der kauf von nachfüllpatronen kann ich mir ersparen, da ich kreidereste von normaler schneiderkreide auf meinem kreideanspitzer (siehe oranges teil auf dem 2. foto) reibe, das pulver dann auf ein blatt papier streue und die kartusche damit befülle. das geht ganz problemlos ohne schweinerei ab
mit der sogenannten "chinesischen" schneiderkreide hab ich es noch nicht ausprobiert, ich glaube sie hat einen grösseren fettanteil und es könnte sein das es die lauffähigkeit des rädchens beeinflusst durch evtl. verkleben (kann, muss nicht).

die anschaffung eines solchen kreide-anspitzers ist überhaupt lohnenswert, da man mit frisch angespitzter schneiderkreide besser dehnbares material zeichnen kann. ich habe diesen anspitzer einmal vor jahren in einem stoffgeschäft in ulm entdeckt, wusste vorher gar nicht das es sowas gibt.
zum anspitzen zieht man die schneiderkreide dabei immer in einer richtung über diese kleinen messer, der kreidestaub fällt dann unten in das gerät und man kann ihn danach durch umdrehen über dem mülleimer entsorgen.
mit einem küchenmesser anspitzen ist doch etwas mühsam und nervig, zumal dabei oft solche querrillen in der schneidefläche ausbrechen.

schönes we - seidenraupe
stoff og stil katalog bilder 002.jpg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stoff og stil katalog bilder 004.jpg (21,8 KB, 103x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
markierstift

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreiderad - lose Kreide als Ersatz? Anjolie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 14.03.2009 07:53
Welche Overlock für Jerseystoffe und leichte Blusenstoffe? Broody Allgemeine Kaufberatung 15 06.06.2008 19:33
Stoffmalfarbe als Kreide prinzessin3582 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 07.04.2008 20:57
Rockabrunder-Kreide-Ersatz? mamayaya Freud und Leid 8 28.10.2005 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13038 seconds with 14 queries