Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH mit Plan und Hintertürchen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 10.01.2010, 16:07
Kathrine Kathrine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: UWYH mit Plan und Hintertürchen

Hu so viel Zuspruch da werd ich ja gleich rot. Und ich dachte schon euch würden meine Fotostories langweilen.

Es war am Freitag doch zu spät um noch was hier reinzuschreiben. Denn für das Probesticken auf Cord hab ich Dummy das falsche Bild genommen. Nu isses zu spät.

@FIA ja meine Mam war richtig happy drüber. Ich hatte meiner Oma und meinem Bruder schon einen genäht und da hat sie so traurig geschaut, dass ich ihr den zu Weihnachten geschenkt habe.

@Lotusblume: Die Idee mit der Ranke ist mir im Kopf herumgegangen, seit ich den dunkelblauen Stoff für den Sattel geholt hatte. Leider ist mir nichts in der Art in die Hände gefallen also hab ich es selbst gemacht. (jetzt versteh ich übrigens auch, warum Stickmuster so teuer sind) Das Stickmuster werde ich auf alle Fälle wieder verwenden. Ich mag Blumenranken .

So und heute kommt der vierte Rock an die Reihe. Der ist diesesmal ohne Stickereien,... wobei ich schon drüber nachgedacht hatte am Saum einen Zierstich zu nehmen.

1. Alle Einzelteile des Rockes aneinander nähen,... das war jetzt nocht wirklich schwer:



2. An die Rockteile werden nun die Saumteile genäht. Anschließend werden die Seitenteile genäht und zu guter Letzt noch die Taschen aufnähen:



3. die Vordere Mitte Dieser Schritt ist mal wieder etwas kniffliger und den hab ich auch nicht wirklich perfekt hinbekommen. Auch war hier die Beschreibung verwirrend.
Zunächst musste die Nahtzugabe an der vorderen Mitte nach innen gelegt und abgesteppt werden. Anschließend musste der vordere Besatz nach innen gelegt werden und an der Saumkante angenäht werden. Anschließend sollte die NZ zurückgeschnitten werden. Das die damit nur die Ecken meinten hab ich dann erst herausgefunden nachdem ich die NZ bis zum Ende des Besatzes zurückgeschnitten hatte. Um den Saum anzunähen fehlte jetzt ein Stück NZ. Anschließend den Besatz verstürzen und entlang der Nahtlinie an den Rock nähen. Und natürlich hab ich wieder meinen Standardfehler begangen und am Saum zu wenig NZ angeschnitten. 1,5 cm + 3cm mindestens.



4. der Bund: Als erstes beide Bundteile rechts auf rechts legen, die obere Kante und die Seiten nähen. An den Seiten aber kurz vor der NZ aufhören so geht das Annähen an den Rock einfacher. Anschließend NZ auf den Innenbund heften Bund wenden. An den genähten Rändern den Bund noch einmal heften. Den Innenbund rechts auf links auf den Rock heften und nähen. Den Außenbund rechts auf rechts auf den Rock heften und den Bund rundherum schmal absteppen.




Eigentlich sollte da noch ein Ziergürtel ran, aber ich hab die Schlaufen dafür zuerst und dann den Ziergürtel genäht. Als der Ziergürtel fertig war hab ich festgestellt, dass die Schlaufen zu eng sind. Auftrennen wollte ich nicht nochmal: zigfach Cord und dreifach Naht das muss ich mir nicht antun.

Anschließend noch Knopflöcher rein und Knöpfe ran. Um die Knöpfe an die richtige Stelle zu bekommen, lege ich die beiden Seiten so übereinander wie es später mal fallen soll und steche mit der Nähnadel so weit wie möglich nach rechts durch das Knopfloch und hab so gleich die linke Position des Knopfes ermittelt. Der Rest geht dann ganz locker flockig vor dem Fernseher.
Hier das Ergebnis:


Der weiße Streifen in der Mitte ist Seife der verschwindet beim Waschen. und der Rock ist ziemlich kurz also abgesehen von einer Gehaltsverhandlung nix für die Arbeit .

So jetzt bin ich bei 30,5m die noch verarbeitet werden wollen.

Als nächstes habe ich mir den Schlafi vorgenommen. Da werde ich nur das Endergebnis zeigen, denn da gibt es keine Besonderheiten. Beim zuschneiden ist mir auch aufgefallen das der dafür gedachte Stoff dann nur noch für eine Bluse reicht. Also fällt die ganz linke Bluse weg.

bis denne danne

Kathrin
__________________
Mitglied der bekennenden Nähsüchtigen
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 02.04.2010, 17:27
Kathrine Kathrine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: UWYH mit Plan und Hintertürchen

Hallöle ihr,

puh seit 1,5 Monaten nix mehr hier geschrieben dass ist ja doof. Leider ist mir zwei Wochen Erkältung ein Urlaub und Fahrerei zum Arbeitsort in die Quere gekommen. Außerdem hab ich ein Patchworkkaffeekränzchen hier ausfindig gemacht und damit ich immer was für dort zum Tüteln hab ich noch ein paar PW Stoffe gekauft, die ich dann dort immer verarbeite.

So mein Schlafi ist fertig





Nun ja und meine Bluse hab ich jetzt fertig Juchuh.

von vorn:



von hinten:



Die Verarbeitung ist mir ziemlich gut gelungen,... dafür ist die Passform eher dürftig wie das geübte Auge wohl erkennen wird. Die Burda mag wohl eher Flachbrettpopos und ich hab einen sehr schön gerundeten. Das fällt dann auch bei der Bluse auf. Die Vorderteile werden nach hinten gezogen und das Rückenteil sitzt auf der Hüfte auf und bauscht sich entsprechend. Aber in zwei Wochen geh ich zu einem Schnittanpassungskurs, da werd ich der guten Dame mal die Bluse zeigen und fragen in wie weit ich das anpassen muss.

So und jetzt muss ich beichten,... ich bin schon wieder schwach geworden,... aber diesmal keine Bekleidungsstoffe sondern Dessousstoffe und die passenden Schnitte dazu und weil ich mich nicht entscheiden konnte habe ich gleich alles genommen, was mir gefällt, obwohl ich keine Ahnung davon hab,... schön blöd bin ich.

So und hier ist das Ergebnis meines Kaufrauschs (man bloß gut, dass ich mir den Stoffmarkt die letzten paar mal verkniffen hab)



von links oben, nach rechts unten:
- champagner farbener Jersey + Spitze + Wäschegummi für 2 * Hemdchen und 4* Slip
- weißer Ausbrenner Jersey für 1 Hemdchen
- schwarzes Dessouspaket
- schwarzer Jersey und bronzefarben/schwarze Spitze für ein Hemdchen
- ein Dessouspaket in weiß und eins in altrosa
und zum Schluss Dessouspaket in champagner,...

bei soviel champagner kann einem schon ein bißchen bedröppelt werden,... ich geb eine Runde aus. Wer mag ?

So und ich hab mir vorgenommen, wenn ich diese ganzen Massen bis nächstes Jahr März verarbeitet hab, dann darf ich auf die Creativa nach Dortmund und ganz viiiiel Geld ausgeben . Also drückt mir die Daumen das ich das schaff und tretet mir ordentlich in den Hintern.

Als nächstes hab ich mir das graue Seidenkleid vorgenommen. Da mir das Stöffchen aber zu teuer war um einfach drauf los zu schnippeln hab ich mir einen rattenscharfen Probestoff besorgt. Das Probekleid darf wenn es gut wird auch mit in den Urlaub. Ergebnis und einige Zwischenschritte werden natürlich wieder hier dokumentiert. Und damit mein Vorhaben mit den Dessous nicht gleich am Anfang scheitert, werde ich das weiße und das schwarze Hemdchen zuschneiden.


ein frohes Osterfest

Kathrin
__________________
Mitglied der bekennenden Nähsüchtigen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Melde mich mit einem UWYH-Thresd zurück... Nell UWYH 25 28.03.2009 20:59
Frühlings- und Sommer UWYH Bluesmile UWYH 40 23.03.2009 23:59
uwyh - und verschenke es ... Keinhölzchen UWYH 8 30.09.2008 08:35
Noch eine mit UWYH-Fieber sikibo UWYH 48 27.09.2008 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24935 seconds with 13 queries