Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


100% Leinen für Hosenschnitt mit Elasthan ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2009, 11:11
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 15.037
Downloads: 6
Uploads: 0
100% Leinen für Hosenschnitt mit Elasthan ?

Hallo,
mein Lieblingshosenschnitt ist von einer Kaufhose abgenommen, das Original war Baumwollstoff mit Elasthan, ohne Reißverschluß zum Reinschlüpfen. Nun habe ich hier einen Leinenstoff liegen, aus dem ich eine Hose nähen will. Kann ich in den Schnitt einen Reißverschluß einbauen und an den Seiten, sagen wir mal 1 cm Bewegungszugabe geben, oder wird das nichts, und die Hose sitzt nachher nicht? Hat einer von Euch diesbezüglich schon Erfahrungen? Ich habe leider keinen ähnlichen Stoff für ein Probemodell liegen, oder reicht dafür ein alter Bettbezug?
Schon mal ein dickes Danke Schön für Eure Hilfe!
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2009, 12:29
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.658
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: 100% Leinen für Hosenschnitt mit Elasthan ?

Hallo,

normalerweise sind Schnitte für Stretch-Stoffe etwas anders geschnitten; nicht nur an den Seitennähten, sondern auch im Bereich der Schrittkurve. Nur außen etwas zugeben funktioniert daher in den meisten Fällen nicht.

Aber wie war die Original-Hose denn geschnitten, dass man auch ohne RV oä reingekommen ist? War die ganz weit und dann mit Band in der Taille? Wenn es rundherum ein weiter Schnitt war, und der Stretch-Anteil keine richtige Funktion hatte, könnte es uU klappen, die Hose aus unelastischem Stoff zu nähen. Im Allgemeinen geht das aber nicht, siehe oben.

Und ja, zum Ausprobieren wäre ein alter Bettbezug - nicht-elastisch - dann genau das richtige. Bei solchen "schwerwiegenden" Änderungen ist das auf jeden Fall besser, als direkt den richtigen Stoff zu verwenden, und erst dann festzustellen, dass es nicht klappt.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2009, 13:53
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.902
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 100% Leinen für Hosenschnitt mit Elasthan ?

Hallo,

wie Kerstin schon so ausführlich beschrieben hat, lässt sich das nicht pauschal sagen ...

Ist die Originalhose denn ein gewebter oder gewirkter (z.B. Jersey) Baumwollstoff? Und wie hoch ist der Elasthananteil?

Wenn Deine Hose etwa im Leggingstil ist, wirst Du mit der Schnittveränderung nicht weit kommen.

Hast Du ein Bildchen oder einen Link, wo man die Hose sehen kann?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2009, 16:38
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 100% Leinen für Hosenschnitt mit Elasthan ?

noch ein kleiner tipp zu 100%igem leinen....ich weiß ja nicht wie kratz-empfindlich du bist, aber reines leinen kann gerade als hose sehr kratzen und zwicken...es macht sich gut die hose dann wenisgtens an den oberschenkeln zu füttern
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.04.2009, 19:10
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 15.037
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: 100% Leinen für Hosenschnitt mit Elasthan ?

Vielen Dank für Eure Antworten.
Ein Bild gibt es von der Originalhose leider nicht. Es handelt sich um gewebten Baumwollstoff, ähnlich wie dünner Jeansstoff. Ich habe sie schon ein paar mal nachgenäht, mit Elasthananteil zwischen 2 und 5%. In der Taille hat sie 4 Abnäher und Gummizug, sie ist so weit, daß ich sie gerade gut über die Hüfte bekomme, allerdings hat meine Taille nur ein paar Zentmeterchen weniger als meine Hüfte. Ansonsten sitzt sie am Po rundherum gut, da ich keine taillenbetonten Oberteile trage, merkt man gar nicht, daß die Hose Gummizug hat und keinen Reißverschluß.
Aber wenn ich so drüber nachdenke, brauche ich das Elasthan beim Bewegen, die Hose mit 2% Elasthan ist auch am unbequemsten....
Und wenn ich noch weiter drüber nachdenke, habe ich eigentlich nur noch Hosen mit Stretchanteil ....
Das heißt dann wohl doch neues Schnittmuster suchen, Schnitt anpassen, Probehose nähen sch...., ich dachte, ich kann mir das einfach machen.
Kerstin, kannst Du vielleicht kurz in Unterschied in der Schrittkurve beschreiben?
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100% Leinen- den ultimative Tipp zum Bügeln karin1506 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 28 04.06.2007 14:43
100% Leinen trocknergeeignet?? Lily923 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 10 22.04.2007 23:56
100% Leinen mit 240g/lfdm??? emily Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 25.07.2005 07:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11205 seconds with 13 queries