Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Neue Schnittmuster entdeckt

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 22.04.2009, 01:22
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 17.489
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Neue Schnittmuster entdeckt

Zitat:
Zitat von Benedicta Beitrag anzeigen
Macht doch nix
Das hab ich allerdings auch gedacht. Insbesondere die Nähte schneiden ein - ich hab mich gefragt, wie sie die Nähte verarbeitet hat.
Andererseits, wenn sie das Futter nur einfach am Rand rausgeschnitten hat, ist der BH an den Nähten auch einfach dicker
Ich hab das jetzt eher so verstanden, dass sie das Futter ÜBERALL weggeschnitten hat. IN den Nähten befindet es sich also noch.
Heißt: Der Stoff des BHs dehnt sich überall aufgrund der Größe und des Gewichts des Busens, die Nähte allerdings sind unelastisch geblieben. Somit drücken sie, während der Rest des Stoffs nachgeben kann.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 22.04.2009, 11:30
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Neue Schnittmuster entdeckt

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
@Kritina,
mir ist noch etwas eingefallen. Du solltest als Oberstoff natürlich ein möglichst wenig dehnbares (passend zur Charmeuse), und monoelastisches Material verwenden, um gute Ergebnisse zu erhalten.
Aber das weißt Du sicher.
Ja, das weiß ich.
Allerdings finde ich bei der ganzen BH-Näherrei inzwischen die Auswahl und Kombination der verschiedenen Materialien am schwierigsten.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 22.04.2009, 14:12
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 17.489
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Neue Schnittmuster entdeckt

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
Genau, und das heißt, das die Nähte ok sind, denn die Nähte im Cup sollen nicht nur formen, sondern auch Halt geben. Also ist der Cup richtig verarbeitet, aber der Stoff ist für diese Größe ungeeignet.
Naja, nachdem man so clever ist und das unelastische und undehnbare Futter rausschneidet (wie ja hier geschehen), ist wohl jeder leicht elastische Stoff ungeeignet.
Ich wollte ja auch nur erklären, warum die Nähte da auf einmal nach der Änderung einschneiden. Und dass das eben nicht an einer besonderen Verarbeitung der Nähte liegt (die ist ja normal wie sie sein soll), sondern am rausgeschnippelten Futter.
Benedicta hatte ja gefragt, ob die besonders verarbeitet seien oder ob es nur daran liege, dass sie dicker sind.

Zitat:
Zitat von Naehjunky Beitrag anzeigen
@Kritina,
mir ist noch etwas eingefallen. Du solltest als Oberstoff natürlich ein möglichst wenig dehnbares (passend zur Charmeuse), und monoelastisches Material verwenden, um gute Ergebnisse zu erhalten.
Aber das weißt Du sicher.
Oder den Oberstoff zum Entschärfen mit G785 o.ä. bebügeln (und dann natürlich trotzdem mit der Charmeuse doppeln). Oder hab ich das falsch im Kopf, dass man dann fast jeden fludderigen Stoff verarbeiten kann, wenn er einem denn so gut gefällt, dass man ihn für nen BH haben will?
Mach mich nich schwach... Ich hab hier nämlich so einen...
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
55 neue Schnittmuster von Neue Mode Viola210 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 05.01.2007 16:39
Neue Schnittmuster, neue Stoffe u.v.a.m. Simone Kommerzielle Angebote 0 26.07.2006 11:32
neue Schnittmuster von Neue Mode? Muriel Schnittmustersuche Damen 4 05.01.2006 12:20
neue HP entdeckt (englisch) Sticktati Patchwork und Quilting 0 11.09.2005 17:49
Neue Schnittmuster Herbst/Winter 2005 - BURDA UND NEUE MODE atelierbgr Kommerzielle Angebote 0 05.08.2005 09:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10982 seconds with 13 queries