Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


AnfängerWIP - Download-Tunika

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2009, 19:03
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AnfängerWIP - Download-Tunika

so.....ihr lieben....ich habe mich dazu entschieden, nach dem vielen kleinkram von federtaschen, taschen, mützen, gestricktem etc. endlich mal mich an die kleidung zu wagen....
und weil ich wieder 3 millionen fragen dazu haben werde, bin ich mutig und erstelle meinen ersten wip!
als erstlingswerk habe ich mir die tunika ausgesucht, die kostenlos downloaden kann auf der burda seite....modell A. ich dachte, für den anfang vielleicht was, was nicht eng ist, oder perfekt sitzen muss =)
schnittmuster ist ausgedruckt und bin grad am zusammenkleben, da kommt mir schon die erste frage...
schlagt mich bitte nicht für die unwissenheit, aber warum übertragt ihr die schnitmuster eigentlich immer auf folie??? kann ich nicht beim papier einfach meine größe ausschneiden, auflegen, nahtzugabe zugeben und zuschneiden??
ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht völlig für bescheuert....aber bei den sachen die ich bis jetzt genäht habe, hab ich es aus faulheit immer so gemacht...das war aber halt auch keine kleidung....
im anhang findet ihr noch ein foto vom kleben und schnippeln...
aber seid bitte nicht böse wenns nicht immer so schnell voran geht, wie vielleicht bei manch anderen hier ausm forum....eigentlich muss ich grad noch 3 hausarbeiten parallel schreiben und nähen dürfte ich gar nicht wenn ich das alles schaffen will..........aber ich kanns einfach nicht lassen =)

ich freu mich auf eure unterstützung....
liebe grüße
klebefro

ps: foto vom stoff kommt morgen, der is noch in der wäsche =)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild003#1.jpg (48,2 KB, 1057x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.03.2009, 19:04
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWIP - Download-Tunika

uupps...jetzt hab ich doch ganz vergessen, den link reinzusetzen, wo ihr die tunika sehen könnt..

burda Download-Schnitt - burdafashion.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.03.2009, 20:25
Benutzerbild von Ysabet
Ysabet Ysabet ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 188
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWIP - Download-Tunika

Hallo Klebefro,

erstmal wünsche ich dir ganz viel Spaß bei deinem Projekt!!!

Ich habe es bei meinem ersten richtigen Kleidungsstück auch so gemacht. Hier Stück für Stück alles gezeigt, mir Rat geholt - hat suuuper geklappt und ich werde den Helferinnen auf ewig dankbar sein weil ich so viele Fehler vermeiden konnte :-) Das war die beste Schule die man sich wünschen konnte. Im Nähkurs hab ich nur halb so viel gelernt, ehrlich.

Warum ich das zum Beispiel auf Schnittmusterpapier (andere machen es auf Folie, ist Geschmackssache) übertrage, ist einfach zu erläutern. So bleibt das Schnittmuster ganz. Möchte man das dann mal jemandem überlassen (bei mir z.B. die Mutti) kann sie es in ihrer Größe auch noch benutzen oder falls ich es mal in einer anderen Größe brauche (warum auch immer) hab ich kein zerschnippeltes Stück sondern die jeweilige Größe ist immer noch "da".

Dann mal los! Bin gespannt und stell hier schonmal Kekse und Kaffee ab :-)

Grüße, Ela
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.03.2009, 00:10
Benutzerbild von klebefro
klebefro klebefro ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 14.882
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: AnfängerWIP - Download-Tunika

danke für die schnelle antwort =)
daraus schließe ich jetzt, dass es nicht unbedingt notwenig ist, das schnittmuster auf folie zu übertragen, oder? denn mir fällt grad niemand ein, dem ich es überlassen könnte, der nicht die gleiche größe hat wie ich...und zur not...naja da druckt man sichs halt nochmal aus....ist ja kostenlos =)
aber ich vetstehs jetzt, wenn ich eins kaufe, wo so viele übereinander gemalt sind, ist schon logisch, dass man das dann nicht auseinander schneidet...
stand wohl vorhin mal wieder aufm schlauch

ok, dann werde ich mal den stoff zum trocknen aufhängen und hoffe das ich morgen anfangen kann....ich freu mich ja schon...hoffe nur dass das auch alles klappt und ich das mit der zeit schaffe...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.03.2009, 00:29
awesomelove awesomelove ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Basel in der Schweiz
Beiträge: 23
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: AnfängerWIP - Download-Tunika

Hi
Dann stell ich ebenfalls einen Stuhl dazu und die Kekse auf den Tisch
Werde deinen WIP gespannt verfolgen, da ich bis jetzt auch noch kein Kleidungsstück genäht habe, dies aber bald mal ändern möchte.
LG, Jule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AnfängerWiP - und gleich mein Brautkleid Kaffeefee Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 1126 03.08.2009 10:00
Embird Plus 8,0 Download kisakim Maschinensticken - Software: Embird 0 17.01.2008 11:20
Burda Download-Tunika: Erfahrung ???? Siso Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 08.11.2007 14:56
Download Burda Su1 Fragen zu Schnitten 7 28.03.2006 21:58
Download Schnittmuster Keitha Rund um PC und Internet 2 13.04.2005 12:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23208 seconds with 14 queries