Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Dior-Kleid 1950er Jahre

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 29.03.2009, 18:46
Benutzerbild von firestones
firestones firestones ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

Oh wie schön das jetzt schon aussieht....ich freu mich!
__________________
Liebe Grüße
Andrea


Unter hundert Menschen liebe ich nur einen,unter hundert Hunden neunundneunzig *Marie Ebner von Eschenbach*
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 30.03.2009, 18:43
Benutzerbild von mau-elala
mau-elala mau-elala ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: Jena
Beiträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

ohhh ein 50er Jahre Kleid!!! ich steh total auf die Mode dieser Zeit und will mir bald auch mal was nähen. Ich setzt mich dazu und lerne!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.03.2009, 00:13
CoronarJunkee CoronarJunkee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 14.902
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

Heute habe ich also angefangen.
Nachdem ich zahlreiche Stoffgeschäfte nach Material für diverse herzustellende Kostüme durchforstet hatte, fiel mir auch ein Stoff für mein Dior-Kleid in die Hände. Dieser ist nun gar nicht 50er und auch fester als das, was ich suchte. Aber er hat 1. die richtige Farbe und 2. hat er ein Barock-Muster.
Das Stück spielt eigentlich in der Renaissance. Der Stoff soll somit eine dezente Erinnerung daran sein. Das Muster ist zwar eher 17. Jh als 16. Jh, aber das soll erstmal egal sein.
Inwiefern das Modell unter dem Muster leiden wird, weiss ich noch nicht genau.

Angefangen habe ich mit dem Mieder.
Hier der angepasste Schnitt. Man sieht die von hinten nach vorne ansteigende Taillenlinie und die Regionen, wo das Hüftgewebe hingepresst werden soll.
schnitt.jpg

Und hier das Mieder, fertig zur Anprobe, mal auf rechts gedreht. Anprobiert wird mit den NZ nach außen. Da sich die Puppe nicht verrenken lässt und die NZ nicht zurückgeschnitten sind, wirft das alles noch sehr viele Falten. Man erkennt schon die PinUp-Silhouette (ich habe die Brust mit ein wenig Watte ausgestopft) und ich bin sehr gespannt auf die Anprobe.
Im Rücken seht ihr übrigens eine separate Schnürleiste. Diese habe ich mir in drei Längen angefertigt und steppe sie zur Anprobe auf die Teile, die auch später geschnürt werden sollen. So kann man die Taillenreduktion schon gleich beurteilen und das Modell entspricht schon eher der Endversion (und es passieren keine Missgeschicke wie dass man einfach 10cm parallel überall rausgefaltet, um noch enger schnüren zu können, aber das geht nicht, da man Brustkorb und Hüftknochen nicht zusammenschnüren kann und die 10cm nur an der Taille wegmüssen. Das kann man hier dann gleich ausprobieren, notfalls nochmal lockerer schnüren, enger oder weiter stecken, wieder schnüren, bis es angenehm ist).
mieder1.jpg
mieder2.jpg

Dann habe ich noch kurz den Stoff über die Puppe geworfen und ein bisschen gesteckt um ein grobes Bild von der Wirkung des Kleides zu bekommen.
Auf dem letzten Bild erkennt man auch das Muster des Stoffes genauer.
gesteckt1.jpg
gesteckt2.jpg
stoff.jpg

Das war's für heute. Vier Stunden Arbeit, inkl. Maschine entstauben und ölen, Dampfbügelpresse entleeren und wieder auffüllen und das Atelier ein wenig in Arbeitszustand bringen.

(und wieso das eine Bild gedreht ist, weiß ich auch nicht.)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 31.03.2009, 10:19
Benutzerbild von Brummi
Brummi Brummi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 523
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

Eine spannde Sache, Deine Bilderreihe!
Bin schon gespannt , wie es weitergeht.
Die Mode der 50er Jahre mag ich sehr!
__________________
Liebe Grüße Brummi
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 31.03.2009, 10:57
miep miep ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

Finde ich sehr spannend, vielen Dank für Deine Mühe! Der Stoff und der Schnitt sehen toll aus. Viel erfolg weiterhin...
miep
__________________
mit Klein-miep *4/2008
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abendkleid , dior , kleid , mieder , theater , werkstatt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60er Jahre Kleid - Wie verarbeiten? Bopalena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 08.02.2009 19:38
Kleid im Stil 20er Jahre Ulrike1969 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 28.02.2007 07:47
50er/60er Jahre Kleid bridget_jones Schnittmustersuche Damen 4 22.03.2006 14:29
50er-Jahre-Kleid für Petticoat betty´slikeafairy Schnittmustersuche Damen 9 11.08.2005 16:26
Schnitt Kleid 50er Jahre ? katrin maass Schnittmustersuche Damen 11 14.04.2005 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09331 seconds with 14 queries