Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster Software


Schnittmuster Software
Was gibt es? Wie sind die Erfahrungen im Umgang und welche Probleme löst man wie?
Die jeweiligen Verkäufer oder Kaufgesuche dazu gehören jedoch in den Markt und die Händlerbesprechung.


Was ist die richtige Software zur Schnittmustererstellung f. mich bzw. gibt es sowas?

Schnittmuster Software


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2009, 00:16
annabend annabend ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
Was ist die richtige Software zur Schnittmustererstellung f. mich bzw. gibt es sowas?

Hallo an alle,

ich suche eine Software, die natürlich möglichst viele Schnitte für Damenbekleidung intus hat, bei der ich idealerweise meine Maße eingebe und die Software wirft dann was auch, was ich nur noch drucken muss. Für mich als Anfänger klingt das toll, da ich nicht so schnell mit den Schnittmustern zurecht komme und auch total ungeduldig bin ;-)

Gibt es sowas?

Danke und LG Anne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2009, 03:05
Benutzerbild von Jean
Jean Jean ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist die richtige Software zur Schnittmustererstellung f. mich bzw. gibt es so

Hallo Anne,

so etwas gibt es von verschiedenen Anbietern (zB Lekala, Golden Pattern, Patternmaker und anderen). Nur wird da nichts entworfen, das sind nur Schnittsammlungen und der Schnitt wird auf deine Maße skaliert.

Das kleine Problemchen bei der Sache ist nun aber oft, daß die Beschreibung und Arbeitsanweisungen zu diesen Schnitten üblicherweise weniger detailliert sind als bei guten Kaufschnitten auf Papier. Wenn dich also Schnitte noch verwirren, dann bist du mit diesen Programmen meist auch nicht so toll dran.

Bevor du in eines dieser Programme investierts, solltest du daher dir die Zeit nehmen und lernen, wie man Schnitte liest und verwendet. Das wirst du beim Nähen immer wieder brauchen.


Jean
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2009, 08:55
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.205
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Was ist die richtige Software zur Schnittmustererstellung f. mich bzw. gibt es so

Zitat:
Zitat von annabend Beitrag anzeigen
Für mich als Anfänger klingt das toll, da ich nicht so schnell mit den Schnittmustern zurecht komme und auch total ungeduldig bin ;-)

Gibt es sowas?

Danke und LG Anne

Zum Thema Ungeduld: Wenn Du jemals 50 A-4 Seiten zusammengeklebt hast, um einen fertigen Schnitt für ein Abendkleid vor Dir liegen zu haben, dann greifst Du von selber auf Kaufmuster zurück


Will damit sagen:

Kaufmuster sind zwar nicht auf Deine Größe gezeichnet, aber durch ein wenig Anpassen bekommt man auch sehr schöne Ergebnisse. Dafür hast Du direkt das fertige Muster vor Dir liegen und kannst direkt loslegen.


Bei der Software wird das Muster zuerst auf A-4 Seiten gedruckt (Es sei denn, Du hast einen Plotter zur Verfügung), welche erst zusammengeklebt werden müssen. Das allein ist schon eine Heidenarbeit bevor Du überhaupt anfangen kannst zu nähen. Und das der Schnitt dann auch wirklich passt kann man nicht vorhersehen, denn jeder Körper hat seine Eigenheiten die sich auch in einem Schnittsystem nicht alle berücksichtigen lassen.

Ich habe auch ein Programm zu Hause weil ich dachte "Perfekt". Aber seit der Aktion mit dem Abendkleid liegt es nur noch in der Ecke.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe - 12 Blöcke - Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2017
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2009, 10:02
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Was ist die richtige Software zur Schnittmustererstellung f. mich bzw. gibt es so

Sicher, die Kleberei ist ein bisschen nervig und vor allem braucht man dafür Platz Ich breite meistens alles auf dem Fußboden aus.

Um die Ausgangsfrage zu beantworten: Ja, sowas gibt es, das funktioniert meist recht unproblematisch und je nach Software ist es meistens auch noch wesentlich günstiger als ein fertiger Schnitt. (Zumal ich z. B. für mehrere Personen nähe und keine davon Normmaße hat - ich auch nicht. )

Nähen musst du allerdings noch selber

Die Nähanleitungen sind in der Tat - je nach Software - weniger ausführlich als bei z. B. Burdaschnitten, aber im Grunde genommen ist es je nach Kleidungsstück ja immer wieder dasselbe und Anleitungen für Grundschnitte stehen in den meisten guten Nähbüchern beschrieben.

Wenn du erstmal probieren willst, ob es überhaupt passt für dich, gibt es bei vielen Anbietern Probeschnitte.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2009, 10:30
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Was ist die richtige Software zur Schnittmustererstellung f. mich bzw. gibt es so

Hallo,

ich habe mich am Anfang auch mit Golden Pattern versucht aber meiner Geduld war es abträglich. Ich finde es nervig alles zusammen zu kleben. Und ich mußte trotzdem schauen ob es so ist wie ich es will. Also bin ich sehr schnell zu normalen Schnittmustern zurück gekehrt. Aber Du kannst bei vielen Programmen die angeboten werden testen und dann entscheiden ob Du damit schneller bist.

LG Nicoletta
__________________
Einen Menschen zu lieben heißt ihn zu sehen wie Gott ihn gemeint hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Nähmaschine ist die richtige für mich? lillismom Allgemeine Kaufberatung 3 04.05.2008 23:35
Welche Stickmaschine ist die Richtige für Mich? Lafeliz Allgemeine Kaufberatung 10 10.12.2007 23:20
Welche Pfaff ist die Richtige für mich ? Nähly Pfaff 4 22.11.2007 14:54
Stoffe, die an Sommer, Italien, Strand erinnern, gibt es sowas? oesti Patchwork und Quilting 11 06.01.2005 00:20
Ist die Janome 6500 P die Richtige für mich? eigenhaendig Allgemeine Kaufberatung 12 13.11.2004 08:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08949 seconds with 13 queries