Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Tischläufer - Wenn ja, welches Batting?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2009, 13:50
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Tischläufer - Wenn ja, welches Batting?

Hallöchen ihr alle!
Ich hoffe, ihr habt so schönes Wetter wie ich hier in Leipzig. Da muss man sich richtig zusammenreißen, in der Wohnung zu bleiben und zu nähen.
Aber da ich eine Deadline habe - nämlich nächsten Freitag, Karfreitag - muss ich mich beeilen.
Ich möchte für meine Mama, weil sie so gut wie keine Osterdeko hat, einen Tischläufer nähen. Dafür werde ich den Double Wedding Ring missbrauchen und quietschig-Ostereier-bunt gestalten, mit Applikation. Von der Planung her steht schon alles fest, aber die eine oder andere Frage hab ich da doch noch:
Ich nähe bei diesem Projekt das erste Mal runde Nähte. Gibt es eventuell Dinge, die ich beachten sollte? Wie zum Beispiel Transporteur versenken (war nur so ein Gedanke) oder sowas?

Ist das beim Tablerunner auch ein Quiltsandwich?
Wird der da nicht zu dick? Ich hätte jetzt nur das Top genommen und dann noch hinten Stoff drangenäht, damit man die Nähte nicht so sieht. Ist das legitim?
Der Tischläufer soll ja auch nur als Schmuck dienen und wenn dann in der Wohnstube Kaffee getrunken wird, wird er runtergenommen - in unserer Familie herrscht die gemeine Kleckeritis - da wird also auch nichts drauf gestellt, was dann bei dickerem Batting kippeln würde. Ich stelle die Frage wirklich aus optischen Gründen.
Ich hoffe, die Frage ist nicht blöd und entschuldige mich, wenn das schon mal hier im Forum beantwortet wurde. Ich hatte gesucht und nichts dergleichen gefunden.

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps und Tricks
Allen noch einen schönen Tag
LG
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)

Geändert von GrisiB (02.04.2009 um 13:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2009, 15:17
Benutzerbild von BiZi
BiZi BiZi ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Südpfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Tischläufer - Wenn ja, welches Batting?

Hallo,
es gibt da ein etwas 3mm dünnes, einseitig aufbügelbares Polyestervlies, mit dem habe ich gerade eine Tischdecke in Arbeit. Das geht sehr gut, Molton oder Flanell, Thermolam (isoliert gegen Hitze, z.B. heiße Teekanne etc.) würde auch gehen. Ich habe mal eine Tischdecke ohne Einlage gemacht, aber an den Stellen, wo mehrere Nähte zusammentreffen, ist sie sehr viel dicker als 2 Lagen Stoff. Ich finde, dass eine dünne Einlage diese Unterschiede ausgleicht und optisch wirkt das besser.

Liebe Grüße
Birgit
__________________
Die kürzesten Wörter, nämlich Ja und Nein, erfordern das meiste Nachdenken.
Pythagoras
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2009, 16:01
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tischläufer - Wenn ja, welches Batting?

Zitat:
Zitat von BiZi Beitrag anzeigen
es gibt da ein etwas 3mm dünnes, einseitig aufbügelbares Polyestervlies, mit dem habe ich gerade eine Tischdecke in Arbeit. Das geht sehr gut, Molton oder Flanell, Thermolam (isoliert gegen Hitze, z.B. heiße Teekanne etc.) würde auch gehen. Ich habe mal eine Tischdecke ohne Einlage gemacht, aber an den Stellen, wo mehrere Nähte zusammentreffen, ist sie sehr viel dicker als 2 Lagen Stoff. Ich finde, dass eine dünne Einlage diese Unterschiede ausgleicht und optisch wirkt das besser.
Dem kann ich mich voll anschließen!
Ich hab bei Tischdecken auch schon einseitig aufbügelbares, sehr dünnes Vlies genommen, das sichert dann die Nähte auch nochmal.

Zum Thema Transporteur: nicht versenken! Aber du kannst evtl. die Nähgeschwindigkeit drosseln (Fuß vom Gas... ).

Grüße,
Benedicta
__________________
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte.
Hans-Georg Gadamer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2009, 17:51
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.434
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Tischläufer - Wenn ja, welches Batting?

Hallo,
ich verwende für Tischquilts als Einlage alte Biberbett-Tücher also Molton, genauso kannst Du aber auch Thermolan benutzen.
Zum Nähen der Rundungen wähle ich geren eine etwas kleiner Stichlänge ca. 1,5 dann geht es besser...
Liebe Grüße
Christiane
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2009, 20:37
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Tischläufer - Wenn ja, welches Batting?

Hallo ihrs!
Vielen Dank, dass ihr geantwortet habt.
Ich habe leider kein Biberbetttuch zuhause, deshalb hab ich mir dieses einseitig aufbügelbare Vlies von Freudenberg gekauft.
Danke auch für die Nähtipps in Sachen Transporteur, langsam nähen und der Stichlänge.
Ich lege dieses Wochenende los und dann stell ich das Deckchen, wenn es am Dienstag fertig ist - hoffe jedenfalls, dass es so klappt - in die Galerie.

LG
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umfrage : Habt Ihr Haustiere, wenn ja welche? bärenglück Freud und Leid 135 29.06.2010 14:13
Rollschneider ?? ja oder nein?? wenn ja, welcher?? santander Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 18 05.10.2008 13:53
200c Unterfadenspannung verstellen nötig? Wenn ja, wie? Xanna Pfaff 9 21.11.2007 09:42
Näht ihr was zu Weihnachten zum Verschenken? Wenn ja, was? hellen Geschenkideen 68 07.11.2007 11:38
Herbst/Winter?? JA JA JA JA JA , es geht los :-) kaeferle Kommerzielle Angebote 0 25.05.2005 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08888 seconds with 13 queries