Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


aermel beleg konstruktion

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.2009, 15:24
Herr_S Herr_S ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 43
Downloads: 0
Uploads: 0
aermel beleg konstruktion

Hallo!

kann ich für diese Ärmelform (siehe Abbildung) auch einen Beleg ankonstruieren, oder muß ich den Beleg immer seperat zuschneiden? Gibt es vielleicht einen Trick? Nach meiner Abbildung funktioniert es nicht: die Lücke zwischen Ärmel und Beleg (rot) ist zu groß.

Ich bin Euch dankbar für Eure Hilfe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aermelbeleg.jpg (7,9 KB, 207x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2009, 15:32
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.526
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: aermel beleg konstruktion

Anschneiden kannst du Belege eigentlich immer nur, wenn die Kante halt komplett gerade ist. Sobald eine Rundung oder so drin ist, hilft nur ein gesondertes Belegteil.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Barbie kurz und knapp
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.2009, 16:30
Herr_S Herr_S ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2006
Beiträge: 43
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: aermel beleg konstruktion

Klingt logisch,

kann man die Ärmelkante denn unten begradigen ohne jetzt gleich einen zweigeteilten oder ganz geraden Ärmel zu machen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.2009, 22:00
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.526
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: aermel beleg konstruktion

Also für mein Dafürhalten... wenn du es im Schnitt begradigst, wird es hinterher am Arm einen Bogen werfen.

Bei einem gut drapierbaren Stoff (Wolle) kann man einen leichten Bogen vermutlich durch Bügeln noch hinbekommen, da müßtest du ausprobieren, ob du den Saum so weit begradigen kannst, das er sowohl als angeschnittener Beleg noch funktioniert, als auch am Handgelenk noch grade aussieht.

Warum willst du ihn eigentlich unbedingt anschneiden? Das braucht doch beim Zuschneiden eher mehr Material.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Barbie kurz und knapp
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.2009, 22:22
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: aermel beleg konstruktion

Wenn der Abnäher zugedreht wird, dann müßte man doch den unteren Rand geradestellen können!? Das mußt du doch sowieso machen. Oder was wird das für ein Ärmel?
LG Petra
__________________
...du kannst es dir vorstellen?...dann kannst du es auch nähen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Konstruktion Raglanärmel Anonymus Fragen zu Schnitten 7 27.01.2012 22:51
Doppelte Aermel bei Henrika von Farbenmix robina28 Fragen zu Schnitten 3 12.12.2006 14:43
Jacke Füttern, wenn Aermel und unterer Saum schon zu sind sunnykim Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.09.2005 20:32
Aermel bei Jacke verstürzen Bazi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.08.2005 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28876 seconds with 14 queries