Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Anfänger-WIP: 50s-Kleid aus der easy fashion

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 10.04.2009, 16:18
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.902
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: 50s-Kleid aus der easy fashion

Gratulation! Das sieht doch schon sehr schön aus.

Zitat:
Zitat von rigana Beitrag anzeigen
Hatte allerdings zwischendurch das Problem, dass der Unterfaden Schleifen gezogen hat - bzw. der Obenfaden seeehr straff war und den Unterdaden mit "hochgezogen" hat. Woran könnte das liegen?
Das hört sich danach an, dass die Oberfadenspannung zu hoch eingestellt ist.
Schau mal in Deine (neue) Bedienungsanleitung, da solltest Du Hilfe finden ...

Gutes Gelingen noch.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.04.2009, 16:43
Benutzerbild von die*anna*
die*anna* die*anna* ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: 50s-Kleid aus der easy fashion

das ist ein total schönes blau! kann ich mir gut vorstellen! ja das mit dem nacken war ja auch mein problem, ich hab von oben aus noch zwei abnäher reingemacht, bis ganz unten, das passt jetzt auch besser wegen dem hohlkreuz. und oben steht es auch nicht mehr! Lg
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.04.2009, 10:59
Benutzerbild von mau-elala
mau-elala mau-elala ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: Jena
Beiträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: 50s-Kleid aus der easy fashion

so ihr Lieben, ich hab mal eine schöne Anfängerfrage:

Kann man bei solchen Schnitten die Größen mixen? Also zB. die Größe 36 von der Tailleinweite her und Größe 38 oder 34 von der Taillenlänge her? Ich habe nämlich die Befürchtung, dass die Größen bei mir nicht so richtig passen wollen, weil ich einen ziemlich kurzen Oberkörper habe....

@ rigana:

mein erster RV sah nicht so gut aus! Ich hab den allerdings frei Schnauze eingenäht(ohne wirklich zu wissen was ich da mache), aber immerhin nicht verkehrt rum oder so

@anna:

hoffentlich wird meins auch so schön! Ich würde gegebenfalls wegen der Abnäher für den Nacken mal auf dich zukommen, falls ich sie auch brauche. Von sowas hab ich nämlich noch keine
ahnung...

Geändert von mau-elala (11.04.2009 um 11:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.04.2009, 12:50
rigana rigana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 61
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: 50s-Kleid aus der easy fashion

So, die Probleme mit meinem Unterfaden haben sich dann nach rumdrehen am Rad für die Oberfadenspannung und neuem Einlegen des Unterfadens auch aufgelöst!

Was den abstehenden Nacken angeht, dachte ich zwischenzeitlich, dass es doch passt - aber letztendlich kam es dann doch, wie befürchtet.. mal schauen, was ich deswegen noch ändern werde. Das ist allerdings auch meine "Problemzone" bei Konfektionskleidung.
Ansonsten bin ich ganz zufrieden bisher - allerdings ist es etwas zu weit und das habe ich beim Nähen noch nicht so recht abschätzen können.. dabei passten meine Maße eigentlich perfekt in die Maßtabelle. Hoffentlich ist das jetzt nicht immer so bei den Burda-Schnitten, denn ich habe ja noch keine Ahnung, wie und wo ich so etwas richtig anpasse und Größe 36 ist ja häufig schon die kleinste. Aber das kommt dann sicher alles mit der Zeit und der Erfahrung!
Ansonsten sieht man natürlich, dass ich an mancher Stelle wohl nicht ganz so sorgfältig war, wie ich es hätte sein sollen. Da sitzt einiges etwas schief und krumm..

@mau-elala: Wegen dem größen "mixen" müsstest du etwas aufpassen. Die Abnäher im Rücken sollen ja im Normalfall direkt auf die äußeren Falten im Rockteil treffen und so... also aufpassen, wo du etwas änderst!
Der Rock setzt bei dem Kleid ja aber sehr hoch an, kann mir vorstellen, dass das auch bei einem kurzen Oberkörper nicht viel ausmacht...

Anbei ein Bild, allerdings muß ich mich noch am den Saum kümmern und es ist gerade ziemlich zerknittert:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kleid.JPG (13,7 KB, 441x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.04.2009, 14:49
Benutzerbild von cassia
cassia cassia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Münster
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfänger-WIP: 50s-Kleid aus der easy fashion

Coool! Das ging ziemlich fix, was?
Zum Thema RV: ich hatte damals auch Schiss vor meinem ersten nahtverdeckten RV, habe aber zum Glück Hilfe im Nähkurs gehabt. Und seitdem finde ich das einfacher als die anderen. Mit Spezial-Nähmaschinenfuß wird´s ordentlicher mit weniger Aufwand--finde ich .

Weiter so, sieht gut aus!

Viele Grüße

Cassia (im Moment nur noch passive Näherin )
__________________
"Denn sehet die Teppichböden:sie weben nicht, sie streben nicht, und trotzdem reichen sie von Wand zu Wand" (W.Moers)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Durchzugsband Kleid 3C aus der aktuellen Easy Fashion, wie? Lillilu Fragen zu Schnitten 5 22.06.2008 22:15
Fischerhose aus der Easy fashion Lea81 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 27.10.2007 15:28
Empire- Kleid aus der Burda easy fashion Libby Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 25.04.2007 21:13
Kleid aus der Easy fashion 06/07 abwandeln spring Fragen zu Schnitten 3 21.08.2006 09:49
Ärmel der Tunika aus der easy fashion kürzen... mali Fragen zu Schnitten 7 23.09.2005 14:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15648 seconds with 14 queries