Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Unterschiedliche Sweat-Qualitäten

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2009, 23:02
miep miep ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Unterschiedliche Sweat-Qualitäten

Hallo,
über die Suche konnte ich zu meinem Thema nichts finden.

Problem: ich nähe sehr viele Kinderkleider mit Sweat-Stoffen. Habe schon alles an Qualitäten ausprobiert und bin insbesondere mit angerauhtem "Kuschel"-Sweat nicht warm geworden. Ich hatte da oft sehr miese Qualitäten, die Rückseite kam mir eher vor wie ein Gestrüpp und nach wenigen Wäschen ist das Zeug auch gar nicht mehr schön dehnbar.
Daher nehme ich nur noch unangerauhten Sweat, der vielleicht etwas härter ist, aber der dehnbar bleibt.

Wenn ich aber Klamotten (mir gehts vor allem um Kinderklamotten hochwertiger Art) kaufe, dann sind die oft aus sehr gutem Stöffchen, teilweise auch mit hohem Elasthan-Anteil, wie mir scheint. Unangerauht ist der Sweat, den ich meine, eigentlich immer.

Kann mir jemand sagen, wie diese hochwertigen Qualitäten heißen und eventuell auch, wo man diese beziehen kann?

Die gleiche Frage gilt auch für Jersey; ich suche da etwas Dickes mit Elasthan. Ob es nun Single oder Double Jersey oder Interlock ist, ist mir egal, glaube ich, irgendwie fühlt sich das meiner Erfahrung nach je nach Hersteller eh immer unterschiedlich an. Oder ist das falsch?

Noch eine Frage, es gibt bei Sweat dünneren und dickeren. Heißt dünnerer Sweat "Sommer-Sweat"? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit einzelnen Herstellern (Hilco, Sanetta...) gemacht, könnt ihr mir etwas empfehlen oder mich "warnen"?

Das Verwirrende ist auch, dass es mit dem Preis oft gar nichts zu tun hat. Ich habe für 5 € auf dem Stoffmarkt No-Name-Sweat in dünner Qualität gekauft und er ist super leider weiß man das oft nicht vorher.

Danke, das waren viele Fragen!
miep
__________________
mit Klein-miep *4/2008
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2009, 23:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.212
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Unterschiedliche Sweat-Qualitäten

Ja das mit den Stoffbezeichnungen ist so eine Sache... oft gibt es keine eindeutige Bezeichnung, manchmal werden Bezeichnungen auch falsch verwendet.

Weder "Kuschelsweat" noch "Sommersweat" sind wirklich offiziell. Unter Sommersweat würde ich mir einen dünnen, nicht angerauhten Sweat vorstellen, aber ein anderer Stoffverkäufer mag alle nicht angerauhten Sweats so nennen. Der eine nennt angerauhte Sweats "Kuschelsweat", der andere gibt ihnen keine besondere Bezeichnung. Wenn du bestellst kannst du wirklich nur explizit nachfragen, ob gerauht oder nicht. Ob der Stoff dann ansonsten deinen Erwartungen entspricht weißt du trotzdem nicht sicher. Es gibt festen Sweat, es gibt labberigen, manchmal sogar welchen mit Elasthan. (Sweat ist normalerweise nicht so sehr dehnbar, aber je nach dem was man draus machen will, ist das gut oder nicht so gut.)

Für Jerseys gilt letztlich das gleiche...

Wenn du viel bestellst kannst du eigentlich nur vorher Proben bestellen oder/und dir daheim mit Stoffresten und den ursprünglichen Bezeichnungen eine "Bibliothek" anlegen. Mit der Zeit lernst du dann, besser zu raten.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2009, 09:46
miep miep ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterschiedliche Sweat-Qualitäten

So eine Antwort habe ich befürchtet. Aber aufgrund Deiner anderen Antwort in einem ähnlichen Thread habe ich bei Stoffberge zumindest Sweat mit Elasthan gefunden Danke!
Ich finde es immer schade, wenn die Qualität dessen was man näht hinter gekaufter Ware zurückbleibt und man nichts daran ändern kann.
Trotzdem danke!
miep
__________________
mit Klein-miep *4/2008
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2009, 11:16
missleo missleo ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: Weinviertel in Österreich
Beiträge: 55
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterschiedliche Sweat-Qualitäten

Hallo

Ich habe aus den USA sogenannten "French Terry" bezogen, den gibt es auch mit Stretch, also Stretch French Terry dann.
Ich habe ihn als dünneren Sweat verwendet, zB für Pullis oder Sweater Jacken. Bis jetzt hat er sich in den Wäschen gut gehalten.
Es ist glaube ich eigentlich kein Sweater-Stoff sondern ein festerer Jersey-Stoff mit Frottee-Innenseite (daher der Name Terry=englisch für Frottee), aber wie gesagt wie dünnerer Sweat zu verwenden.

Vielleicht gibt es ja jemanden der diese Art von Stzoff besser erklären kann. Leider habe ich in Europa diese Art von Stoff noch nicht entdeckt.

Falls es für dich interessant klingt schicke mir PN, dann kann ich dir näheres erläutern
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2009, 12:50
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Unterschiedliche Sweat-Qualitäten

Namen sind Schall und Rauch. Ich hab schon die unterschiedlichsten Qualitäten unter ein und dem gleichen Namen verkauft bekommen.

Wenn du Online bestellst lässt du dir am besten eine Stoffprobe schicken und vor Ort befühlst du halt ausführlich oder kaufst auch erst mal ein Stückchen zum Probe waschen um zu klären ob deine Qualitätsansprüche durch den Stoff erfüllt werden.

Ich persönlich verarbeite furchtbar gerne angerauhte Sweatstoffe guter Qualität und Sweat mit Elasthananteil mag ich vom Tragegefühl her gar nicht - alles Geschmackssache und vielleicht hast du bislang einfach noch keine vernünftige Kuschelsweats gefunden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jersey und Sweat in verschiedenen Qualitäten Kasha Händlerbesprechung 4 29.03.2008 10:36
Muß ich für unterschiedliche Stoffe unterschiedliche Nadeln nehmen? Stups Filzen mit und ohne Maschinen 3 22.03.2007 14:19
Unterschiedliche Preise ??? !!! ElinaT Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 16.08.2006 19:04
Unterschiedliche Körbchengröße fussel2 Dessous 3 05.05.2006 12:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09317 seconds with 13 queries