Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ärmel mit französischer Naht einsetzen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.04.2009, 18:29
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ärmel mit französischer Naht einsetzen?

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Naja, Du nähst den Ärmel ja später an der Nahtlinie, so dass er dann gut aussieht, nicht beult etc.! Wie willst Du das sicherstellen, wenn Du weiter in der NZG den ersten Teil der französischen Naht nähst. Ich hatte die Idee auch mal. Und bei einem weiten Ärmel mit flacher Kugel mag das gehen, aber mein Ärmel hatte eine hohe Kugel und der Versuch war so friemelig und das Ergebnis nicht präsentabel, dass ich auf die Kappnaht ausgewichen bin.
LG Rita
Naja, ich dachte, indem ich rechne - also die erste Naht soca. 9mm und dann zurückschneiden und die zweite so ca. 6mm. dann müsste es doch hinkommen mit 1,5cm NZ, oder? Ist das zu einfach gedacht?

Na, als erstes muss ich mich aber mal an die Mittelnaht vorne wagen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2009, 19:27
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.469
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ärmel mit französischer Naht einsetzen?

Naja, der Ärmel ist ja rund, dh du musst in diese 6mm ziemlich viel Kräuselzeugs rein bekommen... das ist schwierig, auch bei meiner Idee. Rita hatte übrigens Recht
Ich meine, fällt mir grad ein, ich hätte auch mal so eine Nahtzugabe eingefasst, dann ist der Armausschnitt aber etwas eng geworden. Hmm...
Am elegantesten erscheint mir eigentlich Kathas Idee mit dem Offenlassen und der Kappnaht und dann in einem Rutsch! Dann hast du allerdings eine Nahtlinie mehr.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2009, 22:39
wildzeit wildzeit ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 15.422
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ärmel mit französischer Naht einsetzen?

Vielleicht wäre es eine Idee aus dem Originalstoff Schrägband zu machen und die Naht damit einfassen?!? Dürfte auch gehen und auch nicht zu dick werden.

(Ich habe auch noch einiges an Chiffon (auch Seide) hier rumliegen und die saubere Verarbeitung lässt mich immer auf andere Projekte ausweichen.)

Grüße Sabrina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.04.2009, 23:34
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ärmel mit französischer Naht einsetzen?

Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
Naja, ich dachte, indem ich rechne - also die erste Naht soca. 9mm und dann zurückschneiden und die zweite so ca. 6mm. dann müsste es doch hinkommen mit 1,5cm NZ, oder? Ist das zu einfach gedacht?
Ich denke, das ist zu einfach gedacht - was machst Du mit den Verschiebungen, die entstehen, weil Du eine Rundung quasi 2mal nähst, wobei sich ja der Radius unterschiedlich ändert ... Mein Gott ist das schwierig zu erklären.
Ich denke, Du musst es in jedem Fall an der Nahtlinie stecken, dabei die Einhalteweite verteilen - evt. sogar die Naht heften! Dann musst Du im Abstand den ersten Teil der französischen Naht steppen - das Geheftete trennen - wenden - die Nahtlinie wieder stecken und treffen.

Mit fuddeligem Chiffon stelle ich mir das nicht wirklich einfach vor. Ich hatte damals so etwas seidiges, das ich schneller verrutscht, als ich denke konnte ...

Ich denke, Versuch mal kluch
Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ärmel einsetzen Bibbi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 03.06.2008 10:14
Ärmel nachträglich einsetzen Tüftel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 19.05.2008 12:58
Ärmel einsetzen - Anfängerfrage Posemuckel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 28.01.2007 15:55
Ärmel einsetzen ??? eva10 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 19.10.2006 21:34
Ärmel einsetzen sewing-gum Freud und Leid 5 21.04.2006 01:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10209 seconds with 13 queries