Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Garnrollenschrank

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2009, 18:05
Benutzerbild von Over-Locky
Over-Locky Over-Locky ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Neukirch/Lausitz
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 4
Garnrollenschrank

Was tun, wenn die Nähma von SchwieMa mal wieder nicht funktioniert?

ODER

Wenn der Platz für die über 120 Garnrollen langsam knapp wird?

Man nehme:
  • ein ausgedientes Nachtschränkchen vom A&V (Kostenpunkt: 14,50€)
  • 2 Bretter ca. 45 x 45 cm (Baumarkt oder aus´m Schuppen)
  • 9-10 Holzstäbe 4mm Durchmesser á 1m (Kostenpunkt insgesamt 8€)
  1. Bretter dem Schubladenboden passend sägen
  2. Markierungspunkte im Abstand von 3 x 3 cm aufzeichnen
  3. Bohren
    DSC00903.jpg
  4. 6cm lange Stifte sägen oder knipsen und evtl. scharfe Kanten rund schleifen
  5. Stifte mit dem Hammer in die Löcher hauen
    DSC00906.jpg
  6. in den Schrank setzen
    DSC00907.jpg

Platz haben nun insgesamt 144 Garnrollen.

Ein Foto mit ALLEN Garnrollen gibt´s dann nächsten Sonntag!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2009, 18:09
Benutzerbild von Bingoboy
Bingoboy Bingoboy ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: wo sich Fuchs, Marder und Igel gute Nacht sagen
Beiträge: 1.083
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Garnrollenschrank

Das ist richtig klasse tolle Idee
__________________
Fröhlich sein und die Nämas schnurren lassen


Liebe Grüße
Bingoboy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2009, 18:13
ciseaux ciseaux ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 171
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Garnrollenschrank

ha,
das ist ausbaufähig. mit 144 stöckchen ist das ein tropfen auf den heißen stein.
(ich kenne jemanden, den man so beschäftigen könnte )

ciseaux
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2009, 18:17
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Garnrollenschrank

Das ist ja wirklich ne Superidee! Nachahmen erlaubt???
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2009, 18:36
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: Garnrollenschrank

Hallo

So ein Schränkchen hab ich nicht, aber eine Schublade mit dem System für die gängigsten Farben. Der Rest ist nach Farben sortiert in flachen beschrifteten Kartons die dann in einem Schrank gestapelt sind.
@ Over Locky
hast du die Stäbchen nur reingeklopft oder doch vorher mit Holzleim bestrichen? Es steht nämlich in deinem Bild eine Flasche rum, ist aber nicht erwähnt Reinklopfen alleine reicht nämlich nicht! Die Stäbchen lockern sich allmählich wieder. Habe meine Stäbchen nachträglich alle eingeleimt.

LG
Elsnadel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06723 seconds with 13 queries