Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Mein erster Jersey und null Ahnung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.2009, 08:00
Benutzerbild von Frettchen60
Frettchen60 Frettchen60 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2009
Ort: Wegberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Mein erster Jersey und null Ahnung

Guten Morgen liebe Forengemeinde,

nachdem ich Stunden das Forum durchsucht habe, aber nicht so richtig fündig geworden bin, hätte ich ein paar Fragen und würde mich freuen, wenn Ihr mir hilfreich zur Seite stehen könnt.

Aufgrund mangels Nähkursen in meiner Nähe, möchte ich mir selbst einen T-Shirt-Schnitt erstellen (Vollschlank, also Rubensfigur ). Kann also keine Schnitte lesen. Mein selbst erstellter Schnitt wäre auch nicht das Problem, jedenfalls möchte ich es versuchen.

Gestern auf dem Stoffmarkt in Venlo wollte ich "nur" Gardinenstoff und ein wenig Zubehör kaufen, ja ja. Da lachten mich zwei Jerseystoffe an, die wollten unbedingt mit.

Durch das Forum weiß ich nun, daß Jersey beim Zuschnitt in der Breite dehnbar sein soll. Okay, das ist sicher kein Problem das bei meinem Stoff heraus zu finden.
Wie schneide ich ihn zu? Jersey rollt sich doch.
Wie säume ich ihn ohne Overlook? Nähe auf einer Brother Innov-is 10.
Mir ist auch klar, daß ich eine Jersey oder Stretchnadel verwenden muß, habe ich hier. Wie umgehe ich das Einrollen des Stoffes beim Nähen? Oder mache ich mir hier zu viele Gedanken und es ist einfacher als ich es mir vorstelle? Wird der Stoff beim Nähen lang gezogen oder nähe ich ihn so wie er transportiert wird, also ohne ihn zu zerren?
Muß ich die Schnittkanten erst versäubern? Mit welchem Stich?
Gerne würde ich einen V-Ausschnitt oder eckigen Ausschnitt nähen. Wie mache ich da einen sauberen Abschluß? Oder doch besser rund nähen? Aber dann habe ich immer noch das Problem mit dem Abschluß.

Das wären meine mir wichtigsten Fragen. Verzeiht mir meine laienhafte Ausdrucksweise, gibt sicher für das Eine oder Andere Fachausdrücke, die mir leider noch nicht geläufig sind.

Könnt Ihr mir bitte helfen?

Nette Grüße
Gunda
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2009, 08:33
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.961
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Mein erster Jersey und null Ahnung

Hallo Gunda,
wenn ich Jersey mit der Nähmaschine nähen muss, wird er erstmal (nach dem waschen) mit Sprühstärke gebügelt. Das verhindert das rollen und auch das ausdehnen beim nähen. Nimm einen Stretchstich oder einen ganz schmalen Zickzack, damit die Nähte elastisch bleiben. Die Stichlänge sollte nicht zu klein sein, ca 3.
Versäubern musst du nicht unbedingt, Jersey franst ja nicht. wenn du es doch machen willst, würde ich knapp neben der Naht die Nahtzugaben zusammen versäubern, mit Zickzack oder einem Overlockstich und den Rest abschneiden. Ich weiß nicht, ob du deine T-Shirts bügelst, ich nicht und deshalb versäubere ich zusammen, auch an der Schulter, wo der kleine Hubbel dann doch sichtbar ist. aber wenn ich da die NZGn auseinander lasse, rollen sie sich nach dem waschen ein und ich muss bügeln.
Achte beim zuschneiden auf den Maschenlauf, meist parallel zur Seitenkante. Dann verdreht sich das Ganze nicht, wenn es fertig ist. Bei Streifen sind die natürlich der Anhaltspunkt zum Schnitt auflegen.
Für den V-Ausschnitt findest du von Froschkarin ein schönes WIP, gib mal "V-Ausschnitt" in die Suche ein. Oder ein überlappender V-Ausschnitt, da findest du unter dem Stichwort, glaube ich, auch was.
Mit Abschluss meinst du sicher den unteren und den Ärmelsaum. Das geht mit einer Zwillingsnadel oder Zickzack oder jedem beliebigen dehnbaren Zierstich.
Auch hier nochmal gut mit Sprühstärke bügeln, damit sich der Saum nicht dehnt oder wellt.
Und nie am Stoff ziehen, eher ein wenig anschieben.
Am besten probierst du erstmal auf einem Reststück.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2009, 08:39
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Mein erster Jersey und null Ahnung

Ja der Jersey, vor diesem Stoff hatte ich auch etwas Angst. hab aber inzwischen ein Shirt angefangen und muß sagen, sooo schlimm ist es nicht, diesen Stoff zu nähen. Aber - nicht ziehen!!!
Hier gab es schon einige sehr hilfreiche Treads.
z. B: HIER. Dieses Shirt wurde mit der gleichen Maschine genäht, wie Du sie hast!
Schau mal hier.
Auch müßtest Du über die Suchfunktion noch einiges finden. Wünsch Dir viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2009, 08:41
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erster Jersey und null Ahnung

Hallo Gunda,

wenn der Stoff sehr quer-elastisch ist, würde ich in den Schulternähten ein Nahtband mitfassen, oder eine Nahtzugabe an den Schultern mit einem Streifen Vlies stabilisieren. Wenn der Stoff in Längsrichtung nicht eslastisch ist, kannst du auch einfach einen Streifen davon in Längsrichtung (also quer zum Stoff an den Schultern) mitfassen. Das verhindert, daß sich die Schulternaht dehnt und damit das Stück total aus der Form gerät.

Jean
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2009, 09:16
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 15.140
Downloads: 7
Uploads: 2
AW: Mein erster Jersey und null Ahnung

Hallo,

hier noch ein Beitrag als WIP in diesem kannst Du Schrit für Schritt nacharbeiten:

Tshirt nähen ohne Overlock - der Archiv Bildernähkurs von Daja - Hobbyschneiderin + Forum

Grüße
Eva
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
null ahnung Princessmom Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 8 28.06.2008 08:58
Mein erster Schlafi, mein erster Wip Truemmerlotte82 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 26 02.03.2008 22:19
Mein erster Korsett! Nath Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11 02.08.2007 12:08
mein erster Sticki Tinchen1970 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 14 14.07.2006 12:29
Null Ahnung - bitte um Hilfe !!!! 55hanni Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 12.06.2006 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12637 seconds with 14 queries