Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 21.03.2009, 15:41
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Und weiter gehts mit der Rückenlehne! Ich hatte bei der Stoffbreite leider nicht das Einlaufen des Stoffes einkalkuliert, das ist mir erst jetzt aufgefallen als das Schnittmuster darauf lag. Es war wirklich millimetergenau passend *phew*

Erst nähe ich die Seitennähte zusammen. Dabei habe ich oben versucht mittels Rundung die Öhren zu umgehen - aber die sind so hartnäckig wie Hasenohren ;-) Aber naja, vielleicht bleibts so (ich mag Hasenohren ja *g*) - mal gucken ob ich da noch eine Idee finde.

Dann gings zur Anprobe Nummer 2 - gucken obs überall passt und sitzt. Und ich würde ja sagen - das tuts :-) Die Husse liegt schön an und trotzdem ist sie weit genug das ich sie noch problemlos abziehen kann.

Jetzt kommt der knifflige Teil - verbinde Teil 1 mit Teil 2, das hat mich schon bei der Probehusse Nerven gekostet ;-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zweite anprobe.jpg (26,9 KB, 305x aufgerufen)
Dateityp: jpg zweite_anprobe_von_hinten.jpg (37,7 KB, 308x aufgerufen)
__________________
Der Faden verdankt seinen Ruhm der Nadel!
(Afrikanisches Sprichwort)


Und hier blogge ich künftig nun auch zum Thema Nähen
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.03.2009, 17:00
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Södele - die erste Husse ist (abgesehen vom Saum) fertig zusammengenäht!

Ich muss bei der nächsten Husse unbedingt berücksichtigen das sich der Stoff extrem stark aufribbelt. Daher muss ich mehr Nahtzugabe an manchen Nähten einplanen! Da war nach dem Nähen so wenig Platz übrig, das ich kaum/nicht versäubern konnte.

Ansonsten lief es bis hierher ganz gut, die NäMa hat auch keine Mucken mehr gemacht :-)

Grüße, Ela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg seitenansicht.jpg (22,1 KB, 294x aufgerufen)
Dateityp: jpg von vorne.jpg (35,9 KB, 297x aufgerufen)
__________________
Der Faden verdankt seinen Ruhm der Nadel!
(Afrikanisches Sprichwort)


Und hier blogge ich künftig nun auch zum Thema Nähen
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.03.2009, 17:23
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.479
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Hallo Ela ,

das sieht ja schon richtig gut aus

Um die Hasenohren oben an der Lehne wegzubekommen, mußt Du oben quer (das die Nahr oben wie ein T aussieht) zur Seitennaht eine kleine Ecke abnähen - schließlich hat die Stuhlehne eine gewisse Dicke. Versuchs mal, wahrscheinlich sind dann die Ohren weg.

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.03.2009, 17:30
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Dankeschööön, blicke auch voller Stolz auf mein Werk :-)

Aber ist schon ein Unterschied vom Nesselstoff zum Polsterstoff - naja vorausschauend hab ich ja extra 2 Meter mehr gekauft *g*

Grüße, Ela
__________________
Der Faden verdankt seinen Ruhm der Nadel!
(Afrikanisches Sprichwort)


Und hier blogge ich künftig nun auch zum Thema Nähen
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 23.03.2009, 14:23
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Nu isse endlich ganz fertig - die 1. Husse!!! Hab gestern dann doch nochmal die beiden Seitennähte komplett neu gemacht (eine ging auf, Naht zu locker) und alle Schnittkanten versäubert. Als letztes habe ich dann noch gestern abend den Saum abgesteckt den ich heute morgen genäht und auch noch versäubert habe. Und die Öhrchen sind dank "Querabnäher" jetzt auch weg, sie sahen zwar niedlich aus - aber so richtig stylish war es dann doch nicht ;-)

Soooo und das Ganze jetzt noch dreimal *g* Für die zweite Husse liegt der Stoff schon parat, Nummer 3 & 4 hängen noch auf der Wäscheleine. Durch das viele Gefriemel rechne ich mit 2 Tagen pro Husse, wäre also gegen Ende der Woche durch - schaun mer mal wie es klappt ;-)


Und nun in aller Pracht einmal rundum das neue Gewand:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fertig1.jpg (31,8 KB, 243x aufgerufen)
Dateityp: jpg fertig2.jpg (25,1 KB, 245x aufgerufen)
Dateityp: jpg fertig3.jpg (19,6 KB, 243x aufgerufen)
__________________
Der Faden verdankt seinen Ruhm der Nadel!
(Afrikanisches Sprichwort)


Und hier blogge ich künftig nun auch zum Thema Nähen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 23:29
Welcher Stoff für meine Stühle??? ikka74 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 27.02.2008 08:13
Stühle neu beziehen HappyA Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 14.09.2007 18:55
Flechtwerk für Stühle Wirbelwind Basteln 6 26.07.2006 13:29
mein neues wip - ein tournürenkleid nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 156 13.09.2005 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16964 seconds with 14 queries