Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was kosten eure Nähprojekte???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 17.03.2009, 11:56
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Nähprojekte???

... so meinte ich das auch.

Ich nähe weil es mir Spaß macht ... mich interessiert nur auch (reine Neugier ), was die fertigen Teile so ungefähr gekostet haben.

Ich spare beim Nähen garantiert nichts ... schon alleine die ganzen Stoffvorräte ... dafür könnte ich viele fertige Klamotten kaufen!
__________________
LG Marion
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 17.03.2009, 16:37
Benutzerbild von Creo
Creo Creo ist offline
Gewänder mit Charakter
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2009
Ort: Erichsburg bei Dassel
Beiträge: 268
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Nähprojekte???

Also da ich bisher für mein anderes Hobby LARP genäht habe, spare ich definitiv mehr als nur ne Menge Geld.
Denn meist sind zB schöne Adelskleider von Schneiderinen genäht und daher dann auch verständlicherweise gleich richtig teuer.
Ich habe da ja dann "nur" den Materialverbrauch etc.
So haben sich meine beiden Maschinen quasi durch die Ersparnisse die ich bisher gemacht habe, schon lange bezahlt gemacht.

Und die Schneiderpuppe die heute endlich ankam *freujubel* werde ich so auch ziemlich schnell wieder "reingeholt" haben.

Außerdem ist es auch so, das es sowieso kaum solche Sachen gibt, wie ich sie für meine Charaktere brauche^^

Also ich spare bisher absolut viel Geld durch das selbernähen(und kann da auch bei jedem Gewandungsstück sagen welche Materialkosten und wieviel Arbeit darin steckt^^) da ich aber auch vorhabe mich mal an Alltagskleidung ranzuwagen, finde ich die Idee ein wenig darauf zu achten wie das Preisverhältniss dabei ist, eigentlich prima.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 17.03.2009, 18:13
Benutzerbild von Airihnaa
Airihnaa Airihnaa ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Nähprojekte???

Das unterschreibe ich mal.

Ein gescheites Kostüm/Gewand aus gescheiten Stoffen gekauft ist kaum bezahlbar. Und wenn man noch Sonderwünsche hat wie Stickereien und Schnittveränderungen wird es richtig teuer. Bei Alltagskleidung wird es meist etwas teurer als aus dem Geschäft, dafür habe ich ein Wunschteil nach meiner Vorstellung, dass oft besser hält.

Außerdem finde ich: Ein gutes Hobby kostet eben. Halbherzig kann ja jeder.
__________________
Normal gibt's schon!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.03.2009, 18:45
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Nähprojekte???

Hallo,
Ob es billiger ist als gekaufte kommt darauf an, wo ich kaufe. Auf jeden fall kostet mich mein Hobby Nerven, Zeit und Geld. Es gibt mir aber auch Spaß, Freude und auch Stolz auf mein selbstgemachtes Teil, das eigens für mich, meinen Geschmack und meine Passform gemacht ist und mir so schnell kein zweites mal begegnet. (hoffe ich jedenfalls) Aus diesem Grund nehme ich auch nie die Original Wolle oder den original Stoff und nehme immer kleinere Veränderungen vor.
So habe ich also ein Einzelstück und dies ist unbezahlbar. Jedenfalls für mich.
Wünsche Euch allen noch viel Spass bei Eurem Hobby.
Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.03.2009, 19:18
Benutzerbild von dieAndrea
dieAndrea dieAndrea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 360
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was kosten eure Nähprojekte???

Also, ich habe eine Excel-Tabelle mit meinen Stoffen: Wo gekauft, wie viel, wie viel verbraucht und der Preis (so ungefähr). Ist schon praktisch zum einen einen Überblick über die Stoffe und ggf. auch über die Preise zu haben (wobei ich das noch nicht ausgerechnet habe).
Ich denke, ich werde in einer weiteren Tabelle meine erstellten Stücke aufführen. Für mich ist es doch was wichtiger den Vergleich zu genäht/gestrickt und gekauft zu haben, da ich Studentin bin und z.Z. das Geld nicht so fließt, wie ich es mir wünschen würde Ich habe jetzt mit dem Stricken angefangen und ja, einerseits ist es mein Hobby, andererseits kostet es so viel, da man immer so viele Knäuel braucht und diese so teuer sind. Da kommt man in den Geschäften teilweise deutlich günstiger aus, ist dann aber natürlich nicht immer die Qualität, die man haben will und auch nicht immer die Passform.

Hab gerade nochmal überschlagen, hab doch mehr ausgegeben, als ich gedacht habe, aber durchschnittlich sind es unter 3€ pro Meter gewesen. Fäden und andere Kurzwaren, wie auch Zeitungen und Schnittmuster nicht eingerechnet. Wow... gerade bin ich etwas verblüfft. Gut, dass ich einen Kaufstopp habe!
__________________
Liebe Grüße,
Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kosten eure Teile auf Basaren o. Ausstellungen? susesanne123 Händlerbesprechung 16 06.08.2007 23:40
was kosten eure Nähmaschinenbirnchen? benzinchen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 20.05.2007 00:16
Begutachtung meiner Nähprojekte Effi Andere Diskussionen rund um unser Hobby 20 17.01.2007 16:23
Was kosten eure Stoffe? Finni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 16 12.08.2006 12:06
Rangfolge für nähprojekte ? gabi die erste Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 10.03.2006 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07397 seconds with 13 queries