Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gesmoktes Top / Oberteil

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2009, 22:02
Laulau Laulau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Gesmoktes Top / Oberteil

Hallo,

ich möchte gerne mal ein gesmoktes Top für meine Tochter nähen, habe aber kein entsprechendes Schnittmuster. Gesmokt sollte es auch nur im oberen Bereich (also Brustbereich) sein und nach unten hin normal.

Kann man einen Schnitt für ein normales Top nehmen und einfach das ganze verbreitern? Gibt es dann eine Faustregel um wieviel cm bzw. wieviel Prozent man das Ganze verbreitert?

Eignet sich für das Kräuseln das Kräusel Elastic oder sollte man besser einzelne Gummifäden aufnähen? Bin mir aber nicht sicher ob meine Nixe (NX 600) so einen Gummifaden in der Unterfadenspule mag.

Für Tips und Tricks bin ich wirklich dankbar.

LG
Martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2009, 22:39
esmiralda esmiralda ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.06.2008
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 30
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Gesmoktes Top / Oberteil

Hallo Martina,
schau mal in der Burda 03/2009 .
Ich habe die Bluse schon genäht, sie sieht super süß aus.
LG Ina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2009, 21:27
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gesmoktes Top / Oberteil

Hallo Martina,
also ich habe schon viele gesmockte Tops gesehen, die nur Rechtecke waren. Der obere Teil wurde gesmockt und darunter entstand dann quasi ein Röckchen. Bei Bedarf kann man auch noch Träger (evtl. zum Knoten) oben hinnähen.
Du brauchst also eigentlich keinen Schnitt. Wenn du dir noch nicht so sicher bist, kann das natürlich sicher auch nicht schaden
Ich würde es einfach so machen, dass ich ein Rechteck aus leichtem BW-Stoff oben und unten schmal einsäumen würde und die beiden Seiten evtl. schon versäubern. Es sollte meiner Meinung nach mindestens doppelt so breit wie die Brustweite deines Kindes sein (evtl. mehr, du kannst ja nachher auch was wegschneiden).
Dann würde ich die Gummifäden aufnähen und diese anschließend auf die gewünschte Weite anziehen. Das kannst du ja gleich am Modell testen. Jetzt das Oberteil zum Ring schließen und die Gummis dabei mit festnähen (vielleicht zwei Nähte machen) Dann brauchst du nur noch oben Träger annähen und fertig.

Was den Gummifaden angeht, da habe ich bisher immer nur den benutzt und nie Smockband, da kann ich dir leider nichts dazu sagen.
Für mich funktioniert es übrigens besser, den Gummifaden mit Zick-Zack zu übernähen und erst am Schluss alle Fäden anzuziehen, als die Variante, bei der der Gummifaden auf die Spule gewickelt wird, denn da muss man ja den Stoff immer auseinanderziehen um die nächste Reihen nähen zu können.
Mit der Zick-Zack-Methode hast du auch nicht das Problem, dass du den Faden auf deine Unterfadenspule wickeln musst. Das wäre also bei deiner Maschine auch noch ein Vorteil.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2009, 20:09
Laulau Laulau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Remscheid
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Gesmoktes Top / Oberteil

Danke Euch beiden für Eure schnelle Antworten.

Ina - die BuMo habe ich nicht. Ich brauche für gewöhnlich die Plus Größen und für die Kiddis habe ich meist Ottobre. Aber niedlich sieht es schon aus. Mal sehen ob ich sie mir ausnahmsweise doch mal zulege.

Barbara - die Idee mit dem Rechteck ist gar nicht so übel. Werde ich wohl auch mal ausprobieren. Mit dem Gummi auf der Unterfadenspule hatte ich gestern mal ausprobiert - oh graus! Das ist wohl wirklich nichts für meine Maschine. Dann noch ein ZickZack Versuch - bedeutend besser! Allerdings hatte ich den ZickZack so knapp eingestellt, dass ich mehrmals das Gummi getroffen habe. Besoffen war ich aber nicht ! Also beim Endmodell ZickZack etwas großzügiger und mit etwas mehr Ruhe - sprich ohne Vollgas - sollte es klappen.
Das Kräusel Elastik was es wohl laut Internet geben soll habe ich hier noch nicht gefunden. Evt. jage ich meinen GöGa morgen mal noch zum Großhändler, vielleicht hat der es ja. Würde mich schon mal interessieren und die Arbeit sicherlich erheblich erleichtern.

Liebe Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2009, 23:33
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gesmoktes Top / Oberteil

Hallo Martina,
also es gibt auch Füßchen, die ein Loch haben, durch das der Faden geführt werden kann. Dann passiert es nicht mehr, dass du in den Faden reinnähst.
Ich habe sowas nicht, aber ich nehme immer einen Fuß, der auf der Unterseite ein Rille hat. Da lasse ich dann den Gummifaden drin laufen. Ich würde also einfach mal deine Füßchen durchsehen, ob nicht was Geeignetes dabei ist.
Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trägerloses Oberteil/Top Luzifer Schnittmustersuche Damen 12 23.01.2008 15:13
Rokoko-Oberteil Didda Fragen zu Schnitten 1 13.05.2007 10:05
Leid und Freud! Patrones Joven Top top! animaldream Freud und Leid 5 03.10.2006 07:14
Top? Oberteil? Bluse? animaldream Schnittmustersuche Kinder 7 01.07.2006 12:07
Suche Oberteil / Top zu bodenlangem schwarzem Rock HoldesWeib Schnittmustersuche Damen 6 27.06.2006 08:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21323 seconds with 13 queries