Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


ich brauch mal einen schubs für meine winterjacke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.03.2009, 20:19
alexa175 alexa175 ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2.416
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: ich brauch mal einen schubs für meine winterjacke

Zitat:
Ich hab nämlich deswegen schon ALPträume bekommen ... Manchmal wag ich mich schon nicht mehr ins Näh-Zimmer, vor lauter Schuldgefühle....
Alpträume ??? Schuldgefühle??? Ich glaube, das ist nun völlig verkehrt, wir nähen doch weil es uns Spaß macht, ist ein Hobby, egal wie lang es dauert. Manches hat man schnell fertig, anderes dauert länger oder auch ewig, weil man sich mit dem Stoff oder dem Schnitt gezankt hat.
Bestes Beispiel - ich!!! Hab gestern das letzte Teil genäht, von dem was ich vor kurzen alles zugeschnitten hab. Jetzt ist was Neues dran. Rat mal, was ich heut gemacht habe, damit ich noch nicht den Jersey in die Hand nehmen muß. Im Nähzimmer Fenster geputzt, Gardinen gewaschen, aufgeräumt. Und da das noch nicht genug war, hab ich die Näma noch bis auf die kleinste Fussel gereinigt und geölt.
Aber nun ist Schluß mit faulen Ausreden bei mir, der Stoff ist ja schööön, hab nur ein bißchen Bammel vor dem Verarbeiten. Also werd ich sicher am Wochenende loslegen.
Und Gabi kriegt ihre Winterjacke auch noch fertig! Bin mir da sicher!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.03.2009, 15:44
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.979
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: ich brauch mal einen schubs für meine winterjacke

Zitat:
Zitat von alexa175 Beitrag anzeigen
...hab nur ein bißchen Bammel vor dem Verarbeiten.
Bange machen gilt nicht und abgelagerte stöffchen gibt es noch genug - also ran an den stoff (vor allem, wenn er sooooo schön ist)


Mich, glaube ich jedenfalls, hat es doch noch gepackt. Der wip geht hiermit richtig los.
Die vorgeschichte steht ja schon oben und das schnittmuster ist von mir. Stoffe verwende ich folgende (soll ja eine warme jacke werden): außenstoff tactel in einem etwas komischen orange, abgesetzt mit hellblau, erstes futter ist eine klimamembran (hier windet es immer so doll), richtiges futter ist ein schöner dicker steppstoff mit frotteeseite in lila, für die ärmel nehme ich dünneren steppstoff mit futterseide in oliv, damit es schön flutscht . Ursprünglich wollte ich noch thinsulate als zwischenfutter nehmen, aber ob das noch reinpaßt, muß ich erst sehen, wenn es so weit ist.

Gestern abend habe ich die hellblauen stücke schon mal angenäht. Nur das bild ist ein wenig unscharf, es war halt schon spät gestern abend

04 steppnaht im außenstoff.JPG

Ebenso ist das futter schon fertig montiert und sieht, doch ja, wie eine jacke aus (die ärmel-seitennahtlinie habe ich gestern noch zusammengesteppt, die ist also mittlerweile doch zu).

03 innenfutter schon fast fertig.JPG

Dafür habe ich festgestellt, daß meine motivation am anfang wirklich am boden lag - ich habe die zuschnitte für den kragen völlig vergessen. Das wird heute nachmittag noch nachgeholt.

Für heute abend gibt es eine pause - ab und zu geb ich auch mal anderer bewegung den vorrang - heute ist volleyballabend. Dafür geht es morgen fast den ganzen tag weiter, wir haben ostseenadeltreffen
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.03.2009, 19:00
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.979
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: ich brauch mal einen schubs für meine winterjacke

Mein motto heute:

meister ich bin fertig, darf ich trennen?

Und - wieder mal - die erkenntnis, daß niemand versuchen sollte in einer runde schwatzender hs-ler ein etwas größeres projekt zu nähen

Deswegen geht es erst heute abend weiter, jetzt muß ich erst noch was trennen (schöne lange nähte, sahen gut aus - wirklich)...
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.03.2009, 16:16
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.979
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: ich brauch mal einen schubs für meine winterjacke

Ich habe die motivationsbremse gefunden - und abgestellt. Aber kennt ihr das auch: wenn man endlich wieder loslegen will und kann, kommen plötzlich alle leute und wollen was von einem. Da hat man endlich wieder lust und kann einfach nicht kreativ tätig werden…

Als dann endlich wieder zeit war, habe ich als erstes die noch fehlenden schnitteile zugeschnitten.
Darf ich vorstellen - von links nach rechts - die taschenteile, die kapuze - erst seitenteile, dann das mittenteil, die blauen schmalen streifen sind die leisten für die leistentaschen, die kleinen teile unterhalb (liegt noch das schnittmuster drauf) sind die weitenregulierer für die ärmel, dann kommt noch der kapuzenkragen, der kragen selbst und die innentaschen.

07 die kleinteile.JPG

Die entsprechenden teile habe ich schon mit vlies bebügelt, geheftet ist auch alles, gestern abend konnte ich alles soweit nähen.

Der momentane stand ist also: die weitenregulierer sind fertig:

12 weitenregler fertig.JPG

der kapuzenkragen ist fertig (nur noch druckknopflos)

10 kaputzenkragen.JPG

und die kapuze steht kurz vor ihrer hochzeit

16 kaputze alle teile.JPG

Hier ist es momentan schön ruhig, ich kann heute also noch ein wenig schaffen
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lateinkleid - welchen Stoff brauch ich für einen "fledermausärmel"? katrinileinichen Händlerbesprechung 8 01.11.2008 18:35
Ich möchte auch mal einen Motivationsmonat mitmachen: meine Shirts ajochem Februar 2008 - Shirts 12 25.02.2008 01:11
wie heisst der Stoff bez. was für einen brauch ich? cookie Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 01.05.2007 17:54
ich brauch mal Hilfe... lysistrata Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 09.11.2006 12:06
Suche einen Schnitt für eine Winterjacke Lehrling0815 Rubensfrauen 5 21.09.2005 18:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07685 seconds with 14 queries