Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Kleine Frage zu Imke Schnitt von Farbenmix

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2009, 20:50
kekino kekino ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 14.873
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleine Frage zu Imke Schnitt von Farbenmix

Hallo,

hab mal eine ganz blöde Frage zu dem Imkeschnitt von Farbenmix (vermutlich ist es ganz einfach und ich schäm mich ein wenig nicht alleine weiterzukommen aber bin eben Anfängerin)

Alle Teile sind zugeschnitten und der nächste Schritt wäre nun die farblich abgesetzten Seitenteile an Vorder-und Rückenteil zu nähen. Normalerweise steck ich die Schnitteile ja rechts auf rechts und dann umklappen- nur hier gehen die Teile an der Kurve ja auseinander (wißt ihr wie ich meine?)
Man bekommt es zwar angesteckt aber ich hab irgendwie Angst, dass es so ganz schrumpelig wird, daher frag ich mich, ob es noch 'nen anderen Weg gibt, den ich nur nicht sehe bzw. kenne?
Hab schon hin und hergedreht aber irgendwie hat's noch nicht "klick" gemacht.

Könnt ihr mir weiterhelfen, bitte?

Danke schonmal und liebe Grüße,
kekino
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2009, 21:04
Benutzerbild von anja1166
anja1166 anja1166 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2006
Ort: Halle i.W.
Beiträge: 15.205
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Kleine Frage zu Imke Schnitt von Farbenmix

Das ist schon richtig so ... ganz normal rechts auf rechts, du musst nur gut stecken, eben weil die Kurven ja "auseinander gehen". Wenn du dann genäht und zurückgeklappt hast, dann ist da auch nichts mehr schrumpelig.
__________________
LG Anja

"Für einen Pfeil besteht ein Kettenhemd nur aus aneinander befestigten Löchern" (Terry Pratchett ... RIP)



UWYH 2015
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2009, 22:09
Frau Surrbier Frau Surrbier ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleine Frage zu Imke Schnitt von Farbenmix

keine angst,
ist schon richtig so.
ich bin auch totale anfängerin, aber der schnitt klappt ganz gut.
ich habe ihn für meinen sohn aus fleece genäht, und fand ihn etwas zu kurz.
aber sonst ein schönes teil.

viel glück, wird schon schief gehen.

gruss nadja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2009, 12:17
jakobabs jakobabs ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zwischen Bremen und Bremerhaven
Beiträge: 152
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleine Frage zu Imke Schnitt von Farbenmix

Moin,

der Stoff, aus dem du die Imke nähst ist ja dehnbar.
Du steckst also ganz sauber beide Schnittteile rechts auf rechts aufeinander.
Dabei nicht von uben nach unten stecken sondern oben und unten eine Nadel,
dann in der Mitte, dann wieder die Zwischenräume ausfüllen.
Je nachdem welche Größe du hast bist du jetzt schon fertig!
Beim Nähen kannst du dann diese Naht quasi gerade biegen, wenn du verstehst was ich meine?!? Dann wird alles schön sauber. Und das Bügeln nicht vergessen! Ich nehme immer wieder gerne ein feuchtes Tuch, bei diesen Nähten und auch beim Bündchen, dann wellt sich nichts!
LG und viel Erfolg,
das ist ein ganz süßer Schnitt!
LG Barbara
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2009, 13:51
Benutzerbild von Feendesign
Feendesign Feendesign ist offline
Unikate von Feendesign
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2007
Ort: Aßlar-Werdorf
Beiträge: 17.493
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kleine Frage zu Imke Schnitt von Farbenmix

Hallo,
das ist richtig, dass die Teile rechts auf rechts gesteckt werden. Versuche einfach, die Nadeln quer zu stecken. Dann kann man auch drübernähen (außer bei der Overlock, wegen dem Messer!). Ich nähe den Schnitt auch sehr gerne.
LG
Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Schnitt Fleecejacke Pellworm v. farbenmix Manina Fragen zu Schnitten 18 04.04.2010 17:36
Frage zu Henrika von Farbenmix herzenssachen Fragen zu Schnitten 7 08.04.2008 11:39
Fragen zu Farbenmix-Schnitt IMKE mellim Fragen zu Schnitten 4 14.02.2008 18:33
Kleine Frage zu farbenmix-Klappentasche FIA Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 29.11.2007 12:49
Schnitt Imke Farbenmix - hat den wer? AnjaBSM Andere Diskussionen rund um unser Hobby 11 20.08.2007 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08694 seconds with 13 queries