Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Burda 2484 und eventuell Burda 2566

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.03.2009, 22:01
Kathrine Kathrine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
WIP Burda 2484 und eventuell Burda 2566

Hallo an euch alle,

nachdem ich so viele tolle Sachen in anderen WIPs gesehen habe, dachte ich mir dass ich auch mal einen starte.
Also nicht das ihr denkt ich hätte den letzten Monat und die Faschingszeit verpennt. Das gute Stück ist für mein Schwesterherz. Sie will das Kostüm mit entsprechender Anpassung der Farben zum Wave Gothic Treffen (1.Juni) in Leipzig tragen.

Wenn ich es schaffe bekommt sie von mir noch einen Umhang so als verfrühtes Burtzeltagsgeschenk (Aber nicht weitersagen).
Für die Qualität der Bilder übernehme ich keine Verantwortung (mein Knipsomat ist neu, deshalb muss ich erst noch ein bißchen üben), aber ich und der Fotoapperat geben unser Bestes.

So hier die ersten Bildversuche:



darf ich vorstellen Schwesterklon (zumindest was die Maße angeht). Meine Schwester hat von Größe 36 bis Größe 46 laut Burda alles mitgenommen. Deswegen bin ich über den Schwesterklon sehr sehr froh (der ist auch nicht so anstrengend wie das Original )




die Version mit Kapuze (A) wird es werden, die hat hinten auch noch eine Schleppe




das geheime Geburtstagsgeschenk. Hier werde ich Schnitt B nehmen weil das Kleid ja schon eine Kapuze bekommt



Ich war auch schon fleißig und hab die Schnittteile von Kleid und Umhang ausgeradelt:



oben links das seitliche und mittlere Vorderteil, rechts daneben der obere Ärmel, rechts unten das seitliche und mittlere Rückenteil




auf der linken Seite der halbe untere Ärmel und rechts die Kapuze.


Na man kann doch schon erkennen was es wird
Da die Teile von Umhang und Rockteil des Kleides zu groß sind gibts davon keine Bilder. Aber ausgeschnitten sind sie.

So ohne Stoff kann Frau ja nich nähen also sind meine Mum und mein Schwesterherz losgezogen um Stöffchen zu kaufen. Sie wollte ja gerne als Futterstoff grün und als Oberstoff schwarz. Erinnert mich irgendwie an die böse Fee aus Dornröschen. Naja mal schauen was es wird.
Ich werd mit meiner Mum morgen nochmal Stöffchen für den Mantel gucken gehen. Da freu ich mich schon drauf.
Ich finde Stoffe kaufen ist eines der schönsten Dinge am nähen.

Einen schönen Abend noch

Kathrin
__________________
Mitglied der bekennenden Nähsüchtigen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.03.2009, 22:26
Benutzerbild von Anmasi
Anmasi Anmasi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln - Schälsick
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP Burda 2484 und eventuell Burda 2566

Huhu,

das ist ja lustig...ich habe mir das Kleid auch mal genäht (als Teufelskostüm). Ist schon 4 Jahre her und es war mein allerallererstes Nähobjekt.
Leider hab ich im Moment kein Foto zur Hand.

Ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen...(werde bestimmt weiter zusehen!)
__________________
Viele Grüße,
Simone

meine Werke
Anmasi`s Welt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2009, 09:18
Kathrine Kathrine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Burda 2484 und eventuell Burda 2566

Na da kannst du mir ja sicher mit Rat und Tat zur Seite stehen. Aber ich hab mir mal die Anleitung grob durch gelesen. Die Verarbeitung an sich scheint ja nicht so kompliziert zu sein. Nur sehr aufwendig. Ist ja auch verdammt viel Stoff.

Drei Punkte dürften aber doch schon spannend werden:

1. Der immer wieder kehrende RV und diesmal ein sehr langer.

2. Die Kapuze sowas hab ich noch nie gemacht, wird wahrscheinlich aber wie ein Ärmel eingenäht

3. Das Schrägband an die Schleppe.
__________________
Mitglied der bekennenden Nähsüchtigen

Geändert von Kathrine (20.03.2009 um 09:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2009, 09:23
Benutzerbild von Anmasi
Anmasi Anmasi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln - Schälsick
Beiträge: 14.939
Blog-Einträge: 88
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP Burda 2484 und eventuell Burda 2566

Guten Morgen,

wenn ich helfen kann, dann tu ich das gerne. Aber wie gesagt, es war mein Anfängerstück und ich hab es mir auch irgendwie zusammengebastelt (ich hatte keine Ahnung), aber es war ok, naja die Passform vielleicht nicht ganz (im Brustbereich). Ich stelle nachher mal ein Bild ein (allerdings ohne Inhalt), nur mal so zum gucken...
__________________
Viele Grüße,
Simone

meine Werke
Anmasi`s Welt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.03.2009, 09:38
Kathrine Kathrine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 14.876
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Burda 2484 und eventuell Burda 2566

Das wäre sehr nett.
Bei der Passform bin ich auch mal gespannt. Ich hab nur dieses Wochenende um zu schauen ob die zugeschnittenen Teile meiner Schwester so einigermaßen passen.
__________________
Mitglied der bekennenden Nähsüchtigen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ideen und eventuell Schnitt fuer Weihnachtswichtel gesucht Yvette2003 Schnittmustersuche Kostüme 1 25.11.2008 08:00
Wip - Regenjacke Burda 7700 sannie Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 1 19.07.2008 02:34
Patrones, Burda, Burda deco, Schultüte und Co Rumpelstielzchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 02.05.2006 17:21
Burda 1/2001 und Burda 1/2003 gabywitte private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 25.03.2006 16:35
burda-Modell 2484 Cklaudia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 14.11.2005 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11720 seconds with 14 queries