Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kennt jemand das Khaki-Phänomen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.03.2009, 18:06
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.618
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kennt jemand das Khaki-Phänomen?

Danke, für Essig ist es jetzt zu spät und an der Beleuchtung kann es auch nicht gelegen haben, denn vorher hatten alle Stoffteile die gleiche Farbe, nur jetzt nicht mehr und zwar in der sonne stärker als bei künstlichem Licht.
Warten wir's ab, was weitere Wäschen bringen.
Der besagte Kinderpulli war übrigens nicht vom Schweden , aber von einem Anbieter, der sicher nicht auf sorgfältige Färbung achtet.

LG Andrea
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.03.2009, 23:06
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kennt jemand das Khaki-Phänomen?

Zitat:
Zitat von corvuscorax Beitrag anzeigen
Die Gardinen waren zumindest alle das gleiche Modell, aber wenn sie erstmal gewaschen sind, kann man sie auch nicht mehr umtauschen.

LG Andrea

Hallo Andrea,

Wenn der Hersteller des Stoffes ihn als waschbar ausgewiesen hat und Ihr ihn entsprechend der Anleitung gewaschen habt, ist das wohl kein Umtauschgrund sondern ein Reklamationsgrund!
Der Unterschied ist der, dass Umtausch eine Kulanzhandlung des Verkäufers auf freiwilliger Basis ist, eine Reklamation jedoch eine Gewährleistungspflicht.
In so einem Fall habt Ihr sogar das Recht, Euren Nähaufwand geltend zu machen, da Ihr ja wie vom Hersteller vorgesehen, Gardinen aus dem Stoff genäht habt.
Anders sieht es aus, wenn Ihr Bekleidung aus dem Stoff näht und dann die mangelnde Robustheit oder gar Hautschädlichkeit des Stoffes reklamieren wollt.
Also für eine Reklamation ist es nicht zu spät! Der Gesetzgeber sieht 2 Jahre Gewährleistung vor.
Siehe hier: Gewährleistung – Wikipedia

LG Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.03.2009, 12:14
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.991
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kennt jemand das Khaki-Phänomen?

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
...
Bei den Khakistoffen kann ich mir nur vorstellen, dass die Gardinen von verschiedenen Stoffballen kamen... wäre jetzt gespannt, wie die Hosen sich weiter entwickeln , würde sie notfalls farblich etwas variieren mit einer aufgesetzten Tasche in ähnlichem Stoff
Achso, bei Schwarz ist mir schon öfter aufgefallen, dass es aus verschiedenen Ursprungsfarben zusammen gesetzt ist, schimmert mal richtig schwarz, mal eher blau oder grün. Das Waschwasser sieht mal grau, mal braun oder sonstwie aus, aber die Stoffe haben ihre Farbrichtung eigentlich immer behalten
Zitat:
Zitat von lavande Beitrag anzeigen
Hallo, ich kann mir das nur so erklären ,
grün : aus gelb & blau
Khaki : aus grün & braun
jetzt sind Farben ja aus verschiedenen Pigmenten gemixt und vielleicht sind bei khaki die braunen Pigmente dominanter als die in der grünen Farbe,ich habe schon oft die Beobachtung gemacht wenn man Khakifarbene Kleidung intensiv der Sonne aussetzt ,das an den Stellen die stärker beansprucht werden die Farbe verschwindet und ein gelblicher Ton
sichtbar wird,mein Mann ist als Naturfotograf ständig mit dem Fotorucksack auf dem Rücken unterwegs und trägt ständig Khakitöne und dort wo der Rucksack sitzt ist die Farbe durch Schwitzen (SOMMER)regelrecht weggeätzt auch bei Markenklamotten,das passiert aber wirklich nur bei Khakishirts,ich denke es hängt mit der Zusammensetzung der Pigmente zusammen,lg von ingrid
Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Ist es vielleicht eher ein Ikea-Phänomen?
Ich habe für meine Vorhänge Bomull dunkelrot gefärbt. Bomull gewaschen, gefärbt - und was kommt raus? Ein Stück ist eher lachsrot, die anderen richtig tief dunkelrot.
Ich habe den Bomull wohl nicht auf einen Schwung gekauft...
Möglicherweise ist die Stoffqualität bei Ikea nicht immer genau gleich oder der Stoff wird noch mit Chemie (unterschiedlich) behandelt
.
Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire Beitrag anzeigen
Hallo Andrea,
Wenn der Hersteller des Stoffes ihn als waschbar ausgewiesen hat und Ihr ihn entsprechend der Anleitung gewaschen habt, ist das wohl kein Umtauschgrund sondern ein Reklamationsgrund!
Der Unterschied ist der, dass Umtausch eine Kulanzhandlung des Verkäufers auf freiwilliger Basis ist, eine Reklamation jedoch eine Gewährleistungspflicht.
In so einem Fall habt Ihr sogar das Recht, Euren Nähaufwand geltend zu machen, da Ihr ja wie vom Hersteller vorgesehen, Gardinen aus dem Stoff genäht habt.
Anders sieht es aus, wenn Ihr Bekleidung aus dem Stoff näht und dann die mangelnde Robustheit oder gar Hautschädlichkeit des Stoffes reklamieren wollt.
Also für eine Reklamation ist es nicht zu spät! Der Gesetzgeber sieht 2 Jahre Gewährleistung vor.
Siehe hier: Gewährleistung – Wikipedia
LG Liane
die mir wichtig erscheinenden tatsachen hab ich markiert :
mit den gardinen und den gewaschenen streifen reklamieren

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.03.2009, 12:27
~kasmodiah~ ~kasmodiah~ ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kennt jemand das Khaki-Phänomen?

Ich hab eine recht teure Hose von Forvert, die auch khakifarben ist. wenn sie trocken ist. Nass oder im falschen Licht ist sie hellbraun. Beim Waschen und in der Sonne bleicht sie lediglich aus.
__________________
Quotengoth mit Singer 8280
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.03.2009, 19:40
Benutzerbild von alinora
alinora alinora ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kennt jemand das Khaki-Phänomen?

Ich habe eine Hose aus einem Baumwollstoff genäht, den ich selbst gefärbt hatte. Und die hat über mehrere Wäschen (oder Trocknungen in der Sonne) so unterschiedlich die Farben verloren, daß sie nun nicht mehr einheitlich khaki ist.

Gruss,
alinora
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt Ihr dieses Phänomen??? annilu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 17.05.2007 23:09
Kennt das jemand ? Pauline 62 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 12 25.03.2007 18:09
Bettyboo3, kennt das jemand??? Kathrin M. Rund um PC und Internet 4 24.04.2006 00:11
Kennt das jemand....? kinderwinkel Janome 7 25.02.2006 17:07
Nilies- kennt das jemand? nähfee Nähideen 8 29.08.2005 18:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,57533 seconds with 13 queries