Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schnittmuster sofort auf Probestoff kopieren?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.03.2009, 12:13
Benutzerbild von schoki123
schoki123 schoki123 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 94
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmuster sofort auf Probestoff kopieren?

Ja, genau richtig. Ich möchte nicht erst alles auf ein Stück Papier / Folie kopieren und es dann noch einmal auf einen Probestoff anzeichnen. Ich dachte aber nicht so sehr an die "Arbeitserleichterung", sondern eher an die Passform des Stoffes gegenüber der Folie. Mir geht's dabei gerade um die Passform!

Ich möchte mir gerne einen Blazer nähen. Meine Erfahrung zeigt, dass ich die Burda-Schnittmuster im Schulterbereich verkleinern, den Brustabnäher bestenfalls versetzen und an der Hüfte was rauslassen und insgesamt alles verlängern muss . Bin halt - wie so viele andere - nicht die Burda-Norm-Frau.

Der Hinweis mit dem "Verdehnen" des Probestückes ist wirklich gut. Da muss ich auf jeden Fall aufpassen. Ich wollte das Schnittmuster mit dem Kopierpapier und einer Stricknadel auf den Probestoff durchzeichnen...

Euren Ausführung kann ich jedoch entnehmen, dass der herkömmliche Weg (Folie - Probestück) wohl der bessere ist. Leider bin ich dann meistens zu faul, die Änderungen auf die Folie zu übertragen. Meine Nichte würde wohl an der Stelle sagen: "DISCHZIPLIEN" Nehm' ich ihren Rat mit der Disziplin mal an...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.03.2009, 12:21
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnittmuster sofort auf Probestoff kopieren?

HAbs doch gefunden. Eine Rolle, 137cm breit, 10 m lang, Baumwollgewebe, 250€....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.03.2009, 12:25
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.123
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster sofort auf Probestoff kopieren?

Hi,
der Vorteil von Papier ist auch Beim Lagern spürbar: Vielleicht willst du den Blazer ja nochmal nähen, dann nimmt Papier nicht so viel Platz weg wie Stoff.

Ich finde einen Blazer auch schon ein aufwändigeres Projekt, bei dem es ziemlich auf Genauigkeit ankommt, damit es hinterher gut aussieht. Da würde ich wirklich (fast) jeden vorgeschriebenen Arbeitsschritt auch machen (beim 1. Mal wirklich jeden )
Btw. Auch zB jede Naht gut ausbügeln, das macht eine Menge aus.
Viel Spaß und Erfolg

Aber bei einer einfachen Hose, fällt mir gerade noch ein, da habe ich schonmal eine andere Hose auf den Stoff gelegt und drumrum geschnitten. Das hat auch Spaß gemacht, aber bei der nächsten Hose hatte ich wieder keinen Schnitt
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.03.2009, 12:36
Benutzerbild von schoki123
schoki123 schoki123 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2008
Beiträge: 94
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittmuster sofort auf Probestoff kopieren?

Oh, Catweasel, DAS ist aber günstig Dann kann ich ja gleich Seide zur Probe nehmen und den Blazer dann aus Baumwolle nähen...

Von meiner fixen Idee bin ich auch schon runter. Werde wohl alles auf Folie kopieren, diese dann für die ungefähre Passform anhalten und den Originalstoff entsprechend mit ausreichend Nahtzugabe zuschneiden und vorab heften. Ist bestimmt die beste Lösung...

Ich danke Euch auf jeden Fall für die schnellen und tollen Antworten. Ihr seid wirklich spitze Es gibt immer soooo viele Dinge, die mir vorher nicht so klar sind!

Liebe Grüße
schoki123
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.03.2009, 12:40
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnittmuster sofort auf Probestoff kopieren?

Aaah, Seide ist allerdings etwas schmaler:
Zitat:
Das Gewebe aus 100% Crêpe de Chine eignet sich ideal für den Einsatz im Innenbereich - etwa für Muster im Bereich Modedesign, aber auch für Fahnen, Banner, Flaggen und andere Textilien, die eine Botschaft vermitteln sollen. technische Daten: Rolle 914 mm x 10 m 63,5g/m². Haltbarkeit: Farbstoffbasierende Tinten: Lichtbeständigkeit (Innenbereich) noch nicht getestet,
289,87 €

Du hast also die Wahl..... *hihi*
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittmuster kopieren Näheule Fragen zu Schnitten 10 11.12.2006 08:06
schnittmuster kopieren verlockend Fragen zu Schnitten 123 26.08.2006 14:57
Dateíen lassen sich nicht auf Karte kopieren Zicke67 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 18 23.08.2006 15:54
Ab sofort Kauf auf Rechnung möglich Connys-Strickstube Kommerzielle Angebote 0 11.05.2006 16:03
schnitte kopieren auf was Katse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 24.11.2005 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07684 seconds with 13 queries