Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster - Größe

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.03.2009, 15:07
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.916
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmuster - Größe

OK,
hab aber noch nichts gefunden?
Ja jetzt unter vergrößern Schnittmuster.
Danke.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.03.2009, 12:20
Benutzerbild von Timo
Timo Timo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: Pyrbaum
Beiträge: 14.916
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittmuster - Größe

Hallo zusammen,
man/frau glaubt man doch nicht!

In Neue Kollektion 2009 blättern
Nr. 7662 Kleid von Burda hört bei Größe 44 auf.
Ich müsste jedes Schnittmuster das mir gefällt entweder vergrößern oder anfertigen lassen
Finde ich nicht so gut.
Was meint Ihr dazu?
__________________
Lg, Lissy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.03.2009, 13:06
kruemmelcara kruemmelcara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Hanau/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster - Größe

Naja,
das ist nun mal so, dass man in Plus Größen (oder auch in Kurzgrößen oder Größen für gaaanz schmale) nicht die Auswahl hat, wie für die breite Masse. Das ist ja beim Einkaufen in Geschäften ganz genau so.
Aber oft mals kann ich mir normale Modelle in Plus gar nicht gut vorstellen. Mir persönlich wäre das von dir angegebene Kleid in Größe 50 viel zu sackartig.
Ansonsten blättere dich doch mal durch die Burda Zeitschriften durch, da gibt es in jedem Heft auch eine Plus Rubrik.

LG
Cara
__________________
~ Die Welt ist kein romantischer Ort mehr. Manche Menschen sind es immer noch, und darin liegt die Hoffnung. Man darf die Welt nicht gewinnen lassen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.03.2009, 13:19
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittmuster - Größe

Da bleibt dir nichts als vielleicht mal in die Burda Plus zu schauen, da sind alle Modelle auch in deiner Größe drin. Oder schau bei anderen Schnittmusterherstellern was es an Schnitten gibt. In der Ottobre Woman z.B. gehen viele Schnitte bis Größe 52.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.03.2009, 13:22
Benutzerbild von fusselmieze
fusselmieze fusselmieze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: K-Town
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schnittmuster - Größe

Hallo Lissy,

willkommen im Club. Ich bin ähnlich proportioniert wie du und zum einen gefallen mir die Plusmodelle meistens nicht, da sie für meinen Geschmack zu weit und zu lang sind zum anderen komme ich mit der Passform überhaupt nicht klar. Hab mir schon manchmal gedacht, ich komme mit einer vergrößerten 44 oder 46 besser klar als mit der 48 oder 50 aus dem Plus-Segment. Ich habe es aber nie ausprobiert, weil ich es irgendwann einfach Leid war an fertigen Schnitten herumzubasteln. Stattdessen konstruiere ich die Schnitte jetzt lieber selbst. Aber auch das ist ein harter Weg bis zum passenden Schnitt. Ich habe gerade erst angefangen mit Müller & Sohn zu arbeiten und ich habe bisher nur einen brauchbaren T-Shirt-Schnitt zustande gebracht. Zur Zeit versuche ich mich an einer Hose, aber da ich keine Normproportionen habe ist das schwierig. Und eben mal schnell was nähen ist nicht, wenn man den passenden Schnitt noch nicht hinbekommen hat.

Das Leben ist halt doch ungerecht.
Oder auch nicht, immerhin kann ich nähen.

Gruß,
Karin
__________________
Der Körper sollte der Maßstab für die Kleidung sein, nicht umgekehrt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster in Größe 32/34 Elidoria Schnittmustersuche Damen 9 28.06.2011 18:03
Schnittmuster Größe 58 gesucht kleinehexe98 Schnittmustersuche Damen 3 07.09.2008 23:18
Tankini Schnittmuster in Großer Größe huhn Schnittmustersuche Damen 7 07.05.2008 22:03
Schnittmuster an Größe anpassen?? Tamani Fragen zu Schnitten 2 06.03.2006 11:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07073 seconds with 13 queries