Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.04.2009, 11:52
dulcl dulcl ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Ort: Österreich/Kärnten
Beiträge: 36
Downloads: 1
Uploads: 0
Lächeln AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Hallo Steffi,
ich möchte Dir und allen anderen herzlich Hallo sagen.
Ich habe mich erst heute registriert, und bin auch beim Überlegen ob ich ein Dirndl aus der Burda Revue 2009 nähe. Da ich eine Hobbyschneiderin bin, und mir das nötige KNOW HOW etwas fehlt, finde ich es toll dir bei deinem Werk Bild für Bild zusehen zu können, da ich dabei sehr viel lernen kann.
Ich freue mich schon auf deine nächsten Schritte, liebe Grüße
Claudia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.04.2009, 22:48
Steffi11 Steffi11 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Hallo!
So es geht weiter! Ich war heute im Stoffladen und habe Zubehör gekauft: Knopflochseide zum einreihen des Rocks und der Schürze, Gewebeeinlage zum aufbügeln, Miederstäbchen und Zierband. Harken und Ösenband hatten sie leider nur in weiß, muss ich wohl noch mal wo anders gucken.
Dummerweise habe ich mein Schnittmuster wohl im Stoffladen vergessen und musste es noch mal neu machen, zum Glück sind es ja nur Vorder- und Rückenteil des Leibs und schnell gemacht.
Als erstes habe ich die Teile zugeschnitten und Gewebeeinlage zur Stabilisierung aufgebügelt. Danach habe ich Nahtlinien und Abnäher aufgezeichnet. Dafür habe ich meine supertolle Neueroberung von der Creativa benutzt, den neuen Markierstift von Prym. Der sieht nicht nur gut aus, sondern funktioniert toll. Er zeichnet wirklich wie ein Druckbleistift, als ich letztens ein Passzeichen auf die Bluse gezeichnet habe, bin ich kurz zurückgeschreckt, ich dachte für einen Moment ich hätte einen Kulli in der Hand... Die Zeichen greifen sich nicht so schnell ab wie Kreide, gehen aber einfach mit dem Radiergummi oder mit Wasser ab.
Hier meine angezeichneten Teile:
SDC10462.jpg
Dann zeige ich euch noch mein Zierband, was einmal um den Auschnitt herum aufgenäht werden soll. Gerne hätte ich dazu noch ein schmales Satin oder Samtband. Leider hatten sie kein passendes im Stoffladen.
Die Farbe wirkt auf dem Bild leider etwas komisch, im Original ist es dunkelblau:
SDC10463.jpg
Wenn dann die Abnäher geschlossen sind kommt die interessante Frage: Passt es schon einigermassen? Wir werden sehn...
Liebe Grüße, bis bald, Steffi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.04.2009, 23:25
Steffi11 Steffi11 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Hallo!
Manchmal sind längere Pausen doch gut! Ich habe lange hin und her überlegt, ob mir die Bluse so wie sie ist gefällt und die klare Antwort lautete: Nein!
Die Ärmel waren doch zu "puffig", also habe ich sie noch mal rausgetrennt und die Kräuselung in drei Abnähern verschwinden lassen. Da ich dabei ziemlich schummeln musste, damit es ungefähr passt, gibt es keine Bilder.
Ihr müsst mal gucken ob es auffällt, dass die Ärmel nicht perfekt eingesetzt sind.
Wo ich schon mal dabei war, habe ich die Bluse doch schon fertig gemacht, da sie mir jetzt richtig gut gefällt. Wie ich das Haken und Ösenband angenäht habe zeige ich euch jetzt:
Als erstes habe ich (ja manchmal bin ich faul...) die Bluse vorne einfach zugenäht in der Hoffnung das ich auch so reinpasse. Tat ich auch, nur das rauskommen war nicht wirklich witzig! Schön war aber zu sehen, dass sie gut passt. Daher habe ich die Naht versäubert, auseinandergebügelt und dann wieder aufgetrennt.
Das Ösenband habe ich unter die linke Seite gelegt und angenäht, die Ösen stehen über:
SDC10466.jpg
Auf der anderen Seite wird das Hakenband erst auf der Nahtzugabe angenäht, ca 0,5 cm von der fertigen Kante entfernt:
SDC10467.jpg
Dann umlegen und festnähen. Das hat den Effekt, das man von vorne nur eine Naht sieht. Da man das Ösenband etwas nach hinten versetzt hat, verschwinden die Haken und Ösen hinter dem Stoff. So spart man sich einen Untertritt. Hier ein Bild, ist doch schwerer zu erklären als ich dachte:
SDC10468.jpg
Danach habe ich den Auschnitt eingefasst mit fertigen Satinschrägband. Dazu die Nahtzugaben abschneiden, die Vorderteile zwischen den Passzeichen einreihen und auf die nötige Weite anziehen.
Jetzt fehlt nur noch der Saum unten und der Saum an den Ärmeln. Die Ärmel werden wahrscheinlich auch mit Schrägband eingefasst und vorher noch zwei oder drei Falten eingelegt, damit er auch weiter unten schön schmal fällt.
Bis lang sieht die Bluse so aus:
SDC10469.jpg
Ich hoffe euch gefallen meine Erklärungen. Falls ihr Fragen habt werde ich versuchen alle zu beantworten.
Liebe Grüße, Steffi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.04.2009, 23:27
Steffi11 Steffi11 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Ach ja, wo ich jetzt das letzte Bild sehe, ich werde mir doch noch einen echten "Dirndl-BH" zulegen...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.04.2009, 16:38
Benutzerbild von mamamia
mamamia mamamia ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: oberösterreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 33
Uploads: 21
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Zitat:
Zitat von Steffi11 Beitrag anzeigen
Ach ja, wo ich jetzt das letzte Bild sehe, ich werde mir doch noch einen echten "Dirndl-BH" zulegen...
und den BH immer auch schon bei den anproben anziehen, damit das Mieder dann auch richtig passt. denn ein jeder BH macht eine andere Brustform und da kann es leicht sein das die abnäher dann nicht mehr passen
__________________
Schöne Grüße aus dem Innviertel
Gerti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
@ Thibia: Dein Amelie-Wip "gepolsterter Spitzenbh" petrine65 Dessous 5 28.04.2008 20:47
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
Mein 1. Wip : "Der Kindergarten-Briefkasten" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 01.12.2006 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09276 seconds with 14 queries