Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Kleider - SWAP 2009

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.03.2009, 15:16
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Kleider - SWAP 2009

oh, Du machst mich wirklich neugierig.

Viel Spaß an der Küste - wir haben weder eine Küste noch schönes Wetter (Regen und viel zu kalt); Du siehst mich also vor Neid erblassen.

Naja, ich hab letzte Woche Gummistifel mit Skulls und roten Rosen gesehen - die werde ich mir zum Trotz morgen kaufen; und dann kann ich mit meinem Kleinen in jede Pfütze hüpfen.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.03.2009, 18:27
Benutzerbild von graswanze
graswanze graswanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Schottland
Beiträge: 364
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleider - SWAP 2009

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Gummistifel mit Skulls und roten Rosen gesehen - die werde ich mir zum Trotz morgen kaufen; und dann kann ich mit meinem Kleinen in jede Pfütze hüpfen.
Gute Idee, mach das mal!

Wir haben richtig schoenes Wetter, aber es war ziemlich viel Wind. naja, jetzt sind wir zurueck und die lieben Kleinen bekommen ein Bad. Zuviel Sand!!!

LG graswanze
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.03.2009, 00:34
Benutzerbild von graswanze
graswanze graswanze ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: Schottland
Beiträge: 364
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage AW: Kleider - SWAP 2009

Das 1.Kleid ist fertig. Fotos kommen morgen. Die wuerden bei diesem Licht nichts mehr werden.

Okay, nun brauch ich mal ein bisschen Beratung von euch. Ich wuerde mich jetzt gern um das 2.Kleid kuemmern, aber bei genauerer Betrachtung stellen sich mir ein paar Fragen

Kleid ist Modell 36 aus der Patrones Joven Nr.267. Ich muss wohl um eine Groesse erweitern, aber das werde ich sehen. Die benutzen eine Art gecrashten Georgette. Ich habe einen bestickten Baumwollbatist (recht durchsichtig), aber das ist egal, denn das Schnittmuster sieht eh Futter vor.

Hier ist mein Stoff:

Photo 212.jpg

Wenn ich den mit weissem Batist fuettere, wuerde das dann trotzdem gut fallen?
Ist der bestickte Batist ueberhaupt geeignet?

Ich hatte diesen Stoff als Stoff fuer die Traeger und Schleife im Auge, aber eigentlich moechte ich ihn noch nicht anschneiden, weil ich daraus gerne etwas anderes machen wuerde und es ist nicht soviel.

ITH18.jpg

Also dachte ich mir, ich faerbe den weissen Batist in der entsprechenden Farbe.

Oje, ich bin soo unentschlossen... Zu Hilf!

LG graswanze
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.03.2009, 08:36
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.074
Downloads: 10
Uploads: 0
Pfeil AW: Kleider - SWAP 2009

Ola,

zu deiner Batist-Frage bezüglich des Fallens (was für eine Formulierung ) kann ich dir leider keine Auskunft geben. Den Stoff finde ich allerdings sehr schön und würde es an deiner Stelle wahrscheinlich einfach versuchen. Jedenfalls kann ich mir das Kleid aus dem Stoff gut vorstellen.

Allerdings würde ich den zweiten Stoff für Träger und Schleife auch nicht anschneiden. Das sind zu viele Blumen und würde zu unruhig (meine Meinung). Wie von dir schon vorgeschlagen würde ich den weißen Batist (der ist doch dann ungemustert, ich meine so in sich, nicht wie der erste Stoff, oder?) in einer dir genehmen Farbe färben. Also einfach uni, ohne irgendwelche Blumen oder sonstigen Schnickschnack.

Warte schon ganz gespannt auf den erstes Kleid, wann gibt es Bilder?

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.03.2009, 08:37
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleider - SWAP 2009

Deinen Swap finde ich sehr spannend! Kleider über Hosen finde ich total schick, bin aber leider von der extremen Rubensfraktion und kann so etwas daher nicht tragen. Die Schnitte und Stoffe, die du ausgesucht hast, sind wirklich schön.

Baumwollbatist kannst du gut färben und ich fände es auch schöner, wenn du für die Absetzungen denselben Stoff in einer anderen Farbe verwendest. Allerdings halte ich es für schwierig, genau den Farbton des anderen Stoffes hinzubekommen. Mit welchen Farben willst du denn färben? Ich habe früher viel Baumwollstoffe für meine Patchworkarbeiten mit Procion MX-Reaktivfarben gefärbt und weiß daher, wie schwer es ist, einen ganz bestimmten Farbton zu färben. Aber vielleicht verwendest du Farben, mit denen das einfacher zu bewerkstelligen ist?

Den anderen Stoff würde ich aufheben, der ist wunderschön! Und es wäre echt ärgerlich, wenn er für ein anderes Projekt nicht mehr reichen würde, weil du etwas davon abgeschnitten hast.

Bin gespannt, wie du dich entscheidest.
__________________
Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frühjahr 2009 SWAP jelena-ally Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 106 07.03.2010 15:32
SWAP 2009 - Es war einmal... sikibo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 158 04.11.2009 10:30
Inchies SWAP - Frühling 2009 akinom017 Round Robins Nest 148 04.05.2009 20:18
Siigy Swap 2009 Sterntaler Patchwork und Quilting 0 20.02.2009 16:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22294 seconds with 14 queries