Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2009, 21:07
Steffi11 Steffi11 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Hallo Ihr Lieben!
Ich möchte gerne ein neues Dirndl nähen, wir haben hier im Mai einen Bayrischen Abend bei denen viele im Dirndl kommen. Vor zwei Jahren habe ich mir ein Dirndl nach einem Burda Schnitt genäht, und zwar designt von Verona Poth. Das war natürlich so gar nicht klassisch.
NAch vielem Lesen habe ich Spaß daran bekommen ein relativ klassisches Dirndl zu nähen. Da ich das aber noch nie gemacht habe, wäre ich auf Unterstützung aus der "Heimat des Dindls" angewiesen.
Habt ihr Lust mich dabei zu unterstützen?
Ich habe mir ein Dirndl aus der neuen Dirndl-Revue ausgesucht, es soll das Modell Lena werden. Hier ein Foto:
SDC10459.jpg
Die Bluse möchte ich etwas schlichter gestalten und evt. statt der Kräuselung im Ärmel Falten legen, mal schauen wie das klappt.
Für die Umsetzung habe ich mich für folgende Stoffe entschieden:
SDC10458.jpg
Der Leib (schreibt man das so?) und der Rock werden aus dunkelblauer Baumwolle, evt. soll der Leib noch mit Stickmustern verziert werden.
Die Schürze ist ein rosafarbender Taft und die Bluse ein weißer Baumwollstoff mit etwas Glanz und leicht gecracht.
Leider habe ich nie viel Zeit und dachte eure Unterstützung würde mir gut tun, dass es kein UFO wird.
Ich werde jetzt mal die Bluse zuschneiden gehen, schreibt mir doch mal, ob ihr Lust auf einen WIP habt.
ein schönes Wochenende wünscht Steffi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2009, 22:05
Benutzerbild von GloriaSZ
GloriaSZ GloriaSZ ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2008
Ort: Schwabenmetropole
Beiträge: 116
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Hallo,

ich werde mal meinen Stuhl zurechtrücken und aufmerksam zugucken....
Würde auch gern mal ein Dirndl nähen, trau mich aber noch nicht so wirklich dran...
__________________
Grüßle Gloria

... immer im Dienst

mein UWYH
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2009, 22:45
Benutzerbild von Isis
Isis Isis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.906
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Toll, das finde ich sehr interessant. Ich habe mir vor ein paar Wochen auch mein erstes Dirndl genäht. Aus deinem WIP kann ich bestimmt noch einiges lernen.
__________________
Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.03.2009, 20:00
Steffi11 Steffi11 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

So es geht weiter, da meine beiden Kinder heute nachmittag nicht da waren, habe ich einiges geschafft. Die einzelnen Arbeitsschritte der Bluse habe ich nicht fotografiert, einfach Abnäher nähen, Seiten und Schulternähte schließen, und die Ärmel eingekräuselt einsetzen.
Die Bluse ist jetzt halb fertig:
SDC10460.jpg
Die Ärmel habe ich doch eingekräuselt, da der Ausschnitt auch eingekräuselt wird fand ich das schöner. (daher steht der Ausschnitt jetzt noch so ab) Den Ausschnitt werde ich erst fertigstellen, wenn das Dirndl fertig ist, damit ich weiß ob der Ausschnitt so bleiben kann oder evt. noch etwas tiefer wird.
Unten war der Ärmel jedoch sehr weit und eine weitere Kräuselung wollte ich nicht, da ich den Puffärmelcharakter nicht weiter verstärken wollte. Daher habe ich die Mehrweite hier in Falten gelegt und 9 cm hoch abgesteppt. Die Mittlere Falte ist eine Kellerfalte, zwei andere Falten liegen links und rechts, jeweils zur Mitte gebügelt.
Zur besseren Vorstellung hier ein Detailfoto:
SDC10461.jpg
Jetzt weiß ich nicht, ob ich den Ärmel einfach so säumen soll, oder vielleicht eine kleine Manschette oder Blende ansetzten soll, evt. mit einer rosafarbenen Paspel aus dem Stoff der Schürze?
Was meint Ihr?
Das Dirndl wird übrigens nicht das Modell Lena, sondern die Emmy aus der Dirndl-Revue 2009, da ich mich mit der Größe etwas vertan habe und Lena nicht in Gr. 40 auf dem Bogen war.
So jetzt geht es weiter mit dem Kopieren des Schnittmusters.
Ein schönes Restwochenende wünscht euch Steffi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2009, 20:02
Steffi11 Steffi11 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Dirndl WIP einer "Flachländerin"

Hallo!
Schon wieder ist es passiert, das Foto steht falsch herum. Wie kann ich das drehen, ohne vorher die Fotos auf den Rechner zu ziehen? Wenn ich sie nämlich direkt von der Kamera hochlade ist es für mich einfacher und schneller. Könnt ihr mir helfen?
Liebe Grüße, Steffi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
@ Thibia: Dein Amelie-Wip "gepolsterter Spitzenbh" petrine65 Dessous 5 28.04.2008 20:47
"Faschings-WIP": "Schneekönigin" trifft "Jack Sparrow" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 130 11.03.2007 22:45
Mein 1. Wip : "Der Kindergarten-Briefkasten" Schilty Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 40 01.12.2006 10:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09283 seconds with 14 queries