Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Dior-Kleid 1950er Jahre

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 13.04.2009, 01:38
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

@ coronar-junkee

Stimmt, die Mädels werden immer so nervös, wenn sie nur den Unterbau anhaben und ich dann mit den Stecknadeln herumfuchtele.......

Wegen der Schulterauflage: Sehe ich das richtig, daß die in geradem Fadenlauf zugeschnitten werden?

@ Inselrose

Immer gern! Is' ja kein Hochamt hier, gell?

Geändert von rightguy (13.04.2009 um 01:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 13.04.2009, 10:42
Benutzerbild von mau-elala
mau-elala mau-elala ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2008
Ort: Jena
Beiträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

Das Mieder ist der Hammer! Der Trick mit den Hüftpolstern ist auch net schlecht, jetzt weiß ich wie die Mädels damals immer diese Wahnsinnskurven gezaubert haben!

Wär schön wenn du die mal zeigen könntest.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19.04.2009, 18:39
CoronarJunkee CoronarJunkee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 14.902
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

So. Update.

Auch wenn das alles nun schon ein paar Tage her ist.

Der Tüll ist gekommen und wurde gleich zu einem Unterrock verarbeitet. Zwischenzeitlich sah er auch wirklich aus wie der aus dem 50er Jahre Photo am Anfang des WIPS, bis dann die letzten drei Lagen dazukamen.

Materialverbrauch :
1,50m Hutlinon
6m Petticoattüll
12m Steiftüll (in zwei Lagen)
6m weicher Tüll
5m Perlontüll
120cm Köperband
80cm Taillenband

UnterrockVorne.JPGUnterrockSeite.JPG

Das Ganze sieht ein wenig nach Krinoline aus, was das Ausmaß betrifft. Aber für die Bühne ist das Volumen, denke ich, gut. Außerdem wird es wohl noch in sich zusammensacken.

Dann das Kleid. Rock ist zugeschnitten und in Falten gelegt. In das Oberteil hat sich wieder einmal ein seltsamer Zug eingeschlichen (unter dem rechten Ärmel - so gar nicht in der Richtung der geplanten Drapierung), der dann hoffentlich bei der Anprobe ausgemerzt wird.

KleidPuppeVorne.jpgKleidPuppeHinten.jpg

Alles muss noch gelängt werden. Beim Unterrock werden mindestens 10cm Länge verschwinden. Dann stimmen auch die Proportionen wieder. Momentan ist der Rock einfach zu lang im Verhältnis zum Oberkörper, und damit sieht es weniger nach Fifties aus.

Ende der Woche Photos von der Anprobe. Morgen geht es nach Paris.


Und nun noch Antwort an Rightguy : Ja, die "Schulterpolster" sind im Fadenlauf zugeschnitten. Das hängt aber vom Ergebnis ab, das Du willst. Es gibt ja bei Rosshaareinlage eine Richtung, in der der Stoff mehr Spannung hat. Die habe ich als Vorne/Hinten-Achse genommen, damit die Schulter aufgespannt wird. Schrägfadenlauf wäre auch ok, dann wäre das Ergebnis aber einfach weicher.


Viele Grüße aus Brüssel


David

Geändert von CoronarJunkee (19.04.2009 um 19:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 19.04.2009, 18:57
CoronarJunkee CoronarJunkee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2007
Beiträge: 14.902
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

Und es kommt doch anders...

nächste Woche keine Anprobenfotos weil die Schauspielerin die ganze Woche lang nicht in Paris ist.

Also Fertigstellung letzte Minute vor der Premiere. Fotos dann, wenn es soweit ist.

Immerhin lässt das mehr Zeit für die anderen Anproben und Anfertigungen. Das ist auch schon etwas;
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 19.04.2009, 19:09
Benutzerbild von dago2812
dago2812 dago2812 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Oldenburg in Oldenburg
Beiträge: 14.881
Blog-Einträge: 25
Downloads: 13
Uploads: 1
AW: Dior-Kleid 1950er Jahre

Ich bin sprachlos, wunderschön. Am tollsten finde ich das Mieder.
__________________
Gruß Dago2812
(sie liebt Frösche)

"Wer sich das Zeug am Leibe flickt, der hat den ganzen Tag kein Glück."


:buegeln: :schneider: :
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abendkleid , dior , kleid , mieder , theater , werkstatt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60er Jahre Kleid - Wie verarbeiten? Bopalena Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 08.02.2009 20:38
Kleid im Stil 20er Jahre Ulrike1969 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 13 28.02.2007 08:47
50er/60er Jahre Kleid bridget_jones Schnittmustersuche Damen 4 22.03.2006 15:29
50er-Jahre-Kleid für Petticoat betty´slikeafairy Schnittmustersuche Damen 9 11.08.2005 17:26
Schnitt Kleid 50er Jahre ? katrin maass Schnittmustersuche Damen 11 14.04.2005 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07562 seconds with 14 queries