Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 25.03.2009, 09:18
Benutzerbild von Creativtina
Creativtina Creativtina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2008
Ort: Wehrblecker Heide
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag

Hallo Luzie!

Ich geselle mich auch mal dazu!

Zitat:
Ich gebe zu, es ist noch nicht wirklich viel, aber ich komme momentan nur in meinem montäglichen Nähkurs weiter, da ich "nebenbei" an meiner Magisterarbeit schreibe
Heißt das jetzt, wir müssen bis nächsten Montag warten bis du weiter machst ?

Das dauert ja noch soooooo lange!!!

Gruß Martina
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.03.2009, 10:53
Benutzerbild von Luzie
Luzie Luzie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 320
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag

Ich fürchte schon, tut mir leid - daher auch der "Langzeit-WIP"... Ich würd auch lieber vor der Nähma statt vor meinen Büchern hocken, aber es hilft ja nix!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.03.2009, 21:13
Benutzerbild von schneckerl
schneckerl schneckerl ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2007
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 15.047
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag

Hallo Luzie, TOLL, daß Du schon angefangen hast... schaue ganz neugierig zu

zu Deinem Taschenboden: in meiner Sophia carry all hab ich ein ganz billiges Tischset aus Plastik gekauft. Weil mir eine Lage zu wenig war, hab ich 2 mit der Schere zugeschnitten, diese werden dann in eine "Hülle aus Futterstoff" geschoben und sind somit nicht mehr sichtbar - und es ist okay.

Plexiglas (Geodreiecke sind doch daraus, oder?) kann ich mir dafür nicht vorstellen, man kann es nicht mit der Schere schneiden und es kann auch brechen und es hat relativ scharfe Ecken, die vll den Stoff verletzten ?!?

freue mich, Dir "über die Schulter schauen" zu können, damit vll meine kleine noch eine große Schwester bekommt...

bis bald , vG Schneckerl
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 31.03.2009, 16:32
Benutzerbild von Luzie
Luzie Luzie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 320
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag

So, weiter gehts...
Zuerst habe ich die großen Außenteile noch einmal zugeschnitten (damit das Muster passt - sieht wirklich 1000x besser aus!), die anderen werden dann für ein passendes Kosmetiktäschchen o.ä. "verwurstet".
Laut Anleitung sollte jetzt das Timtex (also in meinem Fall Schabrackeneinlage) auf den Außenstoff der großen Außentaschen genäht werden. Ich habe aber zuerst den Futterstoff rechts auf rechts auf den Außenstoff genäht und dabei versucht, die Naht vom Außenstoff zu treffen (der Keder liegt dann innen). Ich hoffe, es ist verständlich, davon hab ich nämlich kein Foto...
Dann habe ich die Schabrackeneinlage so auf den Außenstoff gebügelt, dass sie erst an der Kedernaht beginnt. In der Anleitung wird sie mitgefasst, aber ich fand, das das dann zum Nähen wirklich bretthart und mühsam geworden wäre. Außerdem hätte man dann einen ziemlichen Wulst unterhalb des Keders, weil es ja 4 Lagen Stoff und 2x Einlage gewesen wären).
Da sollte in 1/8" unter dem Keder eh noch einmal abgesteppt werden (ich hab jetzt mal Füßchenbreite und die linke Position genommen). Danach sah es so aus:
200903313.jpg
Und hier nochmal die Futterseite (ich hab als Oberfaden schwarzes und blaues Garn als Unterfaden genommen, damit es nicht so stark sichtbar ist):
200903318.jpg
Ich glaube, man erkennt das leichte Wackeln in der Naht - die Maschine hat ganz schön gekämpft und ich war echt froh, nicht noch eine Schabracken-Lage mehr mitfassen zu müssen...
Dann hab ich die Taschen nochmal ordentlich gebügelt, rundherum festgesteckt und dann ziemlich knappkantig abgesteppt, damit später nichts verrutscht, wenn man sie mit dem Hauptteil zusammennäht.
200903311.jpg

Geändert von Luzie (31.03.2009 um 16:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 31.03.2009, 16:39
Benutzerbild von Luzie
Luzie Luzie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: Mainz
Beiträge: 320
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Langzeit-WIP: Amy Butler Weekender Travel Bag

Als nächstes waren die Träger dran, da hatte ich gleich eine Diskussion mit meiner "Mitnäherin", weil ich sie mit 2cm extrem schmal fand. Außerdem will ich mir nicht die Hände zerschneiden, wenn mal richtig viel drin ist... :
200903316.jpg

Ich hab sie jetzt auf etwa 3cm verbreitert, weil ich denke, dass sie dann einfach auch mehr aushalten:
200903315.jpg

Oder sind sie so zu breit? Da ist noch Schabrackeneinlage drin und sie werden, wenn ich das richtig verstanden habe, an zwei Stellen pro Henkelende festgenäht...

Ich hab grad mal an meinem Lieblingsshopper nachgemessen - die Träger sind 2,5 cm breit. Den trage ich allerdings nicht in der Hand und diese hier sind ja schon so konzipiert, dass man sie nicht über die Schulter bekommt... Hm.

Geändert von Luzie (31.03.2009 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amy Butlers Weekender Travel Bag Wirbelwind Fragen zu Schnitten 9 30.07.2010 16:04
Amy Butler Weekender Travel Bag Luzie Taschen 24 15.10.2009 16:11
Weekender Travel Bag von Amy Butler e-c Fragen zu Schnitten 8 06.03.2009 12:48
Nähnleitung in Deutsch für Amy Butler Weekender Travel Bag ChrisB Fragen zu Schnitten 2 03.02.2008 17:23
Amy Butler Weekender Travel Bag Ingriiid Hüte und Accessoires 12 07.07.2007 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09214 seconds with 14 queries