Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Unterbrustweite bei gekauften BH's enger machen?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 17.05.2009, 22:02
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 17.489
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Unterbrustweite bei gekauften BH's enger machen?

Zitat:
Zitat von |_DJ_| Beitrag anzeigen
hm... ich denk mal, das liegt am foto -- und es gibt mehrere modelle von dem! Bravissimo Seam Free Bras for D - K Cup Women
Ja. Und bei allen Fantasie-Bildern (modellunabhängig) auf der von dir verlinkten Seite sitzt er eher wie von mir beschrieben (Brustmitte nicht mittig des Cups sondern etwas oberhalb) und nicht wie von dir getragen.
Der untere BH von deinem Link ist übrigens ein Panache, nur die oberen drei sind "Fantasien". Nur um Verwechslungen vorzubeugen.

Aber wie gesagt: Du musst dich damit wohlfühlen und wenn du das tust, ist das ok.
Dass ich eine andere Meinung zur Passform habe, muss dich ja nicht stören. Aber die äußere ich dann eben auch gerne, wenn Bilder gezeigt und somit zur Diskussion gestellt werden. Nix für ungut!

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Der sieht aus wie der FA53
Nee, es müsste der FA14 sein. Dem 53er fehlen die Schleifchen. Oder, DJ?
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (17.05.2009 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 18.05.2009, 08:33
tesafilm tesafilm ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 14.871
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Unterbrustweite bei gekauften BH's enger machen?

Hallo DJ,

ich find es jedenfalls toll dass du uns die Bilder zeigst!!

Nun ob er passt und wie er sich bewährt musst du selber für dich im Alltag
entscheiden.
Aber ich denk wichtig ist das wir hier nun immer besser bescheid wissen und
und mit der Zeit lernen selber genau hinzukucken was wirklich für uns richtig ist!! Und das ist sehr wichtig! Find ich jedenfalls

Ich dachte auch es ist sehr schwer, BHs selber zu nähen, aber isses nicht. Beim ersten Mal vielleicht aber nach dem ersten Modell wenn du mal weißt was was ist und wofür was gedacht ist, ist es echt leicht!!
Hab schon den zweiten zugeschnitten.
Diesmal werd ich ihn mit Einlagen machen wie Naehjunkie das immer macht.

Und ein schönes Set mit Spitze bekommst du für um die 20 Euro. Da kannst du gut aber auch noch einen Schlüpfer rausmachen. Du kannst dir zum einsteigen aber auch ein Set mit Gummis, Haken und Bügel bestellen in einer beliebigen Farbe und einen Jersey-Stoff oder so nehmen den du schon hast, dann noch ein bischen Charmeuse und Powernet, dann liegst du auf jedenfall wesentlich günstiger!! Trau dich einfach! Es ist echt toll, das zu schaffen!!

Viele Grüßle
Martina
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 18.05.2009, 11:46
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Unterbrustweite bei gekauften BH's enger machen?

Zitat:
Zitat von |_DJ_| Beitrag anzeigen
bei unter 30€ pro BH den ich nicht, dass ich (als ungeübter näher, ich brauch da sicher mehr als einen abend zu) da billiger wegkomm -- ich hab 3 jobs, da ist zeit bares geld. wenn ich da viel zeit investier (in schnitt aussuchen, material aussuchen, schnitt zuschneiden, nähen, umändern) und da in stundenlohn umrechne, komm ich mit kaufen im endeffekt billiger weg.
Klar. Aber dann können wir auch gleich mit dem Nähen aufhören denn fast alles lässt sich billiger kaufen als nähen. Mit KiK T-Shirts für 1,99 z.B. ist es schwierig zu konkurieren.

Bei einem selbst genähten BH gehts meiner Anischt nach eher um perfekten Sitz und Wunschoptik (Material, Farbe, Stil...) als um den Preis.

Der Sitz des Hunkemöller BH's ist völlig indiskutabel. Peinlich wenn eine Verkäuferin so etwas als perfekt anpreist.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 18.05.2009, 11:51
Benutzerbild von |_DJ_|
|_DJ_| |_DJ_| ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.10.2007
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterbrustweite bei gekauften BH's enger machen?

ich will hier keinen vom nähen abhalten, absolut nicht!
nur in meiner jetrzigen situation und da ich perfektionist bin, nähe ich (noch) nicht selbst. ich kenn mich, wenn der schief wird, näh ich nie wieder einen => erst näherfahrung sammeln mit einfacheren sachen.

@fee: es steht leider nicht drauf, was das für nen modell ist, bezahlt habe ich 27,50GBP (weiß aber natürlich nicht, ob die online und in allen filialen dir gleichen preise haben)
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 24.05.2009, 11:54
Delly Delly ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2008
Beiträge: 53
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterbrustweite bei gekauften BH's enger machen?

Ich beschäftige mich auch langsam mit dem Gedanken, selber BHs zu nähen. Momentan fehlt mir aber noch die Übersicht über das ganze Unterfangen, deshalb stöbere ich hier im Unterforum fleissig. Und bis es soweit ist, hab' ich vor ein paar Tagen auch in England bestellt. Weil Größe 75E gibt es hier nur in schwarz und weiß (laaaangweilig ) und sauteuer...

Ursprünglich wollte ich auch bei ein paar BHs die Unterbrustweite verkleinern (weil durch Gewichtsabnahme zu groß geworden, aber eben wirklich hauptsächlich am Rücken zu weit), aber ich glaube, da zerleg' ich die lieber (waren zwei günstige Dinger) und verwerte die Verschlüsse für meinen ersten Selbstnähversuch. ^^

Naehjunky, Deine Modelle sind echt toll!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baskenmütze enger machen Skletto Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 30.09.2008 16:02
gekauften Pullover enger machen - bitte um Hilfe Eri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 02.10.2007 22:00
Hose enger machen Spagettiträger Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 15.05.2007 22:34
Hose enger machen astitchintimesavesnine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 06.11.2005 18:53
Kinderhose enger machen Falbala Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 29.09.2005 09:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14119 seconds with 14 queries