Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kunststoff-Reißverschluß kürzen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.03.2005, 00:40
zottelschnatz zottelschnatz ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 104
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kunststoff-Reißverschluß kürzen?

Hallo Ellen,

so kürze ich Metallreißverschlüsse, aber bei den Kunststoffdingern weiß ich nicht, wie ich die Zähne rausbekommen soll. Wie machst du das? Oder drückst du den Stopper obendrüber?
Petra
__________________
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio de Sica
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.03.2005, 00:46
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Kunststoff-Reißverschluß kürzen?

Hallo,

einfach abknippsen mit einem Seitenschneider



oder falls nicht vorhanden, eine alte Schere nehmen.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.03.2005, 01:10
zottelschnatz zottelschnatz ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 104
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kunststoff-Reißverschluß kürzen?

[QUOTE=Knappkantig]
einfach abknippsen mit einem Seitenschneider
QUOTE]
Also wahrscheinlich stehe ich ja auf der Leitung. Ich weiß zwar durchaus was ein Seitenschneider ist (bin Schlosser ), aber damit kann ich höchstens den Reißverschluß insgesamt durchtrennen. Aber dann habe ich ja keinen Stoff mehr, an den ich den neuen Stopper machen kann und die Zähne bekomme ich eben beim besten Willen nicht raus. Na ja, vielleicht ist es zu spät für solche komplizierten Dinge.
Petra
__________________
Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Vittorio de Sica
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.03.2005, 11:43
Benutzerbild von Naehkrams
Naehkrams Naehkrams ist offline
Händlerin für Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Oldenburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kunststoff-Reißverschluß kürzen?

Hallo Petra!

Hier mal eine Anleitung zum RV-Kürzen, die ich meinen Kunden beifüge, die ihren RV nicht auf Wunschlänge kürzen lassen, sondern es selber machen wollen bzw. die richtige Länge noch nicht genau wissen:

Den Reißverschluss in gewünschter Länge abmessen und dort mit einer Stecknadel markieren. Ca 4 –5 cm dazugeben, das Band dort durchschneiden (Achtung: der Zipper muss sich unterhalb des Schnittes befinden!) und in diesem Bereich die Zähne entfernen. Ganz wichtig ist ein scharfer Seitenschneider! Jetzt die Zähne einfach abknipsen und die Reste mit einem spitzen Gegenstand entfernen. Mit einer Zange dann nach den letzten Zähnchen die Endstücke neu setzen.
Bei der Perlonspirale anfänglich genauso vorgehen. Hier muss dann die Spirale in dem Bereich, der zum Reissverschlussband zeigt, einzeln mit einem Seitenschneider durchgeknipst werden. Im zweiten Schritt werden dann von der Innenseite die einzelnen Teile mit dem Seitenschneider einfach herausgezogen und zum Schluß die Endstücke mit der Zange festgedrückt.


Da Du jetzt wahrscheinlich keine neuen Endstücke hast, kannst Du selbstverständlich auch einen Riegel nähen.

Viele Grüße
Svenja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06326 seconds with 12 queries