Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff rollt in der Naht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 11.04.2009, 01:00
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.364
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoff rollt in der Naht

Zitat:
Zitat von agdabi2007 Beitrag anzeigen
also mit verringerter fadenspannung (+3, mittleres nahtbild), so wie auch für den zickzack-stich in der anleitung vorgesehen, werden längere stiche leicht besser. aber es wellt sich immer noch. der stoff ist zwar leicht, aber doppelt. bei festerem stoff ist das nahtbild beim zickzack ok, aber bei den overlock-stichen immer noch zusammengezogen.
sogar doppeltes leinen (mitteldickes stretchleinen) hat sich beim overlock zusammen gezogen.
jennifer
denkfehler : verringerte spannung = - nicht +

Zitat:
Zitat von ive251267 Beitrag anzeigen
Mach Dir mal bei dieser Schrauberei keine Gedanken um die Garantie, Spulenkorb fällt nicht unter Garantiefall, weil Verschleißteil.
Schaue Dir in der Bedienungsanleitung wie die Maschine zu reinigen ist, damit Du weißt wie die Spulenkapsel (Spulenkorb) rausgebaut wird (das ist das schwarze Teil in dem die Spulle liegt.
Ich beschreibe es (habe keine Lust zu malen).
Wenn Du jetzt auf das Foto siehst ist auf 6Uhr eine kleine Schraube zu sehen, wenn Du die Kapsel raus hast drehst Du diese Schraube erstmal 1mm GEGEN UHRZEIGERSIN.
Baust alles wieder zusammen und machst eine Nähprobe:
Oberfadenspannung auf etwas WENIGER als Auto (Minus 1,5) (beim Zick-Zack reduziert man die Spannung immer)
drückst den Knopf für Zick-Zack und Nähprobe
Dann machst Du ein Foto von der Nähprobe und stellst die rein.
Beim Zick-Zack soll der Oberfaden minimal auf der Unterseite zu sehen sein.
Maschinenpflege und -Wartung - Wiki

Zitat:
Zitat von agdabi2007 Beitrag anzeigen
also, jetzt sieht das ergebnis wesentlich besser aus.

der kleine zickzack ist viel schöner. der größere wellt sich nur noch ein wenig. der gradstich ist auch ok. aber jetzt weiß ich ja, was ich tun kann. kann ich die schraube nicht eigentlich auch drehen, ohne auszubauen? denn ich komme ja da auch so ran, oder geht das nicht? meine anleitung sagt auch, dass ich die spannung bei zickzack verringern soll. daneben ist folgendes bild:

ich esel dachte bis gerade eben, dass ich zum verringern auf +1 stellen soll, dabei ist die drehrichtung gemeint... na dann wär mir ja auch einiges klar.
ich möchte euch allen ein herzliches dankeschön für eure mühe aussprechen.
jennifer
Zitat:
Zitat von ive251267 Beitrag anzeigen
Noch eine kleine letzte Anmerkung.
Deine Maschine ist eine kleine Diva.
Wenn es untenrum klappert, nimmst Du den Spulenkorb raus, und gutes Nähmaschinenöl sowie ein Bibostäbchen.
tränkst diesen ins Nähmaschinenöl und streichst das Öl an den Metallrand des Greifers (dort wo der Spulenkorb aufliegt,ist eine winzige Einkerbung rundherum) vorher schön sauber machen (Flusen), das mag sie auch wenn Fehlstiche auftreten.
Eva
reinigen und ölen wie im wiki beschrieben
das hat nix mit diva zu tun, das ist eine singer ...
statt eines bibo-stäbchens kanns auch was billigeres sein, darf auch ruhig spuren von DNA enthalten

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker

Geändert von josef (11.04.2009 um 01:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.04.2009, 01:16
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.035
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Stoff rollt in der Naht

Josef,

nicht böse sein, aber könntest Du endlich die Anspielungen auf andere NäMa Fabrikanten, Vertreiber (Du findest bestimmt den richtigen Ausdruck), ausser Pfaff, sein lassen.

Keiner macht es bei Pfaff (auch wenn Dujetzt meinst Pfaff sind die super oberhammer Maschinen).

Schöne Ostertage
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.04.2009, 01:14
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.255
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Stoff rollt in der Naht

Hallo,

gegen seitlichen Zusammenziehen von Versäuberungsnähten aller Art habe ich bei meiner Maschine (nicht Singer) ein sog. Overlockfüßchen. Dabei verhindert eine Querstange das Zusammenziehen und auch das "in den Greifer ziehen" bei fuddeligen Stretchstoffen. Da muß ich mir nicht stundenlang Gedanken über Fadenspannung machen. Guck mal. ob es nicht ähnliches auch für deine gibt. Es gehöhrt zu den beiden meistgenutzten Füßchen bei mir.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jersey/Interlock WARUM rollt oder rollt sich nicht ToniMama Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.01.2009 22:44
Stoff reißt an der Naht AnjaBSM Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 22.07.2007 13:07
Stoff rollt sich ein, was tun? Zauberband Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 17.06.2007 19:34
Hilfe, Stoff geht neben der Naht auseinander auguste5 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 21.05.2007 10:52
Stoff reisst neben der Naht patchmotherch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 07.12.2006 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26090 seconds with 13 queries