Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Jeans mit Simplicol nachfärben. Hat sich schon mal jemand die Waschmaschine versaut?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.04.2009, 15:34
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Jeans mit Simplicol nachfärben. Hat sich schon mal jemand die Waschmaschine versa

Zitat:
Zitat von kruemmelcara Beitrag anzeigen
Bei meiner Maschine ist bei der anschließenden Wäsche die Waschmittelschublade nicht gescheit sauber geworden. Aber die rauszuziehen und und noch mal extra auszuspülen, war nicht so tragisch.

LG
Cara
Bei der Farbe zur Erneuerung wird die Farbe doch direkt mit der Tüte in die Trommel gestellt, da kann sich in derWaschmittelschublade nichts berfärben.

Ich frische regelmäßig die schwarzen 'Dienst'Jeanshosen meines Mannes auf, da hat sich noch nie das Gummi verfärbt oder andere Wäsche hinterher.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.04.2009, 17:11
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.077
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Jeans mit Simplicol nachfärben. Hat sich schon mal jemand die Waschmaschine versa

Zitat:
Zitat von nähtussi Beitrag anzeigen
Also in meiner Maschine ist das Gummi schwarz geworden und darum färbe ich nicht mehr in der Maschine.
LG
Das kann man mit ein bißchen Fensterreiniger und einem rauhen Lappen wieder gut saubermachen.
Zitat:
Zitat von seidenraupe Beitrag anzeigen
Bei Jeans musst du allerdings beachten dass die Farbe alles überdeckt, auch die Nähte und somit der spezielle Jeans-Charakter verloren geht.
Ich habe das mal probiert und hatte später eine dunkelblaue Hose mit Jeans Schnitt.
Das kann ich bestätigen, meine Jeans ist jetzt auch eine dunkelblaue Hose geworden. Das Jeansgarn ist in der ursprünglichen Farbe geblieben, aber der Gesamteindruck der Hose ist schon sehr durchgängig eingefärbt.

LG charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.04.2009, 20:11
nähtussi nähtussi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jeans mit Simplicol nachfärben. Hat sich schon mal jemand die Waschmaschine versa

Zitat:
Zitat von *konzi* Beitrag anzeigen
Bei der Farbe zur Erneuerung wird die Farbe doch direkt mit der Tüte in die Trommel gestellt, da kann sich in derWaschmittelschublade nichts berfärben.

Ich frische regelmäßig die schwarzen 'Dienst'Jeanshosen meines Mannes auf, da hat sich noch nie das Gummi verfärbt oder andere Wäsche hinterher.
Es kommt sicherlich auch darauf an, ob es ein Top- oder Frontlader ist. Ich habe einen Frontlader und da ist das Gummi vor dem "Bullauge" schwarz geworden. Wenn das schwarze Farbwasser in der Masschine ist und die Maschine den letzten Spülgang macht, pumpt sie automatisch Wasser durch das Weichspülerfach. Da kann ich mir gut vorstellen, dass dies dann auch schwarz wird.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.04.2009, 20:33
wildzeit wildzeit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 15.403
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jeans mit Simplicol nachfärben. Hat sich schon mal jemand die Waschmaschine versa

Ich habe auch schon viel gefärbt und meine Wama sieht noch gut aus. Hier und da ist der Gummi etwas angefärbt aber ich putze die Maschine auch nicht nach dem Färben und es stört mich auch nicht.

Die Auffrischfarbe für Jeans von Simlicol hat ja noch so Zeugs bei mit dem man die Hose danach waschen soll damit der Jeans-Charakter erhalten bleibt und das funktioniert auch, habe ich schon gemacht und war echt positiv erstaunt über das Ergebnis!

Grüße Sabrina
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.04.2009, 20:53
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Jeans mit Simplicol nachfärben. Hat sich schon mal jemand die Waschmaschine versa

Zitat:
Zitat von nähtussi Beitrag anzeigen
Es kommt sicherlich auch darauf an, ob es ein Top- oder Frontlader ist. Ich habe einen Frontlader und da ist das Gummi vor dem "Bullauge" schwarz geworden. Wenn das schwarze Farbwasser in der Masschine ist und die Maschine den letzten Spülgang macht, pumpt sie automatisch Wasser durch das Weichspülerfach. Da kann ich mir gut vorstellen, dass dies dann auch schwarz wird.
Ich habe auch einen Frontlader, aber auch einen Toplader. Aber die Auffrischfarbe habe ich bisher immer lt. Anleitung direkt in die Trommel gestellt. Da kommt nichts mit der Schublade in Berührung, aber ich kann mich erinnern, dass normale Stofffarbe in die Schublade kam. Wie dem auch sei, bei meiner Wama haben sich die Gummis nicht verfärbt.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat sich schon mal jemand Schuhe maßschneidern lassen? Eileena Boardküche 19 23.12.2008 21:41
Hat jemand von Euch schon mal die Burda Wickelhose 8098 genäht? Salsabil Fragen zu Schnitten 3 02.03.2008 14:08
Hat schon mal jemand die "X Bag" genäht? Chasey Hüte und Accessoires 20 14.08.2006 00:18
hat schon mal jemand die bärchenmütze von der ottobrewebsite genäht?? dolleken Schnittmustersuche Kinder 5 24.10.2005 12:05
Hat schon mal jemand mit Gold-Transferfolie gearbeitet? Annett Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 31.01.2005 00:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07500 seconds with 13 queries