Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hose Schneidern.

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.03.2009, 18:31
caleteu caleteu ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hose Schneidern.

Wiederholung von der letzten Antwort -- besuche einen Nähkurs! Gerade Hosen mit Reißverschluß sind nicht so einfach, besonders wenn Du willst, daß das Teil gut sitzt. Ich habe meinen ersten Kurs besucht, nachdem ich 25 Jahre lang schon genäht hatte -- gerade weil ich endlich eine Hose haben wollte, die mir passt -- und habe soviel gelernt! Das Gebühr hat sich mehrfach rentiert!
Liebe Grüße, Deine Caleteu
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2009, 18:36
Benutzerbild von frontier
frontier frontier ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 25
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hose Schneidern.

Wenn du noch keine näherfahrung hast, würde ich die Finger von einer Hose lassen, fang lieber mit etwas einfacherem an.
Lg Ursi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.03.2009, 18:39
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.298
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hose Schneidern.

Zitat:
Zitat von Jizzmäck Beitrag anzeigen
Womit fannge ich an ? Wo kriege ich das Schnittmuster heraus (und wie drucke das in original aus. )

Wie heißt der Stoff und viele nehme ich davon. Wie Schneide ich das Schittmuster aus und womit schneide ich es grade
Abgesehen davon, daß ich den Vorschlag, erstmal einen Nähkurs zu machen, für den besten halte , ist nicht jedes Schnittmuster als (womöglich noch kostenloser) Download zu haben!
Du kannst für diese Hose ein fertiges Schnittmuster kaufen, zum Beispiel dieses hier

Das solltest du dir dann in der passenden Größe (ausmessen!) abkopieren (die Paßzeichen nicht vergessen) und ausschneiden. Wie das auf den Stoff aufgelegt und zugeschnitten wird, steht in der Nähanleitung.
Vermutlich wirst du noch Anpassungen vornehmen müssen, sofern du nicht eine absolute "Konfektionsfigur" hast...

Diese Hosen sind in der Regel aus hochwertigem Wolltuch (sog. Uniformtuch) genäht. Den bekommst du nicht überall, und er ist auch nicht billig. Wieviel du brauchst, hängt von der Größe ab, die du nähen willst. Eine Tabelle findest du auf der Rückseite des Schnittmusters. In der Regel so um die 2 m.
Zusätzlich brauchst du passendes Garn, Knöpfe, Einlage, Futterstoff. Zum Zuschneiden eine extra Stoffschere (die du auch unter gar keinen Umständen für irgendwas anderes benutzen solltest!) sowie Schneiderkreide (ein Seifenrest tut´s auch) zum Markieren. Und Stecknadeln sowieso. Naja, und was, um das Schnittmuster zu kopieren...
Ein gutes Nähbuch, das die wichtigsten Schritte erklärt, ist ebenfalls nicht verkehrt. (Wenn du das alles zusammenrechnest, gibst du mehr aus, als die Hose fertig kostet!).

Was meinst du mit "womit schneide ich es gerade"??

Ganz ehrlich? Als Erstlingswerk ist diese Hose echt zu schwierig... Wenn du das Nähen anfangen willst, was ja ein wirklich tolles Hobby ist, würde ich auch, wie meine Vorschreiberinnen, echt zu einem Kurs raten!
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.03.2009, 18:42
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hose Schneidern.

Hallo - wenn Du noch wenig / nichts genäht hast - dann ist eine Hose nicht wirklich der ideale Einstieg - es sei denn, Du hast eine Figur, die 100% den Vorstellungen eines Schnittmuster-Herstellers entspricht.

Der erste Schritt ist also - es muss ein Schnittmuster her. Da gibt es die verschiedensten Anbieter - Burda, Neue Mode, Vogue, Butterick, Simplicity um nur mal die "Großen" zu nennen. Wenn Du danach goggelst - dann findest Du auf deren Seiten alle verfügbaren Einzelschnittmuster. Da würde ich ein passendes Modell suchen - und ein Einzelschnitt hat dann auch den Vorteil, dass eine relativ ausführliche Anleitung mitkommt. Allerdings geht da dann auch das Preisthema los - ein Vogue-Schnitt kann zum Beispiel durchaus schon mal schlappe 20 Euronen kosten....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.03.2009, 18:52
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.740
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Hose Schneidern.

Hallöchen,

mich würde interessieren, aus welchem Grund du eine Wehrmachts-Hose nachschneidern möchtest. Der Verlag, von dem dieses Bild stammt, ist ideologisch anscheinend eindeutig zuzuordnen, aber dass muss ja keine Rückschlüsse auf deine eigene Motivation zulassen. Mich würde es daher interessieren, wofür du so ein Teil brauchst.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich kann schneidern charlotte Nähbücher 33 31.10.2014 10:26
Schneidern gegen das Aussterben! Aficionada Freud und Leid 7 02.01.2008 23:36
Schneidern, N/O - S/W Gefälle? littlemum Freud und Leid 13 13.11.2007 14:45
Schneidern mit Chic Katse Nähbücher 3 12.06.2007 17:08
Schneidern ist vererbbar.... connylotti Freud und Leid 34 07.03.2006 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10422 seconds with 13 queries