Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.03.2009, 16:47
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Hallo zusammen,

das hat mit den Tipps bei meinem ersten Nähteil so toll geklappt, das ich die etwas kniffligere Aufgabe "Stuhlhusse" wieder mit euch gemeinsam angehen möchte :-)

Wir haben 4 sehr bequeme Esszimmerstühle die früher auch mal schön ausgesehen haben. Leider hat unser Kater großen Gefallen daran die Stühle als Kratzmöglichkeit zu nutzen und hat dabei wirklich arg gewütet! Nachdem die NäMa vor wenigen Wochen Einzug ins Haus hielt hat mein Freund spontan geäußert das er sich Stuhlhussen wünscht. Gesagt, getan, man kann ihm ja keinen Wunsch abschlagen.

Hier möchte ich mal dokumentieren was ich bisher gemacht habe und wie ich vorgehe. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Stühle und hat sich bisher nicht rangetraut oder es gibt gute Tipps und Tricks. Ich bin über jedes Feedback dankbar!

Hier mal ein Foto der leidgeplagten Stühle zum Start *seufz*

Grüße, Ela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stuhl_ohne_husse.jpg (28,1 KB, 717x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.03.2009, 16:51
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Was habe ich bisher gemacht?

Schritt Nummer 1: Vermessen eines Stuhles
Ich hab feinsäuberlich wirklich alle Ecken eines Stuhles vermessen und festgestellt das wir die sicherlich unförmigsten Stühle aller Zeiten besitzen ;-) Die Sitzfläche wird nach hinten hin schmaler, die Lehne ist leicht gewölbt und wird nach unten hin breiter und durch die Federn auf der Sitzfläche wölbt sich auch alles ein wenig nach oben.

Schritt Nummer 2: Entwerfen eines Schnittmusters
Basierend auf den Maßen habe ich ein erstes Schnittmuster auf gerastertes Papier übertragen. Da die Sitzfläche der kniffligste Teil ist habe ich mich vor allem darauf konzentriert. Nach etlichem Messen, probehalber anstecken und grübeln war es dann soweit das ich mir dachte das ein Probestoff her muss.


Schritt Nummer 3: Bestelle Nesselstoff und gucken was daraus wird
Mutig habe ich mir eine größere Menge Nesselstoff bestellt und das Schnittmuster für die Sitzfläche darauf übertragen. Das sah schonmal nicht schlecht aus, also habe ich die Lehne "frei Hand" dazugebastelt. Dafür habe ich grob vermessen wieviel Stoff in welcher Breite ich brauche und dann abgesteckt wo ich ihn zusammennähen muss. Als endlich alles gepasst hat kam der nächste Punkt...

Schritt 4: Berücksichtige Änderungen und weiter gehts...
Die passende Husse habe ich dann wieder aufgetrennt und die Änderungen im Schnittmuster eingetragen. Basierend auf den Änderungen habe ich die nächste Probehusse ausgeschnitten und genäht. Bis auf eine Stelle an der ich die NZG vergessen habe, sah das schonmal ganz gut aus :-) Ein Bild von dieser Probehusse häng ich mal an damit man sich das vorstellen kann.

Und gleich kommt dann der dritte und letzte Teil - dann gehts auch bald los *g*
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg probehusse und uebeltaeter.jpg (26,3 KB, 721x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2009, 16:59
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Auf dem Stoffmarkt habe ich Möbelstoff gefunden der uns gefällt und davon jetzt auch mal ein Stückchen probegewaschen. Nun gut - 0,5 cm ists eingelaufen, das kann ich ja berücksichtigen wenn ich den Stoff grob zum Waschen vorschneide :-) 6 Meter am Stück krieg ich nämlich niemals nicht im Wollwaschprogramm unter, also muss ich das vorher sinnig aufteilen.

Offene Fragen bisher:

- Würdet ihr die Schnittkanten des Stoffes alle versäubern vorm Waschen?

- Ich schwanke noch ob ich den unteren Abschluss so lasse oder ein Gummi bei den Stuhlbeinen einnähen soll wegen der Passform (hab sowas noch nie gemacht und keine Ahnung wie das geht). Was würdet ihr vorschlagen? (Bild 1)

- Habt ihr eine Idee wie ich die "Öhrchen" am Rand oben umgehen kann? Ich nähe den Stoff übrigens an der Seite der Lehne mittig zusammen (Bild 2)

Ja denn - ich freue mich auf viele Mitleser und viele Anregungen! Dann mal auf :-)

Ach ja - und hier gehts zum Foto von dem Stoff, schön isser find ich

Grüße, Ela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stuhlbein.jpg (7,1 KB, 711x aufgerufen)
Dateityp: jpg husse mit ohren.jpg (5,5 KB, 709x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.03.2009, 17:35
Benutzerbild von Ibohiga
Ibohiga Ibohiga ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2007
Ort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.402
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Hallo Ela ,

na da hast du Dir ja einiges vorgenommen - da schau ich gerne zu

Den Stoff würd ich vor dem Waschen versäubern - sieht mir so aus, als ob er stark fransen könnte. Obwohl ich persönlich würde solche Polsterstoffe nicht vorwaschen.

Die Ohren an den Ecken bekommst Du weg, wenn Du die Ecken nicht spitz , sondern rund nähst - vielleicht hilft es, wenn Du den Nesselbezug mal auf links über den Stuhl ziehst, dann siehst Du, wie rund Du die Ecken nehmen mußst.

An den Stuhlbeinen sollte man auf jeden Fall eine Befestigung (oder Gummi) vorsehen, sonst könnten sie beim drauf Sitzen und Hin/Herrutschen leicht herunterrutschen. Obwohl ein Befestigungsbändchen könnte Deinem Mitbewohner etwas zu sehr gefallen

LG
hilde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.03.2009, 18:02
Benutzerbild von Ännchen
Ännchen Ännchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Backnang
Beiträge: 15.725
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIP Stuhlhussen - katergeplagte Stühle kriegen ein neues Gewand

Huhu,

das hier ist genau der richtige WIP für mich.
Meine Mutter jammert seit Monaten dass wir neue Stuhlhussen brauchen und ich hab mich noch nicht so wirklich ran getraut.

Aber nun schau ich dir mal zu...
__________________
Beste Grüße

Anna

Früher war ich bildschön, heute ist nur noch das Bild schön!

Ich bitte um Verzeihung für die vielen dummen Fragen!!! Aber irgendwann wird das auch noch was mit mir.

mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein WIP, ein WIP: Ballonrock aus der Ottobre 6/2007 elenayasmin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 54 10.11.2012 22:29
Welcher Stoff für meine Stühle??? ikka74 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 27.02.2008 07:13
Stühle neu beziehen HappyA Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 14.09.2007 17:55
Flechtwerk für Stühle Wirbelwind Basteln 6 26.07.2006 12:29
mein neues wip - ein tournürenkleid nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 156 13.09.2005 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10906 seconds with 14 queries