Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Tasche JULIE

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #461  
Alt 26.08.2009, 01:39
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.004
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Tasche JULIE

Hallo Rita,
für den Taschenkörper nimm etwas festeren Stoff. Da brauchst Du nichts an den Seiten zu verstärken.
Die Aussentaschen dürfen aus dünnerem Stoff sein, muss aber nicht.
Den Schnitt für den Taschenkörper habe ich tatsächlich aus Zeitungspapier gefaltet. Da hat man einen richtigen Winkel von 90 grad.
Es geht ein Ordner von A4 Grösse hinein.
Nur zu, grosse Taschen können praktisch sein!
Mit Zitat antworten
  #462  
Alt 26.08.2009, 16:43
maxi1 maxi1 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 57
Uploads: 0
AW: Tasche JULIE

Wer kann mir helfen,

anscheinend hat niemand damit ein Problem - nur ich Dummie.

Ist zwar schon meine 2. Julie Tasche aber bei der 2. Tasche kapier ich es auch nicht besser als bei der 1.
Da hab ich es nach stundenlangem hinfrimeln und auftrennen geschafft die Futtertasche ordentlich reinzunähen.

Jetzt sitz ich schon wieder über eine Stunde und bin nah am Verzweifeln. Es handelt sich um die zwei Schritte auf S. 8 Bild 3 und 4.

Den Taschenbeutel an das Band des Zippers nähen - da sind doch nur einige Milimeter Platz. Egal ob ich das eine Teil an das untere Ende oder das andere Teil an das obere Ende nähe - es will einfach nicht klappen.

Bin für jede Tipp von euch Profis dankbar. Am besten wären Fotos.

Vielen Dank
Maxi
Mit Zitat antworten
  #463  
Alt 26.08.2009, 20:15
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.004
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Tasche JULIE

Ja, da sind nur einige mm Platz.
Hast Du einen RV-Fuss für Deine Nähmaschine?
Gebrauche den, dann klappt es.
Kannst Du die Position Deiner Nadel nach rechts oder links verstellen?
Mach das! Du nähst knapp an der Raupe des RV entlang. Das geht schon. Das Füsschen bedeckt nicht den ganzen RV, sondern nur einen Teil. Lass das Füsschen entlang der Raupe des RV laufen.
Viel Erfolg! Das wird schon!
Mit Zitat antworten
  #464  
Alt 27.08.2009, 12:15
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.167
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Tasche JULIE

Liebste Maxi, bis ich dazu komme, die Tasche zu nähen, bist Du verzweifelt. Und vielleicht haben andere ja auch Probleme, weil da wirklich nicht viel Platz ist, man ganz dicht an den Reißer ran muss, damit es klappt. Deshalb beschreibe ich mal kurz, wie ich es machen würde.

Schnapp mal Deine Anleitung - Seite 8 - zuerst wird die Teilungsnaht genäht, in der Mitte bleibt das Loch, der Eingang in die Tasche. Die Kanten schön bügeln, damit es aussieht, wie auf dem Bild 1.

Dann gibt es zwei Möglichkeiten. Bei der ersten Version entstehen 2 sichtbare Nähte nebeneinander, bei der anderen nicht. Am schnellsten und einfachsten ist es, mit zwei Nähten zu leben.

Dazu steppst Du wie Griselda den Reißer unter den Schlitz. Bild 2
Dann nimmst Du den Beutel und legst ihn so von der linken Seite der Tasche unter den Reißer, rechte Stoffseite des Beutels auf linke vom Reißer, Kanten bündig (genau wie auf Bild 3). Jetzt steckst Du den Beutel fest und drehst alles um. Dann kannst Du von rechts parallel zu der ersten unteren Naht eine zweite steppen. Die fixiert den Beutel.
Wenn Du ihn nach unten klappst und die Naht bügelst, siehst Du die rechte Seite von Beutel und die Linke vom Reißer.

Beutel so falten, dass die Oberkanten mit der Oberkante des oberen Reißverschlussbandes abschließt, fest stecken. Umdrehen und wieder parallel zu der ersten oberen Naht eine zweite steppen. Die fixiert die zweite Seite des Beutel. Das Ergebnis ist wie Bild 4, die rote Naht.

Jetzt noch die Seitennähte und fertig bist Du. Diese Nähte aber nicht durchsteppen, sondern nur an Beutel.

Die zweite Variante ist etwas komplizierter, dafpr sieht es so aus wie im Original.

Zuerst nimmst Du den Beutel und nähst ihn an das untere Reißverschluss-Band! Dabei eine schmale Seite des Beutels bündig an die Kante stecken, rechte Stoffseite auf linke vom Reißer, steppen, Beutel nach unten klappen, bügeln. Jetzt siehst Du die rechte Seite von Beutel und die Linke vom Reißer, umdrehen.

Erst jetzt den Reißer unter den Schlitz (das Loch in der Naht) legen und die untere Naht steppen, damit der Reißer mit dem Beutel-Lappen fixiert ist. Dann musst Du den Beutel so falten, dass die obere Kante mit der Oberkante des oberen Reißverschluss-Bandes bündig ist. Evt. kannst Du jetzt den Beutel da an das Band steppen, ist aber etwas fuddelig. Schneller und einfacher ist es, jetzt nur die obere Kante des Reißers ans Taschenteil zu steppen und dabei die Kante des Beutels mitzufassen.

Dann noch die Seitennähte wie sonst auch und fertig.

Hilft das weiter?

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #465  
Alt 27.08.2009, 17:08
Benutzerbild von benzinchen
benzinchen benzinchen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Tasche JULIE

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen


Sieht ziemlich riesig aus - sollte man vorsichtigerweise eine aus Zeitung falten, damit man nachher nicht aus allen Wolken fällt?
ich neige bei so großen taschen immer dazu den halben haushalt mit mir rumzuschleppen, deshalb habe ich den schnitt, bei allen teilen, um 20% verkleinert.
für mich ist das die richtige größe aber im moment sind ja große handtaschen total modern.

zu dem reißverschlußproblem kann ich leider keine hilfe geben, ich fummle das immer nach gutdenken zurecht.
die anleitung dazu habe ich bis jetzt noch nicht einmal gelesen.

gruß
benzinchen
__________________
jeder für sich - gott für uns alle
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH Julie Haus 1958 Dessous 37 11.05.2009 23:27
Slip Julie Heikejessi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 18.01.2009 14:09
BH-Julie elkaba Dessous 2 06.04.2008 17:18
Julie-Einsteigermodell? Näheule Dessous 9 31.12.2007 10:03
String Julie mondwicht Dessous 19 22.03.2006 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11220 seconds with 14 queries