Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wimpelgirlande (Fähnchenkette) nähen, aber wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.03.2009, 07:19
stille stille ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 172
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wimpelgirlande (Fähnchenkette) nähen, aber wie?

Hmm, also ich würde den Stoff rautenförmig zuschneiden, versäubern und dann umklappen und zusammennähen so dass die Dreiecke entstehen. Wenn man an der breiten Seite (da wo umgeklappt wird) eine kleine Lücke lässt kann man die Kordel durchziehen. (Ich bin sooo schlecht im Erklären *seufz*).
So sieht die Kette von beiden Seiten gut aus und hält sicher auch besser

Liebe Grüße,
Stille :-)
__________________
Liebe Grüße von
Stille
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.03.2009, 09:16
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Wimpelgirlande (Fähnchenkette) nähen, aber wie?

Ich habe meine Wimpelketten gedoppelten Stoff genäht. Allerdings habe ich ein Dreieck immer noch mit Vlieseline verstärkt. Diese Dreiecke habe ich dann zwischen Schrägband gefasst. Die Idee mit dem zusätzlichen Faden im Schrägband finde ich gut.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.03.2009, 09:47
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.415
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wimpelgirlande (Fähnchenkette) nähen, aber wie?

Ich würde die Kette auch aus Folie machen (habe ich sogar schon). Wenn keine Folie da sein sollte und auch nicht zu finden ist: ich nehme für so etwas immer Lacktischdecken von KIK.....
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.03.2009, 09:50
ariel-nova ariel-nova ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wimpelgirlande (Fähnchenkette) nähen, aber wie?

Hallo Simsa,

ich habe gerade 4 Wimpelketten für unseren Kindergarten Basar genäht. Ich habe sie doppelt genommen, denn vielleicht hängen sie ja auch mal offen im Raum und dann wäre die Rückseite ja nicht so schön. Oben habe ich sie zum wenden offen gelassen und dann aus weißen Stoff ein Band gebügelt ( wie Schrägband nur nicht schräg Ich hatte Angst, dass es die Kette mit Schrägband in die länge zieht) Die Wimpel ins Band gelegt und zweimal drüber genäht. Meine Kette ist 3 m lang und hat 11 Wimpel. Ich bin aber auch ein Anfänger, hoffe aber ich konnte Dir helfen.
Gruß
Britta
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.03.2009, 11:57
Benutzerbild von stitchy
stitchy stitchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 249
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wimpelgirlande (Fähnchenkette) nähen, aber wie?

Hallo Simsa,

ich würde die Wimpel bei einem sehr dünnen Stoff doppeln oder bei einem stabileren, nicht stark fransenden Stoff mit der Ovi oder einem dicht eingestellten Zickzackstich versäubern.

An der Oberkante würde ich den Wimpel zweimal einschlagen (Breite je nach Dicke der Kordel), die Kordel in den so entstehenden Saum einlegen und mit einem breitem ZZ drübernähen.

LG stitchy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Startnummer nähen-aber wie ??? cheyenne1 Nähideen 9 20.08.2008 15:45
Bustier nähen, aber wie? Spiegelscherbe Rubensfrauen 8 19.10.2007 00:44
Hundekissen nähen. Aber wie? Hanna R. Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 12.09.2007 23:25
fleece nähen aber wie? Nicole01 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 02.02.2006 15:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31378 seconds with 13 queries